Herbstdeko

Fünf Dinge vom Herbst-Wochenende (enthält unbeauftragte Werbung)

Herbst, Herbstdeko,

Wir hatten ein wirklich schönes Wochenende. Besonders schön vielleicht, weil ich es geschafft habe, all meinen Perfektionismus abzulegen. All meine von Social-Media geprägten Bilder habe ich erfolgreich in einen Ordner ganz weit weg geschoben und habe einfach gemacht. Und machen lassen: Herbstdeko, Halloween-Vorfreude, Essen. Was habe ich gerade gelesen: „Der Herbst zeigt uns, wie schön es ist loszulassen.“ Auch die eigenen Bilder im Kopf… Weiterlesen →

Hübsche Herbstmode. Plus ein kinderleichtes Blüten-DIY (enthält Werbung)

Kaum wird es dunkel bei uns am Deich, habe ich Lust auf Wein. Am liebsten Rotwein. Nicht nur im Glas übrigens, sondern auch an mir und an den Jungs. Die Kinder teilen tollerweise meine Farbliebe (vielleicht sind das tatsächlich Herbsthormone) und tragen zur Zeit ebenfalls am liebsten Dunkelrot… Weiterlesen →

Der einfachste Herbstkranz aller Zeiten

Herbst

Für mich beginnt der Herbst so richtig, wenn die Gräser an Wiesen und Feldwegen muschelfarben schimmern. Wenn wir das erste Mal losgehen und Herbstdinge sammeln: Äste mit Beeren, Hagebutten, Eicheln und Taschen voll Kastanien. Und wenn kurze Zeit später ein hübscher Herbstkranz an unser Vordertür baumelt und bei jedem Tür auf und Tür zu gemütlich raschelt. Wie ihr so einen Kranz überraschend einfach selbst machen könnt (und es fast nichts kostet), lest ihr hier… Weiterlesen →