Adventskalender

Fünf Dinge vom Wochenende #18 (enthält unbezahlte Werbung)

Gestern Abend, am Sonntag um 20.34 Uhr, ist hier jemandem eingefallen, dass er noch eine ganze Menge Hausaufgaben zu erledigen hat. Und was ist meinem Kopf eingefallen? Ein überaus real verfilmtes Drama über Schulversagen, Abrutschen, Drogen, Knast, was weiß ich. Ich konnte kaum einschlafen. Zum Glück schreibe ich diesen Post am Montag Morgen. Daher gibts doch noch ein kleines HappyEnd. Bei Tageslicht sieht nämlich zum Glück alles gleich anders aus: eben bloß nach ein paar beinahe vergessenen Hausaufgaben, die ausnahmsweise im Bett gemacht wurden… Weiterlesen →

Unsere Adventskalender-Füllung, plus ein Kalender zu gewinnen (unbezahlte Werbung)

Adventskalender, Kyddo

Bis mindestens Juli denke ich, ich mache dieses Jahr keinen Firlefanz um den Adventskalender. Ab September bin ich nicht mehr sicher und wenn schließlich Dunkelheit, Kaminfeuer und warme Jacke um die Ecke stolzieren, bekomme ich doch Lust. Es macht einfach Spaß, beim sonst öden Einkauf im Supermarkt nach kleinen Glücklichmachern zu suchen, sie in der Jackentasche zu verstecken und zuhause heimlich im Beutel im Arbeitszimmer verschwinden zu lassen. Ich fühle mich wie eine Advents-Agentin… Weiterlesen →

Ein „Weihnachten im Stall“-Adventskalender (enthält unbezahlte Werbung)

die schönsten Adventskalender

Dieses Jahr habe ich mich in Sachen Adventskalender von einem Stall bei uns im Dorf inspirieren lassen: knarzende Holztür, der süße Duft von Stroh, winzigen Staubsterne, die im milchigen Lichtkegel der Stallfenster funkeln. Und einem feierlichen Grunzen… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende #15 (enthält unbeauftragte Werbung)

Wald,

Das war ein übervolles Wochenende, mit ziemlich viel Arbeit, die sich die Woche über angestaut hatte und ausnahmsweise am Samstag erledigt werden musste. Mit schönen Terminen, Sportfesten, aber auch mit Streit und Langeweile. Mit einem neuen Projekt, das Spaß macht, aber viel Zeit braucht. Mit wilden Kindern, die dieses Wochenende wenig Lust hatten, sich allein zu beschäftigen. Und mit Champignonrisotto mit genau einer Marone… Weiterlesen →

Teil drei meiner IBSNADAMK-Adventsaktion (beendet)

Gewinne, Adventskalender

Endspurt in Sachen Advent und Adventskalender. Ehrlich gesagt, zähle ich beinahe so sehnsüchtig wie meine Jungs die Tage bis Weihnachten. Aber statt auf die Geschenke freue ich mich auf ein bisschen Ruhe, Familienzeit, gutes Essen, ein schönes Buch, Zeit im Pyjama und viele kissenkuschelige Ferienmorgende. Oh ja, ich bin schrecklich müde, wie immer ausgerechnet in diesem feierfreudigen Monat Dezember, aber dieses Jahr irgendwie besonders. Bevor ich hier allerdings eine Pause einlege, lasse ich es nochmal krachen. Ganz viel Freude mit Türchen 15 bis 24. Und viel Glück… Weiterlesen →

Zweite Runde IBSNADAMK: Los geht´s (beendet)

Gewinne, Advent, Gewinnspiel

Hier ist soviel los gerade. Echtes Leben, schönes, vanilliges, tannengrünes echtes Leben, aber ich komme daher kaum dazu, etwas zu schreiben. Und tut mir leid, falls ich eine eurer Mails oder einen Kommentar noch nicht gleich beantwortet habe. Ich bin da dran! Hier kommt jetzt aber erstmal die zweite Runde meiner: „Ich-bin-so-neidisch-auf-den-Adventskalender-meines-Kindes“-Aktion mit ganz wunderbaren Preisen. Hach, wieder so hübsch. Ganz viel Glück beim Mitmachen und frohes Adventeln… Weiterlesen →

Los gehts mit der Ich-bin-so-neidisch-auf-den-Adventskalender-meines Kindes-Aktion (beendet)

Gewinne

Da ist sie wieder, meine Ich-bin-so-neidisch-auf-den Adventskalender-meines-Kindes-Weihnachstaktion (kurz gesagt: IBSNADAMK-Aktion). Weil ich sie letztes Jahr so gemocht habe. Und ihr tollerweise auch. Die Idee dahinter: Wir frickeln und füllen alle wie verrückt die Adventskalender für unsere Kinder – mein Instagram-Feed ist seit Tagen voll davon. Aber: wer denkt an uns? Na? Heidewitzka, ich glaube ich habe nicht einen Kalender für Mamas gesehen. Daher verschenke ich hier 24 schöne Dinge für uns. Nur für uns. Kein Kinderkram. Kein Stück. Puh, auch mal schön… Weiterlesen →

Wie süß: Ein Pinata-Adventskalender

Adventskalender für Kinder selber machen

Meine Jungs lieben Pinatas: draufhauen (eh immer gut) und dann fallen auch noch Süßigkeiten raus (noch besser!). Weil das so ist, habe ich mir für sie dieses Jahr einen ganz besonderen Pinata-Adventskalender ausgedacht, mit lauter großen, hübschen, rotweißen Papier-Naschereien zum Draufhauen. Und mit bunten Süßigkeiten und kleinen Überraschungen darin – zum feierlichen Rauspurzeln… Weiterlesen →

Die IBSNADAMK-Aktion: Tag 15-24 (beendet)

Gewinnspiel

Puh, das ging schnell. Hier kommt sie schon, die letzte Folge meiner IBSNADAMK-Aktion. Der Dezember ist ein Kurzstreckenläufer. Eigentlich wollte ich nächsten Dienstag noch eine allerletzte Folge bringen. Aber die letzten drei Geschenke maulten hier rum, dass sie nicht alleine auf die Bühne wollen. Passt mir ganz gut: Ich läute hier also ab nächsten Montag die Weihnachtsferien ein. Ich freu mich. Jetzt aber erstmal ihr… Weiterlesen →

Die IBSNADAMK-Aktion: Tag 8-14 (beendet)

Adventskalender, Gewinne

Wow, was war das denn da letzten Dienstag, ach was die ganze Woche? Ich hab mich ja so gefreut, dass ihr euch so über meinen Adventskalender freut. Darum schnack ich jetzt auch nicht lange, sondern läute die nächste Runde ein. Dieses Mal unter anderem dabei bei meiner „Ich-bin-so-neidisch-auf-den-Adventskalender-meines-Kindes“-Aktion: ein toller Print von einer tollen Illustratorin, eine bildhübsche Kette, was von mir und eine schöne Kupfertasche. Wieder alles Sachen, die ich selbst habe oder sehr gern hätte… Weiterlesen →