Eltern sein

Erzähl du doch mal…

Strand, Blog, Wasfürmich

Nicht nur meine Jungs haben jetzt alle hintereinanderweg Geburtstag, auch dieser Blog: Wasfürmich wird diesen September drei. Unglaublich. (Hier ist mein allererster Post!) Mein Blog kann inzwischen laufen, ist zumindest technisch aus dem Größten raus. Für durchwachte Nächte sorgt er immer noch, aber hey, irgendwie mag ich das… Weiterlesen →

Dienstags-Diskussion: Was kann Konsequenz? Und: Kann ich Konsequenz?

Erziehung, Konsequemz,

Ich bin nicht konsequent. Also hier, bei diesem Post, bei diesem Blogding, meine ich. Ich schreibe nämlich immer einzeilige Überschriften. Weil das besser aussieht. Dieses Mal hatte ich Lust auf diese. Geht das? Kann man das machen? Ich mach das jetzt einfach mal. Ansonsten bin ich sehr konsequent. Also, manchmal…. Weiterlesen →

Dienstags-Diskussion: Ein Kind mehr lieben?

Lieblingskind, ein Kind mehr lieben,

Eine Freundin, ein Einzelkind und eine Einzelkind-Mama, fragt mich manchmal: „Und, nun sag schon, hast du nicht ein Kind lieber als die anderen?“ Sie will mir einfach nicht glauben, wenn ich jedes Mal sage: „Nein, wirklich nicht.“ Bis ich ihr neulich von meinem Frühstücksvergleich erzählt habe… Weiterlesen →

Dienstags-Diskussion: Extrawurst zum Essen?

Kinder und Essen, Kochen für Kinder

Typische Szene bei uns gegen Abend: Ich putze Salat, das Nudelwasser kocht – noch eine Viertelstunde und wir können essen. Meine Kinder: kommen vom Toben hereingerannt und brüllen sofort. Wie die Löwen: Huuuungeeeeeer…! Weiterlesen →

Junge, jaul doch nicht. Oder doch?

Jungs und weinen, Jungs haben,

Ich habe mich in letzter Zeit öfter dabei ertappt, wie ich zu einem meinen Jungs sage: „Jetzt weine doch nicht.“ Oder sie genervt frage: „Warum weinst du denn jetzt?“  Oder etwas sage wie: „Ach komm, deshalb muss man doch jetzt nicht weinen.“ Als ich genauer darüber nachgedacht habe, hätte ich beinahe geweint… Weiterlesen →

Hallo Wut, warte mal….

Trotzalter, wütende Kinder, Erziehung,

Vor kurzem hörte ich von einer Kindergartenmama, dass eine andere Kindergartenmama über mich gesagt habe, ich würde immer so beneidenswert ruhig bleiben. Mit den Kindern. Und hätte so viel Geduld. Also, bei einem Wutanfall… Weiterlesen →