Ein Buch schreiben

Drei Kinder und ein Buch

Ein Buch schreiben und KInder haben, Mama sein, working Mum, Autor werden

Einmal, ich weiß es noch ganz genau, hab ich meinem Großen in all dem Wahnsinn ein Pinselglas gereicht. Wir aßen gerade Abendbrot, Lasse bat mich, ihm seine Apfelschorle rüberzureichen. Und ich gab ihm Tuschwasser. Blutrot. Mit zwei halbausgespülten Pinseln. Er rief bloß: „Mamaaaaa!“, starrte entsetzt die knallrote Brühe an und lachte dann laut los. Aber ich dachte einmal mehr: „Was machst du hier eigentlich?“ Weiterlesen →

Ich werd verrückt, bald kommt mein Buch

Kinder, Kunst, kreativ,

Dass ich das mal schreiben darf: Im Mai erscheint mein erstes Buch. „Das Kinderkunst-Kreativ-Buch“ heißt es, und obwohl ich es jetzt schon bunt und ganz in echt im Vorschaukatalog des Verlags sehen kann, klingt das für mich immer noch so, als würde ich im Mai Prinzessin werden. Oder etwas ähnlich absurd Unglaubliches. Halt mal, vielleicht Mathematikprofessor. Ho, ho. Weiterlesen →