Zuhören

Ein kleiner großer (leiser!) Mama-Tipp…

Erziehung, Bedürfnisorientiertes Erziehen

Gestern war einer hier ziemlich durcheinander. Eigentlich nicht bloß gestern. Es ist viel für ihn, ich verstehe das: Schulanfang und Wackelzähne und drei Brüder und eine schwer beschäftigte Mama und Regen und grüne Bohnen in der Schulmensa. Trotzdem würde ich manchmal am liebsten mit motzen, wenn er motzt. Oder ihm helfen. Ich mag immer helfen. Vielleicht bin ich deshalb mal Lehrerin geworden. Jemand hat ein Problem – mit der Rechtschreibung, mit einem offenen Schnürband, mit Kindern auf dem Schulhof – und ich mag es lösen. Seine Probleme mag ich auch gern lösen… Weiterlesen →