Zurück in den Alltag – mit zwei Helfern

Sep
04/15

Eine Woche sind wir wieder zu Hause, richtig angekommen sind wir noch nicht. Klar, der Mann ist wieder ewig im Büro. Und sitzt abends mit dem Laptop da bis in die Puppen. Ich auch. Die Kinder gehen in den Kindergarten, zu Spielverabredungen und Kinderturnen hat auch wieder angefangen. Und ja gut – wir waren auch schon zwei Mal bei unserer Lieblingsstelle im Wald. Aber all der Alltag schmeckt noch ein wenig fad…
Pouf, Wohnzimmer

Geschirrspülmaschine auspacken! War das schon immer so mühsam? Und so oft dran? (Dabei hatten wir im Urlaub nicht mal eine. Irgendwie ist im Urlaub selbst Abwaschen schöner.) Ziemlich oft erwische ich einen von uns, ganz still (was sonst nicht oft vorkommt), Augen weit auf, zum Fenster raus – oder in Richtung Holzbalkendecke. Mit dem Kopf und dem Bauch und dem Herzen noch am Meer. Aber dann sagt Lasse: „Guck mal Mama, der Sonnenuntergang über der schwarzen Scheune ist doch auch nicht so schlecht.“

Tomtes Tannen, Kindersessel

Immer, immer, immerzu sagen wir uns, wie sehr wir uns schon auf nächstes Jahr freuen. Und das ist ja irgendwie auch ganz schön. Freuen tun wir uns übrigens auch über den hübschen kleinen Kindersessel, der noch vor dem Urlaub ins Spielzimmer einziehen durfte. In meiner neuen Lieblingsfarbe Senfgelb. Lichtgrau ist spitze – aber senfgelb ist auch super. Vor allem für Sessel. Den Sessel habe bei der sehr netten Anna bestellt, die den Sessel, genau wie unsern hübschen neuen Pouf im Wohnzimmer, in Polen in Handarbeit herstellt und über ihren Shop Modelina-Home auf Dawanda verkauft. Weil viele von euch bei Instagram danach gefragt haben, dachte ich, ich stell euch Anna mal vor.

Möbel, Pouf, KIndersessel
Das ist Anna! Anna, das sind meine wunderbaren Blogleser. Neben Möbeln macht Anna übrigens auch einen Blog. Der heißt Modelina und ich verstehe kein Wort, die Bilder habe ich trotzdem sehr gern angesehen. Das allein ist schon spitze – aber außerdem sind Annas Homemade-Möbel auch noch ein echtes Schnäppchen. Was sagt man da? Oberspitze? Oberaffenstark? Nee, das sagt man nicht mehr, oder? Oder schon wieder? Wisst ihr, dass mein Großer mit seinen Kumpels lauthals „Fang mich doch, du Eierloch!“ über den Hof brüllt? Das sagt man auch wieder. Oder immer noch. Eigentlich ist Alltag doch nicht schlecht. Ich leg dann mal die Beine auf den Pouf. Mal kurz. Und danke, Anna.

Pouf, Modelina Home, Blog, Polen

Schönste Woche für euch,

3 Kommentar zu “Zurück in den Alltag – mit zwei Helfern

  1. Die Kindermöbel sind wirklich klasse. Zu schade, dass meine nun
    schon zu groß dafür sind.
    Liebe Grüße
    Jutta

  2. Girlfrommars1 on 4. September 2015 at 13:16 geschrieben

    Danke , für den Tipp ! Den Sessel und der Pouf würde bei uns super in Türkis passen …

  3. Anna Modelina on 5. September 2015 at 22:21 geschrieben

    Bitte schön Claudi! Vielen lieben Dank für die Vorstellung !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation