Ganz große Lese-Liebe

Quadratisch, praktisch, gut. Wenn ich hier Geschenke einpacke, wie demnächst wieder für meinen Kleinsten zum Einjährigen oder an Weihnachten, ist eins klar: ein Buch ist immer dabei. Das Buch wird manchmal heiß und innig gewünscht, manchmal ist es eine Überaschung. Das Bücherpaket ist nie das Paket, das als erstes aufgerissen wird. Aber ganz sicher das Geschenk, das abends mit ins Kinderschlafzimmer zieht… Weiterlesen →

Easypeasy, aber wow: Sandras Ast-Bild

Herbst

Meine Freundin Sandra hat ein wunderbares Haus. Es ist so ein Haus wo jeder vorbeigeht und denkt: „Oh wie schön!“ Und wenn ich Freunden von Sandra erzähle und ihnen ihr Haus beschreibe, wissen sie gleich, welches ich meine: „Ach klar, das hübsche mit der wilden Rose einmal rundherum um die Eingangstür…!“ Weiterlesen →

Oha: Wie sieht´s aus mit guten Manieren?

gute Manieren, Kindererziehung, Bitte und Danke sagen

Es gab eine Zeit, da mochte eins meiner Kinder nicht Tschüss sagen im Kindergarten. Er stand da und wollte nicht. „Na los“, sagte ich, „nun geh.“ Er schob die Augenbrauen zusammen – und blieb stehen. „Jetzt mach schon“, säuerte ich, „man muss immer tschüss sagen. Das gehört sich so!“ Er tippte mit der Fußspitze auf den Dielenboden. Und schwieg. Wir sind beide sehr wütend nach Hause gegangen, an diesem Tag… Weiterlesen →

Sehen wir uns Sonntag?

Designmarkt, Hamburg

Am Sonntag geh ich shoppen. Jippiejei, den ganzen Tag. Sogar mit offizieller Zustimmung des Mannes. Jepp, der kommt sogar mit. Wie das? Ich hab ihn kurzerhand bequatscht, mit mir einen Stand auf dem Feingemacht Designmarkt am kommenden Sonntag, den 1.November 2015 von 10 – 18 Uhr im Hamburger CCH aufzumachen. Clever, oder? Das war vor einem halben Jahr. Jetzt ist es soweit und ich hab ein wenig Muffensausen. Er auch. Aber: Ich freu mich riesig. Vor allem auf euch… Weiterlesen →

Die perfekte Winterjacke

Kinderjacke, Gaastra

Ich liebe Kinderklamotten. Ich liebe es, sie auszusuchen. Kinderklamotten suchen und finden und kaufen ist ein kleines Hobby von mir. Die hübschen Sachen machen mir einfach Freude. Und, wie sagte die coole Johanna vom schönen Blog Pinkepank einmal: „Es macht es irgendwie leichter wenn Kinder nerven und sie dabei wenigstens etwas Hübsches anhaben!“ Ha, Johanna, genauso ist es. Absolut guter Erziehungstipp. Nur eins finde ich weniger schön. Sogar beinahe schwierig: Kinder-Winterjacken kaufen… Weiterlesen →

Ein Kochbuch (nicht nur) für die schönste Zeit

Das Mama-Kochbuch, Kochen mit Kindern

Mein Baby isst bekanntlich beinahe nichts. Außer Bananen. A-huuuuuu… Ich bleib inzwischen locker und probiere die herrlichen Rezepte aus dem schönen Kochbuch von Hannah Schmitz eben allein aus – oder mit den beiden Großen. Der Mittlere konnte auf jeden Fall schon mal gar nicht genug bekommen von den saftigen und irre schnellen Piadina. Und hinterher blieb locker Zeit für dreizehn Runden Memory… Weiterlesen →

Wie lustig: Unsere Kürbis-Diva

Kürbis, Halloween, Kürbisscheune

Hier röchelt und schnupft (und würgt – uähhh) es immer noch aus allen Ecken. Trotzdem muss ich euch ganz kurz jemanden vorstellen. Eine Dame mit rosigem Porzellanteint, tiefschwarzen Klimper-Wimpern und – nun ja – einer nicht zu kleinen Narbe. Aber das macht sie erst so richtig sympathisch… Weiterlesen →

Badezeit – ein paar Gedanken

Badezeit, Badewanne

Vor kurzem habe ich mich im Babykurs mit einer anderen Babymutter darüber unterhalten, wie das so ist mit Babys und Baden. Sie: „Also wir baden jeden Abend. Das ist ein wunderbares Ritual – und danach ist sie wunderbar müde und schläft ohne Probleme ein.“ Ich mochte zuerst nichts sagen, aber dann dachte ich, ach was, raus damit… Weiterlesen →

Fledermaus-Angel für Halloween

Basteln für Halloween, Fledermaus basteln,

Dieses Jahr wollen sie losziehen an Halloween. Mit mir. Zum Süßes-Sammeln. Wir denken gerade über die Kostüme nach, vielleicht Fledermäuse, das wär doch cool (denken sie) und süß (denke ich). Da sagt der eine plötzlich: „Ich mag da aber nicht stehen und dann klingeln und was sagen.“ „Is auch nist!“ sagt der andere… Weiterlesen →

Ich muss erst noch ’nen Stern falten…

DIY, Faltsterne, Sterne falten,

Diese Woche krieg ich hier leider gar nichts hin. Verdammte Kiste. Da ist dieses geheime Lieblingsprojekt, dass sich ganz schön zeitgefräßig eingenistet hat bei uns zu Hause. Ich habs so gern, aber manchmal raubt es mir den letzten Nerv. Bald darf ich euch endlich davon erzählen. Noch dazu ist im Haus so viel liegen geblieben bei dem spitzen Wetter letzte Woche. Uaaah, unter anderem drei Gipfel Wäsche. Eins aber muss ich euch doch schnell zeigen bevor ich die besteige… Weiterlesen →