Werbung

Neue Lieblingsbücher für lange, laue Sommerabende

Text: Katia Kröger

Für mich mit das Schönste am Sommer? Das Licht. Ganz generell und im Besonderen. Vor allem abends, wenn es so lange hell ist, dass ich um neun auf der Terrasse noch mein Buch aufschlagen und im Licht des flammenden Abendrots lesen kann. Überhaupt bin ich in den vergangenen Jahren mehr und mehr zum Sommer-Leser geworden – im Winter ergebe ich mich mittlerweile gern den Streaming-Diensten. Vielleicht, weil ich in der dunklen Jahreszeit mit Lektüre auf der Couch eh immer einschlafe. Aber jetzt an lauen Sommerabenden lass ich mich am allerliebsten von Büchern unterhalten – und werfe fix mein Kopfkino an. Hier kommen acht Tipps für euch (die auch garantiert auf dem Balkon, im Park, am Strand oder im Bett funktionieren…) Weiterlesen

Neue Lieblingsbücher für lange, laue Sommerabende2022-07-14T08:08:59+02:00
Werbung

Bullerbü feiert Geburtstag – und wir feiern mit

Text: Claudia Schaumann

In Bullerbü wird ständig gefeiert: Lisas Geburtstag, Großvaters Geburtstag, Mittsommer und Krebsessen – und noch viel mehr. Eigentlich ist das ganze Leben in Bullerbü ein Fest. Dieses Jahr feiert Bullerbü noch mehr: nämlich seinen eigenen Geburtstag! Unglaubliche 75 Jahre wird das Lieblingsbuch meiner Kindheit. Und wir dürfen tollerweise mitfeiern… Weiterlesen

Bullerbü feiert Geburtstag – und wir feiern mit2022-07-13T12:06:03+02:00

Lecker statt mecker(n): Wie kriegt man Gemüse ins Kind?

Text: Katia Kröger

Erbsen sind der Ekelgegner. Sollte ich es doch mal wieder wagen, unter die gekochten Möhren noch ein paar dieser knallgrünen Hülsenfrüchte zu schmuggeln, ist das Protestgeheuel laut. Denn so unterschiedlich meine Kinder auch sind – auf eines können sie sich meist einigen: Gemüse fällt eigentlich nicht unter Nahrungsmittel. Oder “Bäh”, wie mein Jüngster es gern kurz und prägnant zusammenfasst, wenn er den Brokkoli auf seinem Teller böse anstarrt. Nur: Ausgewogene Ernährung funktioniert aus Elternsicht nicht ausschließlich über Kohlenhydrate, Fett und Zucker. Bleibt die Frage: Wie kommt regelmäßig Grünzeug in die Kinder…? Weiterlesen

Lecker statt mecker(n): Wie kriegt man Gemüse ins Kind?2022-07-07T21:53:57+02:00
Werbung

Sind die süß: Kaninchen als Haustiere halten

Text: Claudia Schaumann

Einmal saß ich morgens an unserem Küchentisch und schrieb an meinem Buch. Zwischendurch schaute ich aus dem Fenster, bewunderte die lachsfarbene Rose, den üppigen Lavendel – und das niedliche Kaninchen auf unserer Terrasse. “Wie süß!”, dachte ich und grinste. Dann erstarrte ich. Kaninchen? Terrasse? Ich sprang auf… Weiterlesen

Sind die süß: Kaninchen als Haustiere halten2022-07-18T13:28:10+02:00

Pressereisen: Ständig Urlaub für lau?

Text: Claudia Schaumann

„Fahrt ihr wieder für lau in die Ferien?“, fragt mich eine Bekannte. Ich schlucke. „Es ist eine Kooperation, ja, aber…!“, beginne ich. Dann stoppe ich. Weil ich es leid bin. Fakt ist: Ich liebe es, dass Reisen ein Teil meines Jobs ist. Aber damit sind alle Reisen eben auch immer mein Job… Weiterlesen

Pressereisen: Ständig Urlaub für lau?2022-07-11T22:32:21+02:00

Sommer, Abend, Erdbeerkerzen: Lust auf ein kleines DIY?

Text: Claudia Schaumann

Für Regentage, lange Ferienabende, für Quarantänetage oder für mögliche Ferien-Langeweiletage: Hier kommt ein kleine, aber feines Do-it-yourself, das Spaß macht, hübsch aussieht und ein tolles Mitbringsel für die nächste Gartenparty ist. Hurra, Erdbeeren gehen in die Verlängerung… Weiterlesen

Sommer, Abend, Erdbeerkerzen: Lust auf ein kleines DIY?2022-07-08T09:27:27+02:00
Werbung

Was uns gerade glücklich macht: 55 Ideen für einen unvergesslichen Sommer

Text: Katia Kröger

Der Sommer ist eine Verkettung glücklicher Umstände: Die langen Tage. Die lauen Nächte. Der süße Duft von Blüten in der Luft. Die Wärme der Sonne in unserem Gesicht. Der Sommer macht einem das kleine Glück leichter als andere Jahreszeiten. Und doch packt mich immer spätestens im September dieses Gefühl, ich hätte ihn nicht genug genossen. Als hätte ich ihn nicht genug gespürt, genutzt, gefeiert. Kennt ihr das auch? Damit mir ab jetzt kein einziger Sommer-Moment mehr flöten geht, habe ich die allererste WASFÜRMICH-Sommer-Bucket-List aufgeschrieben – von Abendrot fotografieren bis Zelten im Garten. Was macht euch im Sommer glücklich?  Weiterlesen

Was uns gerade glücklich macht: 55 Ideen für einen unvergesslichen Sommer2022-07-11T16:08:36+02:00

Wie viel Arbeit will ich in meinem Leben?

Text: Claudia Schaumann

Als letzte Woche Mittsommer war und meine Gedanken rund ums Kochbuch tanzten, statt mit Freunden im Garten rund um einen Baum, war da mal wieder dieser kurze Moment: Mache ich eigentlich das, was ich machen will? Und überhaupt: Wie viel Raum will ich meiner Arbeit in meinem Leben geben…? Weiterlesen

Wie viel Arbeit will ich in meinem Leben?2022-08-05T14:10:12+02:00

Alles doch ganz anders: Wie geht man mit Enttäuschung um?

Text: Katia Kröger

Also doch wieder Föhr statt Frankreich im Sommer. Au revoir, Pinienhaine, moin moin Strandhafer, wir kennen uns ja. Dabei hatte ich mich so sehr auf diesen Trip gefreut! Hatte schon im tristgrauen Januar diesen wunderschönen Naturcampingplatz an der französischen Atlantikküste entdeckt und direkt gebucht. Konnte es nicht erwarten, endlich meiner Familie zu zeigen, wo ich die besten Ferien meiner Kindheit verbracht habe. Tja, und dann ging erst die Waschmaschine und drei Tage später das Auto kaputt – und damit auch mein Traum von Laisser-faire in la France … Weiterlesen

Alles doch ganz anders: Wie geht man mit Enttäuschung um?2022-07-04T18:00:40+02:00

Fünf Dinge vom Wochenende. Dieses Mal aus Berlin…

Text: Claudia Schaumann

Könnte ich gerade die Copy-und-Paste-Taste drücken? Wir alle? Weil das schon wieder ein warmes, aufregendes Wochenende war. Schon wieder so viele Termine. Ich war schon wieder unterwegs. Und doch war alles ganz anders. Ein paar Dinge, über die ich an diesem Wochenende nachgedacht habe… Weiterlesen

Fünf Dinge vom Wochenende. Dieses Mal aus Berlin…2022-07-04T15:21:14+02:00
Nach oben