Ich mach’s einfach: Vier Quadratmeter Herzklopfen (Enthält Eigenwerbung)

Okt
16/19

Vor sechs Monaten müssen wir völlig verrückt gewesen sein. Oder rotweinbrduselt (André) oder stillhormonbetrunken (ich). Ich weiß nicht, wer von uns beiden den Satz in den Raum warf, auf jeden Fall knüllte der andere ihn nicht zusammen und warf ihn in den Müll. Sondern fing ihn auf, nickte begeistert und pinnte ihn an den Kühlschrank. Ein paar Tage später hingen die Anmeldebögen daneben. Noch einen Tag später waren wir angemeldet: für vier Quadratmeter und jede Menge Herzklopfen – auf der größten Buchmesse der Welt…
Kochbuch, Familienkochbuch, Familienküche,
Zum Glück ist das mit so einer Anmeldung bei der Buchmesse in Frankfurt wie mit einer Schwangerschaft: Man hat eine ganze Weile Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen. Trotzdem platzt die Blase dann doch meist ziemlich überraschend: Zwei Tage vor unserem Abflug in den Herbstferien-Urlaub haben wir gemerkt, dass die Buchmesse fünf Tage geht (!) und dass wir quasi mitten in der Nacht, direkt nach der Landung aufbrechen müssen. Ohne Kinder. Dafür mit ein bisschen Bammel.

Dabei hatte ich wochenlang Mails mit hochwichtigen Fragen bekommen: Welche Teppichfarbe unser Stand haben soll? (Ähm, gern blassrosa. Ach, es gibt bloß grau und rot? Na dann rot. Soll ja auffallen, oder?) Ob wir eine menschengroße Apfelsinenpresse ausleihen wollen. (Äh – nein). Lauter solche Sachen.

Ich kann sagen, Buchmesse, das ist ein bisschen wie Hausbau. Da kneifst du alles zusammen, was du hast und bezahlst schweren Herzens Unsummen. Und dann kommt immer noch etwas, das noch mehr kostet und noch was. Und irgendwann denkst du: „Ach bloß zweihundertfünfzig Euro für einen Eintrag in irgendeinem Register? Na logo, machen wir das. Ist doch ein Schnäppchen.“

Als ich mir am Abend vor dem Urlaub endlich mal ernsthafte Gedanken über die Stand-Deko machte und mit Donata aus unserem Wasfürmich-Büro ein paar Papp-Schweine als Aufsteller bastelte, bekam ich höllisch Angst vor meinem Mut. Dachte: „Sind wir eigentlich verrückt?“ Und: „Oh Gott, habe ich echt roter Teppich gesagt?“

Dann dachte ich: „Egal.“ Und: „Ich mach das jetzt einfach.“ Und dann habe ich versucht, es verdammt noch mal zu genießen, meinen Traum zu leben. Wir machen hier unser ganz eigenes Ding. Was für eine Chance! Klar ist es volles Risiko. Aber auch volle Entscheidungskraft. Und so viel Leidenschaft. Und wenn die anderen Stände viel größer und blinkender und schöner und mit Saftpresse sind, das hier sind unsere vier Quadratmeter Kreativität. Und Liebe. Das fühlt sich so gut an. Und mal ehrlich: Man bereut doch immer bloß das, was man nicht gemacht hat.

Unsere Druckerei hat netterweise 198 Exemplare in ihrem Buchmessen-LKw für uns mit nach Frankfurt gebracht – fürs Verschicken war nämlich keine Zeit mehr. Und als ich mein Buch gestern zum ersten Mal gesehen habe, waren alle Zweifel weg.
Familienrezepte,
Voilá: Mein Kochbuch heißt: „Barfuß in der Küche“ und genau das ist es. Ein Plädoyer für Lässigkeit und Gelassenheit. Und fürs Landleben. Ein Plädoyer dafür, in Sachen Essen einfach mal wieder mehr auf seinen Bauch zu hören, statt immer in Verboten zu denken. Es sind nicht nur 99 Rezepte drin, sondern auch jede Menge Familiengeschichten. Unsere Geschichten. Es ist quasi Wasfürmich in Print. Eine Sammlung von Ideen, wie man es sich mit der Familie und mit Freunden zuhause ganz einfach noch schöner macht. Außerdem verrate ich unsere Essensregeln, eine Liste mit Ritualen und noch ganz viel mehr.

Ich würde mich so freuen, wenn euch mein Buch genauso viel Freude macht, wie mir. Ganz ehrlich: Wenn ich es im Laden sehen würde, würde ich es lieben. Es ist ein Buch, nachdem ich schon lange gesucht habe. Ich zeige es euch nächste Woche noch einmal in Ruhe, aber wenn ihr mögt, könnt ihr hier bereits vorbestellen. (Die Auslieferung beginnt dann am 31.10.2019.)

Falls ihr in den nächsten Tagen auch in Frankfurt seid: Der Wasfürmich-Stand ist in Halle 3.0 Stand G133. Ich würde mich riesig freuen, euch zu sehen. Dort könnt ihr auch mein Kochbuch (und alle anderen Wasfürmich-Produkte) kaufen. Ach ja, und der Teppich an unserem Stand ist übrigens doch grau. Hurra, was für ein toller Fehler.

Manchmal denke ich, ich wache gleich auf und habe das alles bloß geträumt. In dem Moment, als ich mein Buch ausgepackt habe, habe ich das gedacht. Aber auch, als André mir am Buchmessenvorabend irre spät zuflüsterte: „Schatz, denkst du morgen an die Sackkarre?“

Ich bin gespannt und freue mich aus vollem Herzen auf die nächsten Tage.
Mit leicht zittrigen Grüßen, vielleicht sehen wir uns in Frankfurt,
alles Liebe,

49 Kommentar zu “Ich mach’s einfach: Vier Quadratmeter Herzklopfen (Enthält Eigenwerbung)

  1. Antje Franzen on 16. Oktober 2019 at 08:47 geschrieben

    Ich komme am Sonntag auf die Buchmesse und bin schon ganz gespannt auf euch und das Kochbuch!
    Ich hoffe, ihr habt als Austeller auch ein wenig Zeit, euch auf der Messe umzuschauen. Es gibt da so viel zu entdecken. Bis dann.🤗

  2. Elke on 16. Oktober 2019 at 08:50 geschrieben

    Hallo liebe Claudia, du bist total mutig und dein Buch gefällt mir gut.Alles Liebe und viel Erfolg von Elke

  3. Liebe Claudi,

    von Herzen allerliebste Glückwünsche zu deinem neuen Buch! Du bist ein wahres Multitalent, eine tolle Powerfrau. „Einfach machen“ ist der beste Weg. Genieße jeden Moment auf der Buchmesse, ich freue mich so für dich!

    Herzliche Grüße, Ann-Cathrin

  4. Margit on 16. Oktober 2019 at 09:45 geschrieben

    Liebe Claudi!
    Habe gerade bestellt und bezahlt und freue mich schon sehr auf die Auslieferung!!! Es schaut so schön aus!
    Viel Erfolg für Dein Buch und liebe Grüße aus Wien
    Margit

  5. Christiane Mieslinger on 16. Oktober 2019 at 09:49 geschrieben

    Das Buch ist so schön geworden, liebe Claudi! Alles, alles Gute für die Buchmesse, du wirst der Knaller sein! 🙂
    Ich „begleite“ dich hier auch schon seit einigen Jahren und liebe es, wie du unseren Familienalltag mit deinen Ideen, Rezepten und deinem ganzen Stil positiv beeinflusst. Ich würde sogar sagen, dass du nicht ganz unschuldig daran bist, dass wir uns für ein drittes Kind entschieden haben 😉
    Alles Liebe weiterhin und viel Kraft und Freude bei all deinen zukünftigen Projekten!
    Christiane

    • Claudia on 16. Oktober 2019 at 23:50 geschrieben

      Liebe Christine, ach Quatsch, wie schön ist das denn! Was für ein Feedback! Und liebste Grüße an euch alle und den dritten 😍!
      Claudi

  6. Julia B.-L. on 16. Oktober 2019 at 10:21 geschrieben

    Liebe Claudi,

    natürlich will ich Dein neues Buch. Und ich bestelle es sofort. Als ich dann gelesen habe „31.10.“, dachte ich, „ist ja gar nicht so lange“ und dann „oder kenne ich jemanden, der es mir direkt von der Buchmesse mitbringen kann?“ – und so wird es ganz vielen gehen, denke ich. Wir freuen uns alle wahnsinnig darauf, Dein Buch möglichst schnell in den Händen zu halten.

    Alles Liebe, Julia

  7. Anna on 16. Oktober 2019 at 11:31 geschrieben

    Liebe Claudi,

    hurra und herzliche Glückwünsche! Das Buch sieht so hübsch aus und die Rezepte sind bestimmt köstlich. Ich habe am Wochenende deine Tomatensuppe für Freunde gekocht und alle waren so so begeistert!

    Alles Liebe und eine wunderbare Zeit auf der Buchmesse!
    Anna

  8. Katharina on 16. Oktober 2019 at 12:01 geschrieben

    Glückwunsch zu soviel Mut, Kreativität und Power. Ich bin schon so gespannt auf dein KOCHBUCH. Allein der Titel macht Neugierig und steigert die Vorfreude.
    Ganz liebe Grüße und genieße deine Tage auf der Buchmesse.

    • Claudia on 16. Oktober 2019 at 23:48 geschrieben

      Juchhu! Zum Titel gibt’s auch eine lustige Geschichte. Die erzähle ich nächste Woche. 😍
      Alles Liebe,
      Claudi

  9. Julika on 16. Oktober 2019 at 12:51 geschrieben

    Wow! Wie mutig du bist, wie toll du bist und wie großartig es ist, dass du heute mit deinem eigenen Kochbuch auf der Messe stehst. Von Herzen-Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß in den nächsten Tagen!! Julika

  10. Annett on 16. Oktober 2019 at 12:54 geschrieben

    Liebe Claudi,

    HUT ab, für so viel Mut. Ich freue mich für dich und wünsche euch mega Spaß und viel Erfolg auf der Buchmesse.
    Ich habe mir so ebend online ein Exemplar bei euch im Shop gesichert und freue mich nun riesig auf Post.

    Herzlichen Glückwunsch noch mal und eine schöne Zeit
    Lg Annett

  11. Tatjana on 16. Oktober 2019 at 14:34 geschrieben

    Liebe Claudi,
    Darauf habe ich sehnlichst gewartet – ich habe dein Buch gleich bestellt und freue mich jetzt, wenn es Ende des Monats geliefert wird!!!
    Dir wünsche ich eine schöne Messezeit mit guten Gesprächen und freundlichen Menschen. Lass dir den Wind der großen weiten Welt und die von frischgedruckten Büchern ein bißchen um die Nase wehen… 😉
    Herzliche Grüße und mach weiter so!!!
    Tatjana

  12. Vero on 16. Oktober 2019 at 20:15 geschrieben

    Hallo Claudia,
    Ich habe nach deinem Post heute Morgen beschlossen, dass ich mir am Freitag einen Tag Urlaub nehme und vormittags mit dem Zug zur Buchmesse fahren. Da wollte ich schon immer mal hin! #wasfuermich 😉 Hoffentlich kann ich dann noch ein Buch ergattern.
    Viele Grüße, Vero

  13. Christina on 16. Oktober 2019 at 22:46 geschrieben

    Juchheee! Endlich ist es geschafft!
    Herzlichen Glückwunsch!🎊🍾🎉🎈
    Ich bin sehr neugierig auf das Buch und wünsche euch ganz viel Erfolg!
    Grüße Christina

  14. Claudia on 16. Oktober 2019 at 23:46 geschrieben

    Claudi, das wird herrlich! Bzw. für dich ist es ja schon herrlich!
    Ich habe mir vor ziemlich genau 6 Monaten gedacht, ich war noch nie auf einer Buchmesse und mochte da mal hin (also als Besucher). Hab eine unglaublich liebe Freundin, die ich schon viel zu lang nicht mehr gesehen und so richtig gehört habe, angeschrieben und gefragt. Und siehe da, am Freitag geht’s zu einem Mädelswochenende in Nürnberg mit Ausflug nach Frankfurt. Am Samstag stehe ich dann irgendwann vor deinem Stand und kaufe ein Schwupsbuch (die Kinder wollen ja schließlich auch was) und ein Kochbuch.
    Und überhaupt, ich freu mich ebenso, wenn auch aus ganz anderen Gründen und wünsche Uns allen eine herrliche Zeit!

  15. Heike on 17. Oktober 2019 at 07:59 geschrieben

    Liebe Claudia,
    gestern in der Arbeit – ich arbeite in einem onkologischen Labor – dachte ich, wenn jetzt nicht was positives kommt, was leuchtendes, so ein gute Laune Ding, dann werde ich verrück und schwupps, hab ich in einer kurzen Pause dein Buch hier „gesehen“ und das wars, was ich gebraucht habe. Gleich vorbestellt und schon jetzt sicher, es wird soviel mehr sein als einfach nur ein weiteres Kochbuch in meinem Schrank.
    Danke für all deine Kreativität und deinen Mut, so dass auch wir Leser aus der Ferne (ich wohne in Bayern) daran teilhaben können!
    Herzlichst
    Heike

    • Claudia on 18. Oktober 2019 at 00:53 geschrieben

      Liebe Heike, oh das hoffe ich. Das wär so schön, wenn es mehr ist.
      Genauso ist es nämlich geplant.
      Alles Liebe!
      Claudi

  16. Sabrina on 17. Oktober 2019 at 08:27 geschrieben

    Liebe Claudia,
    gratuliere dir von Herzen zu deinem Kochbuch! Du bist eine echt Powerfrau und wahrlich ein tolles Vorbild. Ich freue mich schon sehr auf dein Kochbuch!
    Liebe Grüße,
    Sabrina

  17. Kajsa on 17. Oktober 2019 at 10:38 geschrieben

    Super und mutig! Ich bin sehr gespannt auf das Buch.
    Aber eine Sache interessiert mich: Was ist genau euer Ziel mit dem Stand auf der Messe? Wollt ihr einfach Buchhändler auf euch aufmerksam machen? Oder doch Verlage? (Oder wollt ihr gar einen eigenen Verlag gründen? 😉 )

    Viele Grüße
    Kajsa

    • Claudia on 18. Oktober 2019 at 00:50 geschrieben

      Liebe Kajsa,
      wir verlegen alle unsere Bücher selbst, daher sind wir ja eigentlich schon ein kleiner Verlag.
      Auf der Buchmesse wollen wir vor allem Kontakte knüpfen, in alle Richtungen (Verlage brauchen wir zur Zeit nicht…)
      Wir hoffen vor allem kleine, inhabergeführte Buchhandlungen auf uns aufmerksam zu machen (die, die vielleicht einfach kein Instagram lesen)
      und natürlich auch einfach mal mit Lesern ins Gespräch zu kommen.
      Beantwortet das deine Frage?
      Alles Liebe,
      Claudi

  18. Kathrin RG on 17. Oktober 2019 at 10:50 geschrieben

    Juhu! Dein heißersehntes Kochbuch ist da! Wie wunderbar und mutig, das gleich auf der Buchmesse unter die Leute zu bringen! Bin mal gespannt, ob ich von der ersten Auflage überhaupt noch eins abbekomme oder ob eure Druckerei demnächst Nachtschicht schieben muss! 😉 Das Buch kommt genau richtig, ich starte am Montag nach vier Jahren Elternzeit wieder mit Kunstunterricht (juhu!) und freue mich auf neue Küchen-, Rezept- und Kreativideen! Genießt die Messe, alles Liebe aus dem wilden Süden! Kathrin

  19. Nele on 17. Oktober 2019 at 14:20 geschrieben

    Liebe Claudi, dein Buch ist da. Wow! Es sieht toll aus. Ich würde es gerne bestellen, habe aber vorher noch eine Frage: Sind viele Fleischgerichte darin? Oder ‚lohnt‘ es sich auch für Vegetarier?
    Tausend Dank und viele Grüße Nele

  20. Lydia on 17. Oktober 2019 at 21:10 geschrieben

    Liebe Claudia,
    meine allerherzlichsten Glückwünsche zum Erscheinen des Kochfamiliengeschichtenfotobuch.Es sieht wunderschön aus und ich wünsche euch für die Buchmesse alles Gute und dass vor dem offiziellen Erscheinen bereits eine 2.Auflage nötig ist.
    Auch mich interessieren, ob auch Vegetarier Freude an den Rezepten haben können. Das eine oder andere Rezept mit Fleisch wäre für mich okay, doch zu viel dürfen es nicht sein.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    • Claudia on 18. Oktober 2019 at 00:47 geschrieben

      Liebe Lydia,
      ich habe mal nachgezählt: 12 von 99 Rezepten enthalten Fleisch (und von denen kann man es noch in einigen gut weglassen.)
      Ganz liebe Grüße,
      Claudi

  21. Simone on 17. Oktober 2019 at 22:30 geschrieben

    Wow, Hut ab, ich bin einfach immer wieder beeindruckt, was ihr und insbesondere du immer wieder alles auf die Beine stellt. Meinen größten Respekt vor dieser Leistung. Ich liebe deinen Blog und lese schon lang gerne hier und hol mir Anregungen, meistens bin ich eher stiller Leser. Dein Blog ist so toll gemacht und so ehrlich, einfach schön zu lesen. Ganz liebe Grüße aus Bayern, viel Erfolg auf der Messe und ich freue mich schon so, wenn dass Buch! hier ankommt

  22. Judith on 17. Oktober 2019 at 22:46 geschrieben

    Liebe Claudi, herzlichen Glückwunsch zu deinem Kochbuch! Ich freue mich schon so lange darauf und habe schon gewartet wann es soweit sein wird. Ich hatte gedacht, ich lasse mir dein Buch zu Weihnachten schenken- konnte aber nun doch nicht anders und habe bestellt und schon bezahlt ;-)))
    Ich freue mich schon sehr!
    Viel Erfolg auf der Buchmesse und Danke für diesen tollen Blog!
    Liebe Grüße, Judith aus der Nähe von Potsdam ;-)))

  23. Kajsa on 18. Oktober 2019 at 11:02 geschrieben

    Ich habe noch eine Frage: Kann man das Buch irgendwann auch über den lokalen Buchhandel bestellen? Ich habe bei genialokal die ISBN eingegeben und es wurde nichts gefunden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation