Schwangerschaftsklamotten

Wirklich hübsche Stillmode von Mamarella

Geschwister, Stillen, Wochenbett, Umstandsmode,

Auch mich hat es wieder voll erwischt, dabei dachte ich doch, ich hätte es inzwischen raus. Aber der Wechsel von Umstandssachen hin zu stilltauglichen Klamotten ist jedes Mal eine Herausforderung. Besonders, wenn man sommerschwanger wie ich, vor allem einfach seine weiten Kleider weitergetragen hat. Und dann saß ich jedes Mal da, gern im Kaffee oder mit der Verwandtschaft, und mir wurde wieder schlagartig bewusst, dass ich zum Stillen jetzt mein komplettes Kleid hochziehen musste und damit alles entblöße, inklusive Wackelpuddingbauch… Weiterlesen →

Lieblingsteile für die Babykugel

Kuller die Kugel, ich trau mich jetzt einfach mal. Ich zeig euch hier meine Lieblingsklamotten für die Schwangerschaft. Weil ich das bei anderen auch so gern angucke (zum Beispiel hier und hier und hier). Mir dadurch schon etliche Tipps und Ideen geholt hab. Ich glaube nämlich, die Sachen heißen Umstandssachen, weil es so umständlich ist, schöne zu finden. Dennoch: Komisches Gefühl. Mein Körper und ich, wir lernen uns nämlich gerade erst wieder kennen. Jede Woche aufs Neue. Ich bin überrascht. Manchmal verzückt. Oft entsetzt. Was da außer Bauch sonst noch wächst… Ich also: „Hallo Speck, du auch wieder hier? Noch dicker als beim letzten Mal?“ Keine Antwort. Also ich wieder: „He, du, aber in einem Jahr biste wieder weg, versprochen?“ Weiterlesen →