Werbung

Unser schön entspannter Familienurlaub an der Mosel

Text: Claudia Schaumann

Statt „Wie weit ist es zum Wildgehege-Schwimmbad-Fußballplatz?“ fragen sie: „Wie viele Brombeersträucher sind es zum Wildgehege-Schwimmbad-Fußballplatz?“ Brombeeren sind unser neues Längenmaß. Sie sind so lecker, damit geht alles. Damit schaffen wir es ohne Probleme einmal quer durch unser Feriendorf. Das ist nämlich groß und es gibt herrlich viel zu erleben im Landal Sonnenberg. Oder auch ganz entspannt nichts. Ganz wie man möchte… Weiterlesen

Unser schön entspannter Familienurlaub an der Mosel2020-10-21T00:10:07+02:00

So bekommen Kinder Lust aufs Wandern

Text: Hannah Schlutius

Egal ob es Frühling, Sommer, Herbst oder Winter ist – wir sind zu jeder Jahreszeit gern in den Bergen. Wir genießen die intensive Familienzeit dort, weil uns so wenig ablenkt. Die Natur ist ein wunderbarer Spielplatz. Und die viele frische Luft räumt den Kopf auf. Die gemeinsame Bewegung beim Wandern oder Skifahren tut uns als Familie gut. Gerade das Wandern erdet total… Weiterlesen

So bekommen Kinder Lust aufs Wandern2020-09-23T11:46:16+02:00
Werbung

Die Wahrheit über unser Wohnzimmer: Eine tolle Ausstellung in Hamburg und eine kreative Kunstidee für überall

Text: Claudia Schaumann

Bilder von Künstlern sind eine super Gelegenheit, um mit Kindern ins Gespräch zu kommen. Derzeit ist im Bucerius Kunst Forum in Hamburg eine wunderbare Ausstellung über David Hockney zu sehen. Ich war mit einem meiner Söhne da – und im Anschluss sind wir zu Hockneys Bild „My Parents“ selbst kreativ geworden. Was wichtig ist beim Kunst machen mit Kindern – und den Link zum Video, das während unserer Arbeit entstanden ist, gibts hier… Weiterlesen

Die Wahrheit über unser Wohnzimmer: Eine tolle Ausstellung in Hamburg und eine kreative Kunstidee für überall2020-08-11T08:32:15+02:00
Werbung

Ein Koffer voll Bücher für unsere Ferien

Text: Claudia Schaumann

Ein bisschen startet unser Sommerurlaub immer an dem Tag, an dem ich in den Buchladen gehe und uns allen ein Buch für den Urlaub aussuche. (Außer André, der sucht sich selbst was aus). Es ist ein richtig schönes Ritual geworden, wie Sonnenmilch besorgen und Reiseproviant einkaufen. Die Vorfreude saust ins Unermessliche: die Reise- und die Lese-Vorfreude. Hier unsere Bücher für diesen Sommer… Weiterlesen

Ein Koffer voll Bücher für unsere Ferien2020-08-06T11:42:42+02:00
Werbung

Das sind unsere geheimen Lieblingsorte in der Natur

Text: Claudia Schaumann

Ich liebe es: Keine lauten Freizeitparks oder übervolle Strände, sondern geheime Orte in der Natur. Kleine Seen, die kaum jemand kennt. Strände, die man (beinahe) für sich hat. Laufrouten mit Traumblick. Diese Orte machen was mit mir. Ich nutze endlich mal wieder alle Sinne, höre, sehe, rieche bewusster. Dadurch stoppt mein Alltagskarussell und ich fahre wirklich runter. Ihr habt Weleda und mir eure Lieblingsorte verraten – hier kommen sie endlich gesammelt auf einer hübschen Karte… Weiterlesen

Das sind unsere geheimen Lieblingsorte in der Natur2020-08-21T16:21:11+02:00
Werbung

Lost in Lissabon. Plus ein paar Großfamilientipps

Text: Claudia Schaumann

„Und?“ fragte ich, als wir abends im Restaurant saßen, „was war das Schönste in Lissabon?“ Mein Großer verschluckte sich beinahe an seinem Getränk. „Na, dass der Bus doch noch kam!“, platze es aus ihm raus. Zeitgleich aus zwei seiner Brüder. Alle ausnahmsweise eine Meinung. Wir lachten laut zusammen, weil man gut drüber lachen kann, wenn man bequem auf einem Stuhl sitzt, ein Haufen dampfender Pommes vor sich hat und ein große „Ausnahmsweise-Limonade“. Was passiert war? Wir hatten uns verflaniert… Weiterlesen

Lost in Lissabon. Plus ein paar Großfamilientipps2020-07-02T08:26:19+02:00

Date am Meer: Heute gibts köstliche Fisch-Chowder

Text: Claudia Schaumann

In meiner Erinnerung döst diese Suppe friedlich in zwei weißen Plastikschalen (Einweg!). Schwappt sanft von links nach rechts, hinten, auf der Rückbank im Auto auf dem Weg zum Meer. Anschließend kuschelt sie warm im Mund, butterweiches Fischfilet mit sahniger Kartoffel und süßen Krabben – und wir kuscheln auch, André und ich, Schale neben Schale, ganz eng nebeneinander, mit Blick auf blitzblanke Schaumkronen. Wir waren 2011 in Maine, im Gepäck unseren ersten Sohn, gerade ein Jahr alt, und jede Menge Leichtigkeit. Köstliche Fisch Chowder gabs dort beinahe täglich… Weiterlesen

Date am Meer: Heute gibts köstliche Fisch-Chowder2020-06-26T14:38:19+02:00
Werbung

Zuckerwürfel auf Zeit: Eine Woche Familienurlaub in Ostuni in Apulien

Text: Claudia Schaumann

Ostuni sieht von weitem aus wie ein Teller voll mit Zuckerwürfeln. Aufeindergestapelt funkeln sie blitzblank in der Sonne. Wunderschön. Fährt man in den Zuckerhaufen hinein, ist es noch viel kuscheliger: Winzige Türen, winzige Fenster, winzige Gassen. Zu kuschelig für unseren silbernen Siebensitzer. Irgendwann, nachdem wir ewig herumgeirrgurkt waren, das Navi immer bloß meinte: „Bitte wenden“, obwohl das wirklich nirgendwo ging, meinte André: „Dann ruf sie halt an.“ Weiterlesen

Zuckerwürfel auf Zeit: Eine Woche Familienurlaub in Ostuni in Apulien2020-06-16T13:11:08+02:00
Werbung

Surfin‘ Sommerferien: Probieren wir diesen Sommer mal was ganz anderes aus?

Text: Claudia Schaumann

Dieses Jahr ist alles anders. Es ist nicht klar, wohin man reisen darf, so richtig jedenfalls nicht. Auf jeden Fall ist schwierig zu entscheiden, wo man hinreisen möchte. Fest steht: Wir haben alle große Lust auf Sommerlässigkeit und Ferienabenteuer. Wie wäre es, dieses Jahr mal etwas ganz anderes auszuprobieren, wenn sowieso alles ganz anders ist: Surfen zum Beispiel… Weiterlesen

Surfin‘ Sommerferien: Probieren wir diesen Sommer mal was ganz anderes aus?2020-06-11T11:55:33+02:00
Werbung

Tadaa, ich hab da eine Idee! Zeigen wir uns unsere Lieblingsorte in der Natur?

Text: Claudia Schaumann

Wenn ich überlege, wo ich mich besonders frei und unbeschwert, besonders bei mir und besonders glücklich fühle, sind das fast immer Orte in der Natur. Es ist der Strand im Urlaub, der wilder und einsamer ist, als die anderen. Der kleine See, der in keinem Reiseführer stand, in dem wir aber trotzdem gebadet haben. Meine liebste Joggingstrecke, bei uns zuhause, die kleine Dorfstraße an den beiden schweifschwingenden Pferden vorbei. Und auch die kleine sandige Birkenlichtung im Wald, auf der ich so gern mit Freunden picknicke. Und natürlich die kleine, besonders schöne Elbstrandbucht, die hier nur die Einheimischen kennen… Weiterlesen

Tadaa, ich hab da eine Idee! Zeigen wir uns unsere Lieblingsorte in der Natur?2020-06-08T16:21:45+02:00
Nach oben