Ein Familienbaum für ganz viel Liebe an der Wand (Eigenwerbung)

Nov
17/18

Am liebsten hätte ich sie immer alle auf dem Sofa. Eine volle Couch, ein voller Esstisch, ganz viel Liebe in der Bude. Weil das nicht immer geht, weil ein Großelternpaar weiter weg wohnt und weil es so gut tut, sich im wilden Alltag (und bei Zoff) immer wieder daran zu erinnern, dass wir zueinander gehören, freue ich mich wie verrückt über unser neues Produkt im Shop: ein ganz besonderer Familienstammbaum
Stammbaum Poster, Familienstammbaum zum Selbstgestalten
Ich war ewig auf der Suche nach einem schönen Stammbaum, irgendwie habe ich nie den richtigen gefunden. Ich wollte ihr gern bunt, bloß nicht zu bunt, ich wollte ihn kindgerecht, aber nicht kindlich. Vor allem wollte ich ihn mit Fotos. Leider gab es aber entweder zu viele Fotofenster für die Verwandschaft (André und ich sind aber beide Einzelkinder) oder aber zu wenig Platz für die Kinder. Sprich: Ich wollte den perfekten Baum – und habe ihn nirgendwo gefunden.
Familienstammbaum,
Was hab ich für ein Glück, dass ich die Möglichkeit habe, ihn für den Wasfürmich-Shop kurzerhand einfach selbst zu designen. André hat gerechnet, ich habe ausgedacht und skizziert und unsere Illustratorin Greta Brumme hat alles nach meinem Entwurf aufgezeichnet. Mein Familienstammbaum hat ein Geheimnis: Er ist nämlich dank aufklebarer Rahmen beliebig gestaltbar. Je nachdem, ob man 1, 2 oder 9 Kinder hat, ob man Onkel Herbert rauf oder Tante Gisela nicht drauf haben möchte. Es sind 24 Rahmen mit im Paket, die man je nach Familie und nach Lust und Laune aufkleben kann. Ich liebe es!
Stammbaum zum Selbstgestalten

Ich habe unsere Rahmen ganz einfach mit einem Klebestift aufgeklebt. Man könnte abziehbare Klebestreifen nehmen – dann lässt er sich sogar dauerhaft verändern. Wenn die Familie wächst, können einfach noch Rahmen dazugeklebt werden.
Stammbaum zum Selbstaufkleben
Ich liebe noch viel mehr an unserem Baum! Ich liebe es, dass er auf Papier aus Recyclingfasern gedruckt ist und trotzdem eine weiße, saubere Optik hat. (gar nicht so leicht, so ein Papier zu finden). Ich liebe es, dass der Baum gleichzeitig Frühling, Sommer und Herbst hat, weil das doch irgendwie zum Leben dazugehört. Ich liebe all die liebevollen Details. Und ich liebe seine Form. Es hat Tage gedauert (und viele Waldspaziergänge) bis ich es endlich geschafft hatte, den perfekten Baum zu skizzieren.

Der Baum wird bei uns im Nachbardorf in einer kleinen Druckerei gedruckt und bei uns am Holztisch liebevoll verpackt.

Ich finde der Baum ist ein wunderbares Weihnachtsgeschenk (für sich selbst, für die Großeltern oder den Rest der Verwandtschaft) und ich würde mich riesig freuen, wenn er demnächst auch bei euch einziehen darf.
Stammbaum
Ach und manchmal, ganz manchmal ist es ja auch schön, die Verwandtschaft an der Wand über dem Sofa zu haben, als auf dem Sofa…
Schönes Wochenende,

8 Kommentar zu “Ein Familienbaum für ganz viel Liebe an der Wand (Eigenwerbung)

  1. Theresa Merkl on 17. November 2018 at 18:35 geschrieben

    Hallo Claudi,
    was für eine tolle Idee! Ich hab ihn gerade spontan bestellt 😉
    Seit Wochen haben wir einen leeren Bilderrahmen daheim rumstehen, der bereits für eine bestimmte Wand vorgesehen ist, nur aufs Bild konnten wir uns nicht festlegen…
    Jetzt hab ich mich für den Stammbaum entschieden!
    Wunderschön!
    Liebe Grüße! Theresa

  2. Regina on 17. November 2018 at 22:22 geschrieben

    Tolle Idee, Claudia! Da hätte ich schon mögliche neue Besitzer im Sinn…. 😊

  3. Christina on 18. November 2018 at 11:19 geschrieben

    Wunderwunderschön!!
    Meine Große hat gerade in der Schule einen Stammbaum erstellen sollen.
    Sie fand das sooo spannend! Und ich hatte schon darüber nachgedacht, ob wir nicht so etwas bei uns mal aufhängen. Und nun kommst du mit diesem so liebevoll gestalteten Bäumchen daher!
    Manchmal passt es einfach!
    Ich habe ihn gerade bestellt und freue mich wie Bolle darauf!
    Viele liebe Grüße!

  4. Cleo on 19. November 2018 at 09:20 geschrieben

    Liebe Claudia, das mit dem Familienstammbaum ist eine tolle Idee! Dein Norweger Pulli finde ich wunderschön, würdest du mir verraten, wo es den zu finden gibt?

  5. Miriam on 22. November 2018 at 11:46 geschrieben

    Liebe Claudi, das Bild ist heute angekommen! Wunderschön!!! Ganz lieben Dank für diese tolle Idee! Ich werde auch noch ein Bild als Weihnachtsgeschenk bestellen. 🙂 Magst Du mir vielleicht verraten, welche Größe Euer Bilderrahmen hat und wo Ihr den gekauft habt? Danke und liebe Grüße, Miriam

  6. Miriam on 23. November 2018 at 13:13 geschrieben

    Toll, ich danke Dir!! 🙂 Viele liebe Grüße, Miriam

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation