Der große Saft-Test. Plus ein leckerer Kiwi-Cocktail für Kinder (enthält Werbung)

Cocktail, Kindercocktail,

Ich bin in Hildesheim zur Schule gegangen, zu einer wirklich guten, sehr besonderen Schule. Nicht nur die Lehrer waren besonders – und die Mitschüler erst – man konnte neben dem normalen Abitur auch seinen Abschluss in Agrartechnik und Ernährungslehre machen. Und weil die Lehrer nun mal schon da waren, hatten auch alle Schüler mit normalem Abi eine Weile lang diese Fächer. Ich auch… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende #5

Es hat sich lang angefühlt, dieses Wochenende, was daran liegen könnte, dass ich den Samstag über mit den vier Kindern allein war. Oder, weil wir so viel gemacht haben. Oder einfach, weil es so wunderbar lange hell zur Zeit ist. Hier fünf Gedanken von diesem Wochenende… Weiterlesen →

Fünf easypeasy Tipps für richtig schöne Familienfilme (enthält Werbung)

Kopfkonzert,

Alle Wörter, Sätze und Texte auf diesem Blog müssen jetzt ganz stark sein. Denn: Dem Medium Video gehört die Zukunft. Mir, als leidenschaftliche Texterin, tut das ein wenig weh, aber es ist wie es ist. Auf einem Media-Seminar habe ich vor kurzem gelernt, dass Facebook Ende diesen Jahres bereits zu 72 Prozent aus Videos bestehen wird; selbst Wikipedia sucht ab sofort nach Erklär-Filmen statt Texten. Und klar, ich schaue auch gern Videos: DIY-Filme und gefilmte Rezepte auf Blogs, persönliche Momente, private Videos bei Freunden… Weiterlesen →

Die kleinen Dinge: Der Stinke-Windel-Tresor

Mama Tricks, Life Hacks

Wir haben herrlich viel Zeit am Strand, am See und im Sommerbad verbracht in den letzten Tagen. So viele wunderbare, sommervertrödelte Nachmittage – und das im Frühling. Nur eins fand ich ein wenig anstrengend: nämlich mein Handy, mein (großes) Portmonnaie und meinen Schlüssel tragen, wenn ich gleichzeitig Baby Bo trage und wir mit den anderen im knöcheltiefen Wasser herumplanschen… Weiterlesen →

Dienstags-Diskussion: Dürfen eure Kinder Fliegen fangen?

Mücken töten, Kinder und Tierschutz, dürfen Kinder Fliegen töten?

Neben meinem Bett, ich gebe es zu, liegt ein Mordinstrument. Mit dieser Fliegenklatsche ziehe ich nachts los, wenn ich gerade am eindösen bin und es hinter meinem Ohr zu sirren anfängt. Manchmal strecke ich vorher den Arm aus, in der Hoffnung, dass die Mücke einfach zusticht und mich dann in Ruhe lässt. Klappt eigentlich nie. Viel schlimmer als die Angst vorm Stich finde ich nämlich das Sirren, das mich einfach nicht schlafen lässt… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende

Taufe feiern, Gartenfest,

Ein paar Falten hab ich ganz sicher mehr, seit diesem Wochenende, aber das ist okay. Grinsefalten, weil die Triple-Taufe im Garten so schön war und ich dauergelächelt habe. Bevor ich gleich todmüde ins Bett falle, hier meine Lieblingsmomente dieses ganz besonderen Wochenendes… Weiterlesen →

Das kleine Tauf-Fünf-Mal-fünf

Ideen zur Taufe, Taufe

Während ihr das hier lest, taufen wir vielleicht gerade. Seit Tagen und Wochen laufen hier die Vorbereitungen und wir freuen uns alle sehr auf ein schönes, enstpanntes Fest. Meine wichtigste Bestellung für unsere Triple-Gartentaufe scheint pünktlich geliefert zu werden: Spitzenmäßiges Wetter. Hurra! Was es sonst noch so bei uns geben wird – oder ich einfach schön finde, lest ihr in meinem Tauf-Fünf-mal-Fünf… Weiterlesen →

Guten Appetit, Baby! (Enthält Werbung)

Baby Essen, Brei, Beikost, Baby isst nicht

Ich erinnere mich an Schweißperlen auf der Stirn, immer dann, wenn ich meine Gegner bloß sah. Mit mir im Ring: Mein Baby – und die Möhren aus der Gemüseschublade des Kühlschranks. Dem Mittagsbrei sah ich wie einem Boxkampf entgegen – Niederlage bereits einkalkuliert. Entsprechend war meine Motivation: Mein dritter Sohn mochte das ganze erste Jahr über überhaupt nicht essen. Quasi ein Knockout mit zusammengekniffenen Lippen. Oder: Mit Fausschlägen gegen Möhranstampf – gern mit Spitzern überall, auch in meinem Gesicht… Weiterlesen →

Sieben Reiseideen für diesen Sommer

Le Candale,

Ehrlich gesagt planen wir unseren nächsten Sommerurlaub immer auf der Rückfahrt aus dem aktuellen Sommerurlaub. Nicht wirklich, aber im Kopf. Wenn es in den Schweizer Bergen das erste Mal wieder regnet, gibt es nichts schöneres, als sich bereits ein klein wenig aufs nächste Mal zu freuen. Und zu überlegen, wo es hingehen könnte. Wir fahren dieses Jahr in den Sommerferien nach Korsika – hurra – ich freue mich schon so. Falls ihr noch unentschlossen seid, wo es hingehen darf, hier ein paar Ideen… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende

Schweinekarussell

Was war das bloß für ein wunderschönes Pfingstwochenende? Ich hoffe, ihr habt die Zeit genossen? Einer meiner Söhne meinte gestern, er würde gern an den König schreiben und ihn bitten, dass jedes Wochenende drei freie Tage haben solle. Ich sagte, ich würde ebenfalls unterschreiben, bevor mir die Sache mit dem König auffiel. Hihi, ich glaube, ich habe den Jungs zu viele Fotos von Harry und Megan gezeigt, an diesem Wochenende… Weiterlesen →