Weihnachtstradition

Wo ist Weihnachten zu Hause?

Weihnachten

Wenn morgens eine Fee an mein Bett käme, ich glaube, ich wäre jeden einzelnen Tag des Jahres liebend gern weg. Nicht weil ich unser Zuhause nicht mag. Sondern weil ich Unterwegssein so mag. Außer: an Weihnachten. Ich liebe die Schlafanzug-Schlunsch-Zeit, mein Gänsebraten-Vorbereitungsdate mit André am Vorabend, unsere wilde Tannenbaumschmucksammlung (entgegen jedes Minimalismus-Trends), das Schmück-Spektakel, unsere vielen Weihnachtsbücher, unser krümeliges Sofa, an dem man die Sofakuschelstunden an den Schokoflecken abzählen kann. Genau an Weihnachten möchte ich nirgendwo lieber sein als zu Hause… Weiterlesen →