Mit Valentinstag haben wir hier eigentlich nicht besonders viel am Hut, aber Weihnachten ist schon eine Weile her, Ostern noch lange hin, daher ergreifen wir dieses Jahr die Chance und zelebrieren ihn ein bisschen…
Sprechblase, Valentinstag
Die Jungs und ich wollen Herz-Kekse backen (nach diesem Rezept) und wir sind schon fleißig dabei, kleine Sprechblasen für den Kühlschrank oder ein Magnetboard zu basteln – für alle die, die wir lieb haben. Das Schönste für die Jungs: sie durften dafür mit meinem Nagellack rumschmieren. So ein Spaß!
Basteln mit Kindern, Nagellack
Nagellack, Sprechblasen, Kühlschrankmagnete,
Die DIY-Magnet-Sprechblasen gehen so: auf feste Pappe Sprechblasen zeichnen (kennen die Jungs aus Comics, ich musste nur noch hier und da begradigen). Mit Bleistift ein Herz oder eine geheime Liebesbotschaft vormalen. Nagellack aufdrehen und nachmalen. Einen kleinen Magneten hinten draufkleben und ab in den Briefumschlag damit zu Oma und Opa und Patenonkel.

„Wie, das rote Herz ist für mich?! Vielen Dank, Jungs!!“
Kühlschrankmagneten, Herz, Sprechblase
Dieser Beitrag ist übrigens kein bisschen gesponsert von Essie – sieht so aus, als wär das einfach meine Lieblings-Nagellackmarke…
Luks lässige, super bequeme Lieblingshose ist von hier.

Und ihr? Valentinstag – hey oder ney?
Ganz liebe Grüße,

Claudi