Reisen

Verreisen mit Freunden: Fünf Tipps damit es super läuft (enthält unbezahlte Werbung)

Ich hatte beim Schreiben dieser Geschichte die ganze Zeit diese Howard Carpendale Schmonzette im Kopf. Die, die wir in der Abizeit immer gehört haben: Fremde oder Freunde? Wie wird alles sein? Wieder unzertrennlich -oder ganz allein? Dadadadöppdödöpp… ? Kennt ihr die? Und kennt ihr den Gedanken, ob es wohl eine gute Idee ist, mit guten Freunden zu verreisen? Denn wenn man sich dort auf engstem Raum nicht versteht, sind es danach vielleicht gute Freunde gewesen… Weiterlesen →

Sechs Geheimtipps für unsere Lieblingsreiseziele (enthält Werbung)

Reisen mit Kindern

Wenn ich verreise, dann gehe ich gern auf Schatzsuche. Klar, ein paar Touristenhightlights müssen sein. Aber ganz ehrlich, spannender als den Tower of London finde ich die kunterbunte Brick Lane. Der Tafelberg in Kapstadt ist beeindruckend, aber noch beeindruckender ist für mich der Old Biscuit Mill Market. Als Sonja von Little Travel Society mir anbot, für diesen Sommer ein paar genau solcher Geheimtipps herauszurücken, machte ich sofort Platz für sie an der Tastatur… Weiterlesen →

Was bringt ihr aus dem Urlaub mit?

Mitbrinsel

Noch ist dieser Urlaub nicht zu Ende, zum Glück noch lange nicht. Und noch habe ich auch nichts gekauft. Nichts, außer jede Menge selbstgepflückter Pfirsiche, Mineralwasser (mit Gas) und beutelweise Garnelen fürs Barbecue. Aber obwohl wir noch zwei Wochen unterwegs sind, überlege ich schon, was wir dieses Mal mitnehmen könnten, als Andenken an diese wunderbare Reise. Denn so sehr wie ich unterwegs sein liebe, so sehr liebe ich es etwas mitzubringen, was mich ans unterwegs sein erinnert… Weiterlesen →

Dresden mit Kindern

Dresden mit Kindern, Milchladen,

Eine wunderbare Sache am Verreisen sind die Tage davor. Ich meine jetzt nicht den Wasch-Wahnsinn. Ich meine diese knisternde Aufbruch-Stimmung. Egal ob wir lange oder nur für ein Wochenende wegfahren. Ich liebe die Energie, die ich dadurch plötzlich habe (und die ich auch brauche, um Sachen für fünf zu packen…) Weiterlesen →