auf den Spuren von Astrid Lindgren

Schweden mit Kindern: Auf der Suche nach dem Bullerbü-Gefühl (enthält Werbung)

Ferien in Smaland, Schweden mit Kindern

In Bullerbü stiegen sie nicht mal aus. Es fühlte sich kurz an, als pieksten sie mit einer Kiefernnadel mitten rein in meine Traumballons. Und peng! Ich ging an dem weißen Nordhof-Zaun entlang, strich über das abblätternde Holz mit den Fingerspitzen. An der Pforte hing ein Schild: Privat. Im Garten des Mittelhofs standen ein Tisch und Stühle, auf dem Tisch eine Vase mit Margariten – leider parkte direkt davor ein Auto. Trotzdem wurde mir vor lauter wohligen Kinderbuch-Erinnerungen ganz warm. Ich hörte eine Autotür knallen, mein mittlerer Sohn lief auf mich zu. „Können wir jetzt bei Lisa klingeln?“, fragte er. „Leider nicht…!“, sagte ich. Weiterlesen →