Jippie, hier kommt mein neues Bilderbuch: „Schwups feiert Geburtstag“ (Eigenwerbung)

Mai
28/19

Ich dachte schon, das wird nie mehr was. André hatte schon ständig danach gefragt (und klang dabei wie ein Verlagschef. So einer von der Pechschwarzen-Anzug-Sorte.). Die Jungs haben gefragt. Was so süß war. Unsere Freunde haben gefragt: „Wann kommt denn endlich ein neues Schwups-Buch…?“ Ich hatte schon schlechte Laune deswegen. Schwups-Bücher kann ich nämlich nicht schreiben wie Artikel. Da kann ich mich nicht hinsetzen und einfach los. So eine Schwups-Buch-Geschichte, die kommt geflogen – irgendwann. Einfach so. Oder auch nicht. Ich hatte ein wenig Angst, dass nie wieder eine kommt…
Kindergeburtstag
Und dann kam sie doch. Angesaust beim Tomatensoße rühren in der Küche, mitten im Familien-Abendbrot-Getümmel. Es war plötzlich ganz leicht. Ich hatte an ein Erlebnis mit meinen Kindern denken müssen, eine kleine Anekdote, die ich sicher später noch meinen Enkeln erzählen werde – und plötzlich war der erste Satz da. Der Anfangssatz ist bei mir immer wie der richtige Schlüssel fürs Schloss, danach fliegt fast immer die Tür auf und alles flutscht. Es hat keine Viertelstunde gedauert, da hatte ich den neuen Bilderbuchtext mit einem Bleistiftstummel auf die Rückseite eines gemalten Einhorn-Bildes meines Sohnes geschrieben.

Die kleine Anekdote geht übrigens so: Wenn ein Kind bei uns nicht aufstehen mag, kann es passieren, dass einer der Brüder morgens leise am Bett flüstert: „Herzlichen Glückwunsch, aufstehen, du hast heute Geburtstag!“ Bis das Geburtstagskind dann gemerkt hat, dass alle anderen Familienmitglieder fehlen, genau wie der Kuchen und das Ständchen, ist die Enttäuschung meist schon riesengroß. Genauso groß wie die enttäuschten Augen, wenn es bei André und mir am Bett steht, wir tief und fest schlafen und dann müde flüstern: „Schatz, du hast heute leider gar nicht Geburtstag!“ Und einer der großen Brüder breit grinst.

Überhaupt ist „Schwups feiert Geburtstag“ vielleicht mein persönlichstes Bilderbuch bisher. Weil noch so viel mehr von unseren Geburtsagstraditionen darin stecken: Die gemeinsame Einladungskartenbastelsause. Die Kaffeetafel unter dem Baum. Die Strohballen. Die Girlanden. Es hat irre viel Spaß gemacht, sich das alles in einer Schweinchenwelt auzudenken. Und die fabelhafte Illustratorin Greta Brumme hat sogar unsere hübschen Kaffeetassen perfekt getroffen.




Wir alle lieben Geburtstage. Ehrlich gesagt hängt hier bereits jetzt ein halbfertiger Party-Plan am Kühlschrank – für eine Party im November. Wir lieben die brausepulverprickelige Aufregung im Haus ein paar Tage vorher. Das gemeinsame Einladungskarten basteln und verteilen. Das Tüten-Füllen am Vorabend. Und natürlich unser Familienständchen mit Kuchen und flackernden Kerzen am Geburtstagskind-Bett. Liegenbleiben und das Bett mit dem ersten Biss in den Kuchen vollkrümeln und dann nach unten rennen, um den Geburtstagstisch anzusehen, ist Schaumannsches Geburtstagsgesetz.

Natürlich haben wir auch bei diesem Buch wieder alles selbst bestimmt: den liebevollen Text mit all seinen Wortspielen und Wortschöpfungen. Die hübschen Bildern, auf denen man auch beim zwanzigsten Mal anschauen noch etwas Neues entdeckt. Die Papierqualität (bestes Umweltpapier, matt und trotzdem feucht abwischbar, robust), die Druckerei (in Deutschland!), die Farben auf Pflanzenölbasis, der Lack auf Wasserbasis, der Klebstoff ohne Lösungsmittel. Wir haben Abende lang Schweinerassen recherchiert, weil sich Schwups kleine Geburtstagsgäste optisch von den vielen rosa Schweinen aus Schwups Familie abheben sollten (und wir haben uns dabei in Bentheimer Schweine verliebt). Hier könnt ihr mein neues Bilderbuch bestellen.
Schwups feiert Geburtstag


Ich hoffe, dass eure Kinder an meinem neuen Buch ganz genauso viel Spaß haben werden wie meine. Ich hoffe, dass ihr dank Schwups gemeinsam in Geburtstagserinnerungen schwelgen könnt und neue Geburtstagspläne schmiedet. (Wie wärs mal mit einer Ferkel-Fete passend zum Buch?).

Wenn ich mir zu Schwups Geburtstag noch etwas wünschen darf, dann ist es eine Bewertung bei Amazon, falls euch das Buch gefällt. Für uns als Mini-Verlag ist der Buchmarkt ganz besonders hart und Amazon steinhart. Dennoch kommen wir nicht drumherum. Was uns hilft ist, dass ihr dort darüber schreibt, falls euch das Buch gefällt. Ich bedanke mich gern mit einem Sprüchebuch eurer Wahl dafür, weil ich weiß, wie wenig Zeit im Alltag für so etwas ist. Mailt mir einfach an Post@Wasfürmich.de und verratet mir sehr gern euren Sprüchebuchwunsch, wenn ihr eine Bewertung hinterlassen habt.

Und jetzt: Seid ihr herzlich zur Geburtstagsfete eingeladen. Ich freue mich über jedes einzelne gekaufte Buch.

Aufgeregte Grüße,

5 Kommentar zu “Jippie, hier kommt mein neues Bilderbuch: „Schwups feiert Geburtstag“ (Eigenwerbung)

  1. Froelleinf on 28. Mai 2019 at 20:04 geschrieben

    Liebe Claudi,
    herzlichen Glückwunsch zum Buch! Wir lieben hier Schwups und die Bestellung ist auch schon raus. Wie machst du das bloß alles?? Liebste Grüße!

    • Claudia on 29. Mai 2019 at 10:54 geschrieben

      Ach du, das freut mich sehr! Wie ich das mache? Mit Wäschebergen, kniehohem Unkraut, dreckigen Fenstern und vielen durchwachten Nächten.
      Alles Liebe!
      Claudi

  2. Liebe Claudi,

    das ist toll! Wir werden es unserem Sommerkind dann im Urlaub zum Geburtstag schenken. Das Schwupps fährt in die Ferien Buch ist auch immer im Gepäck 🙂

    Liebe Grüße!

  3. Marijke on 30. Mai 2019 at 12:26 geschrieben

    Hallo Claudi,
    ich weiß, dass du super viel um die Ohren hast…habe mich aber grad dennoch sehr gefreut, hier neue Posts auf dem Blog zu finden.
    Und mein Tipp, falls ihr mal in den Süden unterwegs seid:
    Im Tiergarten in Worms gibt es zauberhafte Bentheimer Landschweine, die regelmäßig gaaaanz süße Ferkelchen haben. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation