Na sowas: Halloween in hübsch

Okt
13/14

Mich gruselt es vor Halloween. Nicht vor Geistern oder so, sondern vor der Deko. Buähhh: Glotzende Kürbisse, gefilzte Spinnen und orange-Overkill find ich ähnlich gruselig wie – nich hauen jetzt – die Deko zur Fußballweltmeisterschaft. Ein paar Kürbisse durften am Wochenende dennoch bei uns einziehen. Aber bitte sehr nur im kleinen Kupferfarbenen…
Kupfer, Kürbis, Halloween, Sprühfarbe
Halloweendeko light geht ganz leicht: einfach ein paar hübsche Zierkürbisse ansprühen. Ich habe Sprühfarbe in weiß und kupfer verwendet. Übrigens: Wie cool ist denn bitte Sprühfarbe? Definitiv eins meiner absoluten DIY-Favourites. Weil man damit so leicht Dinge verändern kann. Weil fast alles damit soo toll aussieht. Und es „mal eben schnell“ geht. Und man nicht mal Malerklamotten dabei anziehen muss. Ups was sach ich da. Nicht dass ihr mir jetzt alle eure versauten Hosen schickt. So nach dem Motto: „Du hast doch gesagt.. und jetzt… und überhaupt. Also: Natürlich sollte man beim Sprühen alte Klamotten anziehen. Ist besser.
Halloween, Kürbis, Sprühfarbe
Kürbis, Halloween
Kürbisse zunächst weiß ansprühen. Für das „Boo“ Klebebuchstaben aufkleben, kupferfarbenen Sprühfarbe auftragen und die Buchstaben unbedingt sofort vorsichtig mit einer Pinzette entfernen. Trocknen lassen. Losdekorieren.
Halloween, Kürbis, DIY
Halloweendeko, Kürbis, kupfer

Einen wunderschönen Wochenstart für euch!

Liebe Grüße, Claudi

2 Kommentar zu “Na sowas: Halloween in hübsch

  1. Liebe Claudia,
    das finde ich richtig toll mit der Kupfer-Kürbis-Deko! Ich musste gerade echt schmunzeln, als ich von deinen gefilzten Spinnen und dem orange-Overkill gelesen habe. Das denke ich mir jedes Jahr und deswegen gibt es bei uns auch keine Deko in dieser Art. Aber deine Idee und deinen Beitrag finde ich klasse! Das ist für nächstes Jahr eine sehr gute Alternative! 🙂
    Alles Liebe Lotte

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation