Hagebutten für die Lütten

Okt
09/13

Bei uns leuchten draußen gerade überall die Hagebutten. Weil Lasse unbedingt einen Strauß für sein Zimmer wollte, habe ich mir selbstgemachte Riesenhagebutten ausgedacht – die kann der kleine Bruder nicht versehentlich aufessen… 20130922-Hagebutte und Erntedank 046
Übrigens: Sogar der Kleine hat begeistert mitgemalt! Also eine superschnelle und überraschend dekorative Bastelidee sogar für die Allerkleinsten. Let´s make it!
Hagebutte 2
image image (100)
image (99) Hagebutte 4
Was wir brauchen:
Roten Tonkarton, Stifte in Rottönen, Draht, Klebeband

Los geht´s:
Am Besten den Fußboden mit Zeitung auslegen, roten Karton auslegen und losmalen. Ich habe nur verschiedene Rottöne, Gelb und Orange zur Verfügung gestellt, so schimmern die Hagebutten von den Lütten beinahe wie in echt. Hinterher hab ich Hagebuttenformen aufgezeichnet, ausgeschnitten und schließlich haben Lasse und ich die Riesenhagebutten mit Klebeband (oder noch hübscher: farblich passendem Washi-Tape) an Drahtstücke geklebt. Dann: In eine Vase stellen und bewundern.
(Und hinterher noch ganz viel Spaß mit der Zeitungspapierunterlage haben…)
Hagebutte 3

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation