Zuckersüße Rentiere mit Kinderfüßen machen

Nov
22/16

Ich bin verrückt nach Kinderfüßen. Wer ist es nicht? Ganz am Anfang, wenn sie pfirsichfarben sind und runzlig und nach Vanille duften. Und später, rosig und glatt, wenn sie ungeduldig auf die Holzdielen hämmern, weil sie und der Rest des kleinen Körpers unbedingt nach vorn wollen. Selbst später, schon viel größer, wenn sie sich nachts im Bett tief in meinen Oberschenkel bohren. Okay, dann nur ein bisschen…
Weihnachten
Praktischerweise haben Kinderfüße auch noch eine sehr nützliche Form, vor allem jetzt, zur Weihnachtszeit. Traditionell mache ich kurz vor Weihnachten in der Schule mit allen meinen Kunstklassen Fuß-Elche: Jeder Schüler stellt dafür seinen Fuß auf braunen Tonkarton und malt herum. Das gleiche macht er mit seinen Händen, mit beiden, auf beigefarbenem Tonkarton. Dann kleben die Kinder die beiden Handformen oben rechts und links als Schaufelgeweih an den Fuß, malen zwei Augen und Nasenlöcher auf und fertig ist das Elchgesicht. Jedes Mal ein Riesenspaß. Und so beeindruckend,weil man am Fuß-Hand-Elch sieht, wie groß Fuß und Hand (und Kind) in einem Jahr schon wieder geworden sind.
Weihnachten,
Mit meinen Kindern habe ich dieses Jahr Fußrentiere gemacht, zur Abwechslung mal nicht mit Tonkarton, sondern mit selbsttrocknender Modelliermasse. Das sieht besonders süß aus, weil die Fußform, charakteristische Dellen und Linien jedes Kindes ganz individuell wiedergegeben werden. Eine wunderschöne Erinnerung, die bei uns für viele, viele weitere Jahre in die Weihnachtskiste wandern und jedes Jahr wieder an der Wand vorbei schauen darf. Die Jungs haben ihre Fußrentiere noch mit Eichel-und Kastanienhälften verziert und ihnen ein Geweih aus kleinen Ästen verpasst. Das gibt ihnen einen wunderschön schlichten Naturlook, der in jede Wohnung und zu jeder Weihnachtsdeko passt.
Elche, Fußabdruck
Für ein Fuß-Rentier braucht ihr: selbsttrocknende Modelliermasse (Affiliate-Link), kleine Stöcker, von Mama mit einem scharfen Messer halbierte kleine Eicheln und Kastanien, Flüssigkleber (oder Heißkleber).

Und so einfach gehts: Modelliermasse kurz geschmeidig kneten, eine Kugel formen und diese ein wenig platt drücken. Nun den nackten Kinderfuß kräftig in die Masse drücken. Mit dem Messer ausschneiden, Ränder glätten. Oben links und rechts neben die Zehen kleine Äste als Geweih stecken. Trocknen lassen. Mit Kleber Augen und Nasenlöcher aus den Kastanien und Eicheln aufkleben.
Modeliermasse,
Ganz liebe Grüße,

10 Kommentar zu “Zuckersüße Rentiere mit Kinderfüßen machen

  1. Daniela on 22. November 2016 at 10:26 geschrieben

    Vielen lieben Dank für diese zauberhafte Anregung zu Weihnachten!

    Wie haben Sie denn die Füße an der Wand befestigt? 😊

    LG
    Daniela

    • Claudia on 22. November 2016 at 21:54 geschrieben

      Liebe Daniela, ich habe hinten Bilderaufhängungen angeklebt. Das sind KLebepunkte mit kleinen Haken daran.
      Gibt es im Baumarkt.

      Ganz liebe Grüße,
      Claudi

  2. Vera on 22. November 2016 at 18:55 geschrieben

    Das ist eine entzückende Idee.
    Darf ich fragen wie viel Modeliermasse man pro Abdruck braucht? Meine Enkel sind 2 und 4 Jahre alt, reicht da eine 500 gr Packung?

    Danke für deine Antwort!

    Lieben Gruß aus Wien
    Vera

    • Claudia on 22. November 2016 at 21:52 geschrieben

      Liebe Vera, auf jeden Fall sollte das reichen. Da man die Masse relativ flach drückt, braucht man gar nicht so viel.
      Viel Spaß und liebe Grüße,
      Claudi

  3. Hey, na die sind ja wohl absolut niedlich geworden!
    Liebe Grüße!

  4. Nicku on 23. November 2016 at 13:16 geschrieben

    So eine schöne Idee!
    Wir haben das gestern gleich nachgemacht mit Salzteig.

  5. Maria on 9. Dezember 2016 at 20:07 geschrieben

    Hallo, bin gestern auf deinen Eintrag gestoßen und wir haben heutemit wasserlöslicher Farbe gestempelt. Händchen und Füßchen – eine ganze Herde von Rentieren. Vielen lieben Dank für die süße Idee

  6. Das schaut aber schön aus. Dank ihnen weiß ich jetzt wie ich die Kinder heute beschäftigen kann damit ihnen nicht langweilig wird. Vielen dank. Wünsche frohe Weihnachten.

    Lg Sina

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation