Schneide-Schweine für alle: Mein erster Bastelbogen ist da! (Eigenwerbung)

Nov
05/18

Ich hatte die Idee schon ganz lange – und jetzt, gerade noch passend für die Vorweihnachtszeit und den Advent habe ich sie endlich verwirklicht. Grunz, grunz: Mein erster Bastelbogen ist jetzt bei uns im Shop, ihr könnt ihn ganz bequem zuhause ausdrucken und alles mögliche damit basteln: Geschenkanhänger, Mobiles, Adventsschweine-Girlanden, Weihnachtskarten und natürlich den Adventskalender…
schwups sucht den Weihnachtsmann, Weihnachtsgirlande
Was war das für ein (Vorweihnachts)-Spaß! Unser Adventskalender ist noch nicht ganz fertig, den zeige ich euch am nächsten Wochenende, dieses Wochenende haben die Jungs und ich aber ganz viele Ideen mit den Schneideschweinen ausprobiert. So schön! Greta Brumme, die auch mein Bilderbuch „Schwups sucht den Weihnachtsmann“ illustriert hat, hat sich selbst übertroffen: Ein Schwein auf dem Bogen ist niedlicher als das andere – ich bin echt ferkel-verliebt.

Es kommen übrigens gleich zwei Bögen mit insgesamt 24 Schweinen aus dem Drucker, wenn ihr die Schweine bestellt und sie sind von beiden Seiten bedruckt. Die Schweinchen sehen also von allen Seiten gut aus. Damit ihr sie leicht ausschneiden könnt, gibt es eine feine Hilfslinie drumherum.
Schwups,
Schwups sucht den Weihnachtsmann
Es gibt ein Schwein mit Schleife auf dem Bogen, für die Vorweihnachtszeit hab ich meinen anderen Girlandenschweinen noch mehr rote Accessoires verpasst: rote Schuhe, Schals und Mützen. Hat Spaß gemacht und sieht so hübsch aus. Die Löcher könnt ihr einfach mit dem Locher dort hinmachen, wo ihr sie haben mögt. Als Geschenkanhänger kann man natürlich prima noch den Namen draufschreiben.

Tjelle und ich haben uns noch ein fix gemachtes Schweinsnasen-Geschenkpapier ausgedacht. Dafür durfte er einfach zwei Finger in die Farbe tunken und aufs Papier drucken, ich habe mit dem Pinsel einen Kreis drumherum gemalt. Sieht hübsch aus – und sorgt sicher für ein paar lächelnde Gesichter an Weihnachten.

Weihnachtsschwein
Wickeltisch
Weihnachtsgirlande,
In Schweden gehört das Schwein übrigens fest zur Weihnachtendekoration dazu. Dort werden dosenweise Schweinchenkekse gebacken, Filzschweine baumeln am Weihnachtsbaum und in kleinen Holzschweinchen brennen die Kerzen. Vermutlich stammt das Symbol aus der Zeit, als das einzige Schwein auf dem Hof kurz vor Weihnachten geschlachtet wurde und sich alle wie verrückt auf die Weihnachts-Wurst gefreut haben. Ein paar meiner Papier-Schweinchen werden übrigens auch an unserem Weihnachtsbaum hängen.

Nach Weihnachten werden bei uns im Freundeskreis einige Babys geboren, für die werde ich jeweils ein Schweinchen-Mobilé basteln. Das geht dank meines Bastelbogens fix und ganz einfach und sieht so hübsch aus. Und mehr Glück, als mit einem halben Dutzend Glücks-Ferkeln über Bettchen oder Wickeltisch kann man doch gar nicht groß werden, oder?
Geschenkanhänger ausdrucken,
Ich bin total gespannt, wie euch meine Bastelbogen-Idee und meine Schweinchen gefallen. Wenn ihr etwas damit macht, zeigt es mir doch mit dem Hashtag #wfmschneideschweine bei Instagram. Ich würde mich riesig freuen!

Ich finde es darf jetzt langsam losgehen mit der vorweihnachtlichen Dekoriererei, oder? Ich kann es nämlich nicht mehr erwarten…
Geschenkanhänger, Weihnachtsschweine
Eine tolle Woche für euch,

2 Kommentar zu “Schneide-Schweine für alle: Mein erster Bastelbogen ist da! (Eigenwerbung)

  1. Anke on 6. November 2018 at 12:41 geschrieben

    Liebe Claudi,

    das sieht aber reizend aus. Werde ich mir bestimmt zulegen.
    Nun habe ich diesen Blog entdeckt und war auch gleich auf der Suche, welchen Fotoapparat Sie für solch schöne Aufnahmen verwenden, aber ich habe keinen Hinweis gefunden. Können Sie es mir verraten?

    Viele Grüße
    Anke

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation