Familienrituale

Elf alte (und neue) Weihnachtsrituale

Ich weiß nicht was es ist, der Duft von zimtbuttrigen Hefeschnecken vielleicht, der Biss in den zuckerperligen Schokoapfel, das Beinahe-Baby, das vor dem Tannenbaum hockt, mit dem Zeigefinger darauf zeigt und quietscht, der Hüftwackeltanz des Primeministers in Tatsächlich Liebe, der alljährliche Streit um den schönsten Baum – oder der Zweitkleinste, den ich nachts im Bett des Größten finde, Arm in Arm, mit der roten Spieluhr auf dem Bauch. So langsam fühle ich mich wirklich ein wenig weihnachtlich… Weiterlesen →

Frohe Ostern!

Ostern mit Kindern, Ostern, Osterkorb, Häschen, Osterhase

Ostern ist vielleicht mein Lieblingsfest. Wir suchen nicht bloß Eier, wir feiern auch den Frühling. Wir feiern, dass es endlich wieder länger hell bleibt, jeden Abend ein bisschen und plötzlich ganz schön viel. Wir feiern das Vogelzwitschern am frühen Morgen, sockenlos auf Dielenboden, die Übergangsjacke und völlig verschmierte Schokomünder. Wir feiern uns als Familie. Und das alles ein Spur lässiger als an Weihnachten… Weiterlesen →