weihnachten

Unsere Adventskalender-Füllung, plus ein Kalender zu gewinnen (unbezahlte Werbung)

Adventskalender, Kyddo

Bis mindestens Juli denke ich, ich mache dieses Jahr keinen Firlefanz um den Adventskalender. Ab September bin ich nicht mehr sicher und wenn schließlich Dunkelheit, Kaminfeuer und warme Jacke um die Ecke stolzieren, bekomme ich doch Lust. Es macht einfach Spaß, beim sonst öden Einkauf im Supermarkt nach kleinen Glücklichmachern zu suchen, sie in der Jackentasche zu verstecken und zuhause heimlich im Beutel im Arbeitszimmer verschwinden zu lassen. Ich fühle mich wie eine Advents-Agentin… Weiterlesen →

Ein „Weihnachten im Stall“-Adventskalender (enthält unbezahlte Werbung)

die schönsten Adventskalender

Dieses Jahr habe ich mich in Sachen Adventskalender von einem Stall bei uns im Dorf inspirieren lassen: knarzende Holztür, der süße Duft von Stroh, winzigen Staubsterne, die im milchigen Lichtkegel der Stallfenster funkeln. Und einem feierlichen Grunzen… Weiterlesen →

Schneide-Schweine für alle: Mein erster Bastelbogen ist da! (Eigenwerbung)

Weihnachtsgirlande,

Ich hatte die Idee schon ganz lange – und jetzt, gerade noch passend für die Vorweihnachtszeit und den Advent habe ich sie endlich verwirklicht. Grunz, grunz: Mein erster Bastelbogen ist jetzt bei uns im Shop, ihr könnt ihn ganz bequem zuhause ausdrucken und alles mögliche damit basteln: Geschenkanhänger, Mobiles, Adventsschweine-Girlanden, Weihnachtskarten und natürlich den Adventskalender… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende #17 (enthält unbeauftragte Werbung)

Hier gab es am Wochenende ordentlich dicke Luft, nebelweiße draußen, wütend laute Streitluft drinnen. Aber wie so oft, nachdem alle mal ordentlich gebrüllt hatten, war es danach ganz besonders harmonisch. Zum echten Familienleben gehört eben auch, dass es mal knallt, oder? Weiterlesen →

Wie du dir zu Weihnachten entspannte Kinder schenkst (für schlappe 26,95 Euro)

Sammelkarten, Sammlung, KInder und sammeln

(Unbeauftragte Werbung) Stell dir vor, ihr geht essen und alle Kinder sind leise. Stell dir vor, ihr flaniert durch die Stadt – und keiner meckert. Stell dir vor, du willst dich im Biergarten in Ruhe mit Freunden unterhalten – und es funktioniert. Alles kein Problem, denn deine Kinder sind beschäftigt. Wie das geht? Mit einem meiner Geschenketipps für Weihnachten 2018, ein Geheimtipp. Nicht teuer, aber ein riesen Spaß. Ein KronkorkenalbumWeiterlesen →

Schwups: Mein neues Bilderbuch ist da!

Weihnachtsbilderbuch, Der Traum vom Buch

Bei uns beginnt Weihnachten mit dem Tag, an dem wir die Weihnachtsbuchkiste herunterholen. Wenn einer von uns die wackelige Dachbodentreppe herunterklappt, raufklettert und mit der schweren Kiste wieder herunter. Die Jungs schauen von unten zu. Dieses Mal freue ich mich ganz besonders auf den Tag – denn dieses Mal ist mein eigenes Weihnachtsbilderbuch dabei: „Schwups sucht den Weihnachtsmann“Weiterlesen →

Hallo 2018 – und was ich mit dir vorhabe

Frohes Neues Jahr! Bin ich schon wieder da? Noch nicht so ganz. Es ist jedes Mal dasselbe, kurz nach Silvester. Ich freu mich auf das neue Jahr, liegt es doch vor mir, vor uns, wie eine riesengroße weiße Leinwand. Herrlich, diese blitzblanke Chance sie mit bunten Flecken zu füllen, wunderbar, diese vielen Möglichkeiten, auch hier auf dem Blog. Gleichzeitig blockiert mich genau das. Ich schau mich um, auf den Leinwänden der anderen (bzw. in den Familien, auf den Blogs) schimmern schon hübsche Flecken. Und meine Hand hat Angst vor den ersten Pinselstrichen, Angst, nicht so gut, so frisch, so spritzig zu sein wie sie. Ich schaue gern zurück und mag die marzipanschwere Weihnachtsgemütlichkeit noch nicht so wirklich verlassen… Weiterlesen →

Willkommen in der Baumschmuck-Werkstatt

Tannenbaumschmuck machen

Das schönste an Weihnachten – mal ganz ehrlich – sind die Pyjamatage, oder? Wenn man den ganzen Tag darin herumlümmelt und entspannt Zeit mit der Familie verbringt. Wir haben damit am vergangenen Wochenende schon einmal angefangen und ganz lässig – mit ungekämmten Haar und unserem Schlafanzug unter den Loddersachen – Weihnachtsschmuck gebastelt. Das war vielleicht nicht besonders – wie sagt man heute – instagrammable oder bloggeresque, aber schön… Weiterlesen →

Zuckersüße Weihnachtschwein-Lichter (plus das Weihnachtsgefühl im Fleischklößchenteig)

Schweinelichter,

Eigentlich geht es hier um Weihnachtsschweine. Zuckersüß und selbstgemacht. Vorher muss ich aber noch kurz was erzählen: Ich habe das Weihnachtsgefühl gefunden. Dabei sah es zunächst mal wieder überhaupt nicht danach aus: Es war wild am Nachmittag, zwei von vier Kindern hatten Besuch, meine To-do-Liste war lang und im Kühlschrank wartete ein am Vormittag übermütig angerührter Zimtsternteig aufs Ausstechen. Ich war um 15.30 Uhr noch ungeduscht und die Wohnung ein einziges Chaos. Als ich eine dringend benötigte Stillpause machte, mit Keksen und Kaffee, hätte ich gern vorgelesen – aber keiner wollte zuhören. Es war einmal mehr absolut unweihnachtlich… Weiterlesen →

Wir backen Macadamia-Karamell-Cookies

Cookies, beste Kekse

Ein paar Mal im Dezember habe ich Lust auf die ganz große Backsause, da knete ich eine fußballgroße Kugel Teig, räume den großen Esstisch frei, hole die Dose mit den unzähligen Ausstechfiguren hoch oben vom Regal und dann gehts los, mit allen meinen Kindern und gern noch mit ein paar Freunden oder Patenkindern dazu. Das ist nicht die ganze Zeit über feierlich, aber zumindest eine Weile. Manchmal – viel öfter – muss es aber auch einfach schnell gehen… Weiterlesen →