Auf gehts: Runde vier!

Los geht´s: Dieses Mal bin ich ganz besonders gespannt auf eure Antworten bei Say it Selfie. Jede Woche stelle ich drei Fragen und beantworte sie mit einem Selfie. Wär so spitze, wenn ihr auch mitmacht. Entweder auf euerm Blog, bei Instagram oder Facebook (#wfmsayitselfie nicht vergessen) oder – wenn ihr euch so gar nicht fotografieren mögt – hier als Kommentar auf dem Blog. Bitte tragt auf jeden Fall euern Bloglink ein, damit wir eure Antworten alle lesen können. Mehr über die Challenge könnt ihr hier nachlesen. Weiterlesen →

Trag noch mal, was du willst

Folge drei meiner Reihe darüber, was man unbedingt noch mal machen sollte, bevor man ein Baby kriegt. Heute: Zieh noch mal an, was du wirklich magst. Oder: Was man so trägt, wenn man plötzlich ständig Kind trägt… Weiterlesen →

Hallo Frühling, schreib mal wieder

Das erste Mal krank. Alle drei Kinder. Okay, zweieinhalb. Das Baby zählt nicht richtig. Das hat die Rotzfahne seit der Geburt. Aber dann: Erst der Große, dann der kleine. Dann beide zusammen. Dann ich. Dieser Virus ist ein – tschuldigung – richtiges Arschloch. Und der Mann eine Woche Skifahren. War das nett von mir, dass er fahren durfte. War das bescheuert. Jetzt sind alle wieder einigermaßen fit und der Frühling so was von überfällig. Ich dachte, ich schreib ihm mal… Weiterlesen →

Runde drei. Alles Käse…?

Neuer Freitag, neuer Say it Selfie. Wie das geht? Ich stelle jede Woche drei Fragen und beantworte sie mit einem Selfie. Und: würde mich riesig freuen, wenn ihr auch mitmacht. Entweder auf euerm Blog, bei Instagram oder Facebook (#wfmsayitselfie nicht vergessen) oder – wenn ihr euch so gar nicht fotografieren mögt – hier als Kommentar auf dem Blog. Bitte auch euern Bloglink eintragen, damit wir eure Antworten auch alle lesen können. An Mr. Linky bin ich noch dran. Mehr über meine neue Challenge könnt ihr übrigens hier nachlesen. Und jetzt geht’s los… Weiterlesen →

Hallo Februar und – tschüss…

Au Backe, grad erst bemerkt, im Januar gab´s hier keine Glücklichmacher. Aber keine Sorgen, alles gut, hier auf der anderen Seite des Internets. Hab die Kategorie einfach verschwitzt, passieren grad so viel spannende Sachen hier. Aber jetzt, passend zu Freund Februar, der mich schon deshalb glücklich macht, weil er sich so schnell wieder verdrückt und seinem gutaussehenden Kumpel Frühling die Klinke in die Hand gibt, reiche ich ne doppelte Dosis Glück nach. Ich geb dir gern was ab… Weiterlesen →

Geschichtenkugeln für´s Kinderzimmer

Unsere Kinderzimmer sind voll, sagt mein Schatz. Nicht mit Kindern, meint er, obwohl, das auch, aber ne, vor allem mit Deko. „Jetzt ist aber echt Schluss mit dem Tüdelkram“, brummte er, als ich ihn vor kurzem einen Bärenkopfknauf für die Kinderbademäntel anschrauben ließ. Der Mann mags nämlich nicht bloß schlicht, er ist echter Hamburger. „Auf jeden Fall“, stimmte ich zu. Und dachte: „Zwei beinahe unsichtbare Kunststoffkugel zählen ja nun wohl wirklich nicht.“ Weiterlesen →

Ach was, wer bist du denn?

Es gibt ja Läden, die hat man nicht auf der Liste. Depot gehörte für mich bis vor kurzem dazu. Fand ich immer ein wenig, tschuldigung, provinziell. Jetzt, haste nicht gesehen, wohne ich selbst in der Provinz, sprich so weit weg von der Alster, dass ich öfter Autos mit OD seh als mit HH. Ja mei, da hab ich Depot halt noch mal ne Chance gegeben… Weiterlesen →

Auf geht´s in Runde zwei

Hurra, auf in eine neue Runde Say it Selfie. Und uaaah, war das ein Spaß letzte Woche. Für alle die es noch nicht mitbekommen haben: Ich poste hier ab jetzt jeden Freitag drei Fragen, die ich jeweils mit einem Selfie beantworte und würde mich riiiiesig freuen, wenn ihr auch mitmacht. Inspiriert ist die Challenge übrigens von… Weiterlesen →

Wie hübsch: Vintage-Geschirr zum Ausleihen

Also ehrlich, da hab ich grad letztens beim Umzug radikal aussortiert, all das zusammengetragene Geschirr von Mama und Oma und Flohmarkt. Das Haus und ich, wir mögen´s schlicht. Doch dann entdecke ich bei Instagram superschöne Bilder von puderfarbenen Kaffeetafeln mit bildhübschen Tassen und Tellern und Kännchen und will genau das für unsere demnächst geplante Taufe. Aber: weg ist weg. Doch dann lese ich weiter, und yes – stellt euch vor: das kann man alles leihen… Weiterlesen →

Der Ja-is-denn-schon-wieder-Sommer-Kuchen. Plus: Das Tulpen-Tüdelü

Gestern hatten wir Freunde zum Kaffee da. Haben wir übrigens ständig, seit wir Kinder haben. Wenn dauerkuschelige Couch-Sonntage im Ausleiher-Pyjama eh nicht mehr funktionieren, kann man sich auch gleich was richtiges Anziehen und die ganze Bude vollladen, um tüchtig zu schnacken und zu schmausen, oder? Dieses Mal gab´s sogar selbstgebackenen Kuchen. Yes, den weltbesten Ja-is-denn-schon-wieder-Sommer-Erdbeerkuchen für mitten im Winter… Weiterlesen →