Kinder und Medien

Sind Computerspiele wirklich so gefährlich? Oder: Abenteuer her – oder ich zocke…

Computerspiele, Medienzeit für Kinder, darf mein Kind Computer spielen, Mindcraft, Fortnite

André grinst bloß. Immer dann, wenn ich mal wieder Baller-Filme im Kopfkino sehe und losschimpfe. Dabei spielt hier noch keiner. Außer eben in meinem Kopf. Dort sehe ich meine Jungs, mit starrem Blick vor dem PC. Es rummst und wummst. Sie sind nicht mehr ansprechbar. Nie mehr. Schrecklich ist das, sage ich euch. Mein Mann hats leicht. Der sieht nie Filme im Kopf (bloß Zahlen und Paragraphen). „Beruhig dich doch mal!“, sagt er dann. Und ich ranze: „Ich will mich aber nicht beruhigen.“ Das Thema Computerspiele ist hier schon Thema, obwohl Computerspiele noch gar kein Thema sind… Weiterlesen →

Kinder und Medien: Ist das alles wirklich so schlimm? (Enthält unbeauftragte Werbung)

Computer spielen für Kinder, Computersucht, Computerspiele wirklich schlimm?

Ja! Hätte ich bis Freitag gebrüllt. Ja, ja und nochmal Jaaaaa! Seit Freitag sage ich bloß noch leise Jein. Fahre nicht gleich hoch, rege mich nicht mehr so fürchterlich auf, rede mich nicht gleich wuschelig. Eins habe ich am Freitag als wichtigsten Satz mitgenommen, nämlich: „Angst ist kein guter Erziehungsratgeber.“ Daran versuche ich zu denken, wenn ich hochkochen, schimpfen, mich aufregen möchte. Aber von Anfang… Weiterlesen →