Mein Highlight in den vergangenen Wochen? Wenn irgendjemand etwas wirklich Witziges erzählte und ich laut lachen musste. Mit Bauchkribbeln, feuchten Augen und verschmierter Wimperntusche. Genauso gut: Wenn meine Kinder herzlich lachen müssen – dann lache ich nämlich meist mit. Und wir dabei den ganzen Pandemie-Schlamassel für einen Moment vergessen können. Vor einer Weile hatte ich spontan die Idee, dass ich uns und euch in den nächsten Wochen gern täglich einen Lachanfall hexen würde. Simsalabim: Hier kommt der lustigste Adventskalender der Welt…

Wir haben eine ganze Weile lang recherchiert, mein Witz-Experten-Team – aka meine beiden großen Söhne – und ich. Manche fanden sie irre komisch – ich aber politisch nicht korrekt. Einige meiner Gänseblümchenwitze entlockte ihnen bloß ein müdes, monotones Ha – Ha – Ha – Ha. Sie klangen dabei wie Faultier Flash in Zoomania. Wir fragten Freunde, schmökerten in Büchern und recherchierten im Netz: Und spürten tatsächlich 24 wirklich lustige, schöne, niedliche Witze auf. Grafikerin Claudia fand die Idee sofort spitze. Mussten wir also bloß noch am Anwalt vorbei. Der hörte erst mit Runzeln auf der Stirn zu – und lachte dann. Voilá: Ihr findet unseren WASFÜRMICH-Witze-Weihnachtskalender ab sofort als Printable zum easypeasy Ausdrucken bei uns im Shop.

Der Adventskalender zum Ausdrucken

Was drin steckt: Dreizehn Seiten für euren ganz individuellen Adventskalender. Ihr druckt sie am besten auf Din-A4-Papier aus. Jeweils acht Witze sind auf einer Seite, es gibt die Witze in zwei unterschiedlichen Designs: einmal schwarzweiß, einmal in hübschen, matten Farben. Außerdem mit dabei: Die Zahlen 1 – 24 in vier verschiedenen Designs.

Und weil außer Lachen, gerade gemeinsam verbrachte Zeit so gut tut, haben wir außerdem noch vier hübsch gestaltete DIY-Ideen mit in den Kalender gepackt. Wenn ihr Lust auf sowas habt, könnt ihr die mit in den Kalender packen, am besten gleich mit allen Materialien, die man dafür braucht, damit gleich losgelegt werden kann. Eine Einkaufsliste, mit allem was ihr für alle vier Projekte braucht gibts auch – so könnt ihr alles ganz entspannt besorgen. Packt die DIY-Ideen am besten an Tagen in den Kalender, an denen wenig Programm am Nachmittag ist, oder vielleicht an den Adventssamstagen. Damit gleich losgelegt werden kann.

Diese kleinen Projekte haben wir uns für euch und eure Kids ausgedacht: Tannenbäume mit bunten Lichtern, Kekse für Piepmätze, Weihnachtsdufträtsel und eine Zuckerstangenschatzsuche. Die eine Seite mit den Zuckerstangen zum Ausschneiden für die Schatzsuche vergrößert ihr am besten fix im Copyshop.

Ich habe die Witze für uns fix ausgeschnitten, jeweils aufgerollt und ein hübsches Band mit Schleife drumherum gewickelt. Sieht toll aus!

Lachen ist meine allerwichtigste Mama-Durchhalte-Pille. Eigentlich von Anfang an. Manchmal zwinge ich mich sogar zu einem künstlichen Grinsen. Dass das hilft, ist dank Studien erwiesen. Noch besser ist echtes Lachen, bauchkribbeliges, augenfeuchtes Lachen. Und gemeinsames Lachen ist ganz oft der Klebestift, der meine Jungs und mich noch näher aneinander klebt. Hoffentlich für ganz lange.
 
Lachen wir uns gemeinsam durch den Dezember?

PS. Drüben bei uns bei Instagram könnt ihr übrigens drei Mal den hübschen, riesengroßen und sehr familientauglichen „Etoile“-Adventskalender gewinnen, den es exklusiv nur im  Kyddo-Shop zu kaufen gibt, gewinnen. Plus dazu drei Mal unseren Witzekalender. Ich drücke euch die Daumen!

Fotos: Louisa Schlepper – Ihr-sagt-Ja-Hochzeitsfotografie

Alles Liebe,

Claudi