Tipps gegen Langeweile

Eins der schönsten Weihnachtsgeschenke, das du deinem Kind machen kannst (und dir auch)

tipps gegen Langeweile, Kinder und Langeweile

Wenn ich mit Freunden oder anderen Eltern im Kindergarten über die Weihnachtsferien spreche, haben die meisten große Pläne: Wildpark und Skihalle, Schlittschuhlaufen und Porzellan malen. Auch ich notiere mir viele Dinge, die sich toll anhören: Skateworkshop, ein Museum, in dem wir noch nie waren, mal wieder in den Zirkus. Das ist alles schön und für die Kinder sicher unvergesslich… Oder doch nicht? Sollten wir ihnen nicht vor allen Dingen etwas schenken, an das sie sich ihr Leben lang erinnern werden? Etwas das kostenlos ist, oft anstrengend und nicht besonders angesagt: LANGEWEILE… Weiterlesen →

Papier-Pizza-Party gegen Langeweile

Bastelnidee gegen Langeweile, Kinderpizza

Einmal in der Woche sind die großen Jungs unterwegs in Sachen Hobby und Tjelle und ich haben eine Stunde bei uns zuhause nur für uns. Ich liebe diese Stunde – ich glaube er auch. Ich ignoriere dann tapfer Wäscheberge und Bügelbrett, setze mich stattdessen mit einem Kaffee auf die Couch – und dann fällt uns meist etwas ein, was wir außer Bücher lesen und kuscheln noch machen können. Beim letzten Mal war es eine Pizzaparty aus Papier… Weiterlesen →

Das Sommer Fünf-mal-Fünf (mit Werbung)

Blätterspiel, Sommer,

Nur noch ein paar Tagen und hier in Hamburg starten die Sommerferien. Wir können es alle kaum erwarten, die Brotdosen für eine Weile ganz hinten in die Schublade zu räumen, den Ranzen in die hinterletzte Schrankecke zu werfen, eine unserer Kitataschen für immer an den Haken zu hängen. Wir lechzen nach trödeligen Morgenden, barfuß und im Schlafanzug, nach unverplanten Nachmittagen auf der Terrasse und langen Abenden am Lagerfeuer. Und wir freuen uns riesig auf unsere Sommerreise. Hier kommen fünf Mal fünf Ideen für fabelhafte Sommerferien… Weiterlesen →

Ein grunzgutes Schweinespiel zum Selbermachen (enthält Werbung)

Tipp gegen Langeweile, Schwein, Schwups,

Hier sind alle im Spielfieber – und ich finde es großartig. André und ich treffen uns einmal im Monat zum Spieleabend mit Freunden, André mit ein paar Kumpels noch öfter und auch die Jungs nehmen immer öfter ein Spiel aus dem Regal und spielen gemeinsam. Ich finde das so schön anzusehen – vor allem weil es dabei meist überraschend wenig Streit gibt. Weil alle hier außerdem immer noch im Schwupsfieber sind, habe ich mir ein kleines DIY-Spiel passend zu meinem neuen Bilderbuch ausgedacht. Das macht Spaß beim Basteln und beim Spielen und passt sogar in die kleinste Reisetasche… Weiterlesen →

Wie man seine Kinder dazu bringt sich selbst zu beschäftigen

Wie Kinder sich selbst bechäftigen,

Ich bin einer großer Fan von Langeweile bei Kindern, weil ich glaube, dass sie kreativ macht. Aber manchmal macht mich diese Langeweile wahnsinnig. Gerade in letzter Zeit, bei hageligen Aprilregenstürmen, hatten wir einige nichtendenwollende Momente, in denen sich meine Kinder jaulend vor Langeweile auf dem Boden wälzten, nach dem x-ten Hörspiel fragten, aus Langeweile nach einem Eis/ Joghurt/Apfel/Keks/Brot verlangten oder schlicht anfingen Unsinn zu machen… Weiterlesen →

Für Regentage im Urlaub: Naturbilder legen

Malen mit Blumen, Blumenbilder,

War ja klar, den halben Sommer nehmen meine Jungs keinen Stift in die Hand, weil sie schwer beschäftigt sind mit draußen sein. Aber als wir vor einer Woche auf dem Bauernhof waren und es einen Nachmittag lang regnete, da fragten sie plötzlich nach Stiften. „Hast du keine Stifte eingepackt, Mama?“, fragte der eine… Weiterlesen →