„Geburtstagskind gesucht“, hätte ich am liebsten draußen an die Straße gepinnt. Und gehofft, dass sich mindestens zehn Geburtstagskinder melden. Bei uns ist nämlich von Januar bis Juni geburtstagsfreie Zeit. Wie soll ich es bloß aushalten, so lange zu warten, bis ich all die großartigen Ideen und Produkte von der tollen Seite minidrops ausprobieren kann…
Kindergeburtstag, Konfettipartie
Mal sehen, ob Lasse die Kunst- und Konfettiparty hier im August auch noch so toll findet wie jetzt. Bei ihm ändern sich die Partywünsche noch wöchentlich. Zum Glück gibt es auf der Seite von Kerstin und Daniel, den unglaublich netten Betreibern der Seite, auch noch ganz viele andere Motto-Ideen. Wetten, die beiden essen abends von bunten Papptellern? Montags pinkgestreift, dienstags blaugetupft und so weiter. Würde ich zumindest machen, wenn ich so tolle Partysachen im eigenen Shop hätte. Der Knaller: es gibt nicht das übliche Bärchen- und Spongebob-Gedöns, sondern echt hübsche Motive und Muster.

Außerdem: wunderschöne Papierrosetten, Partyhüte zum Selbstausmalen oder mit goldenen Sternen, coole Sprechblasen für eine Photobooth, lustige Libellen als Mitgebsel und noch so viel mehr. Kindergeburtstagshimmel halt. Und Hochzeitshimmel. Und Taufehimmel. Und obendrauf auf dem Blog noch schöne (und einfache!) Bastelideen für kleine Geburtstagsgesellschaften. Also falls Lasse nicht mehr will, schmeiß ich im November ne Kunstparty. Aber Achtung Mädels, lasst die groben Strickjacken zu Hause, es gibt Konfetti…
Flower Girl Dresses
Die Idee für die bunte Party hatte Kerstin übrigens, als ihre Tochter mal wieder im ganzen Flur ihre Werke aushängte. Da war klar: die kleine Künstlerin braucht eine Kunst-Party. Dafür hat Kerstin Einladungen entworfen (die ihr übrigens hier als Printable herunterladen könnt) und – Yes! – Konfettishooter gebastelt. (Auf Kerstins Blog gibt es eine Anleitung dafür, oder ihr bestellt einfach das komplette Bastelset hier). Damit es noch hübscher wurde, färbte Kerstin mit ihrer Tochter Tulpen in Knallfarben ein und hängte bunte Krepppapierbänder über den Tisch. Auf dem Sweet-Table: Bunte Kuchen und Smarties als Konfetti zum Auffessen. Das Highlight der Party: Die Konfetti-Pinatas. Unterstellen, freuen – und zur Erinnerung gab es als besonderes Mitgebsel ein Bild von diesem Konfettiregentanz. Hach ist das toll.
Konfetti, Party, Kindergeburtstag
Kunstparty, Tulpen, Kindergeburtstag
KIndergeburtstag, Konfetti,

Vielen Dank liebe Kerstin für diese tolle Idee!
Fotos: Minidrops

Und was feiert ihr gerade? Allerbeste Grüße,

 

Foxgown flower girl dresses

Claudi