Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen

Text: Claudia Schaumann

Manchmal spielen meine Jungs und ich ein Spiel. Wir nennen es „Süßigkeit meiner Träume“ und es geht darum, die beste Süßigkeit der Welt zu erfinden. Manchmal werden die Jungs sauer, denn meine ist immer dieselbe: Eine Mischung aus salzigen Keksen, Karamell, Erdnuss und Schokolade… Weiterlesen

Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen2021-12-18T11:32:27+01:00

Ein Winteressen für meine Freundinnen

Text: Claudia Schaumann

Manchmal liebe ich die stockdüstere Dunkelheit da draußen. Sogar den kalten Matsch, die gefrorenen Eiskratz-Finger, beinahe sogar die Vorweihnachts-Hektik. Denn nie ist es gemütlicher als jetzt, meine Freundinnen einzuladen und mit ihnen einen schönen Abend zu verbringen, bevor wir alle in den Familienweihnachts-Wahnsinn starten. Wir ziehen uns hübsch an, es gibt etwas Leckeres zu trinken und falls es irgendwie passt, bitte ich meinen großen Sohn, bei seinen Brüdern zu schlafen, damit meine Mädels bis zum Frühstück bleiben können… Weiterlesen

Ein Winteressen für meine Freundinnen2021-12-04T13:06:05+01:00

Mmmh, heute gibt’s lecker zimtige Scones

Text: Claudia Schaumann

Diese köstlichen Scones sind so schnell gemacht, die kannst du sogar noch anrühren, wenn der Besuch schon mit dem Schlitten die Einfahrt herunterrutscht. Äh, okay, oder mit dem Volvo-Kombi. Du erwartest gar keinen Besuch? Auch gut. Vielleicht sogar besser. Dann isst du einfach einen ganzen Berg davon ganz allein auf. Merry Sconing! Weiterlesen

Mmmh, heute gibt’s lecker zimtige Scones2021-12-02T07:15:23+01:00
Werbung

Winter-Wellness: Das tut uns jetzt gerade richtig gut

Text: Katia Kröger

Es sind nicht nur das schwindende Licht und die Kriechkälte, die uns derzeit zu schaffen machen. Gerade haben wir wieder so viel mehr zu stemmen als Adventsstress und Vorweihnachtstrubel. Wir schultern auch jede Menge Sorgen und Unsicherheit – unsere eigenen, die unserer Kinder. Schon wieder. Obwohl wir alle noch mindestens resterschöpft sind, so – pandemüde. Umso wichtiger, dass wir gerade jetzt verdammt gut auf uns alle aufpassen. Was wir dafür tun können? Hier kommt ein fixer Fünf-Punkte-Plan für unser Winter-Wellness… Weiterlesen

Winter-Wellness: Das tut uns jetzt gerade richtig gut2021-11-23T08:44:52+01:00
Werbung

Ein fixes Lieblingsgericht für meine Liebsten

Text: Claudia Schaumann

Manche Tage sind Lieblingsgericht-Tage. Die mit dem versemmelten Vokabeltest, die mit der Schürfwunde am Knie und die, mit einer herbstmüden Mama. An solchen Tagen gibt’s hier Tortellini in Käsesoße – und für alle, für die das urplötzlich doch kein Lieblingsgericht mehr ist: ein Käsebrot… Weiterlesen

Ein fixes Lieblingsgericht für meine Liebsten2021-11-18T14:19:24+01:00
Werbung

Fitmacher zum Frühstück

Text: Claudia Schaumann

Es gibt einen neuen im Kindergarten. Und gleich zwei in der Schule. Und ganz ehrlich, es freut sich niemand darüber. Die neuen heißen: Simpler Schnupfen, Schnupfen mit Halsweh und fette Grippe. Eine gefühlte Ewigkeit war hier keiner mehr erkältet, jetzt scheint es wieder loszugehen. Daher schmeißen wir derzeit jedes Wochenende ein Gesundbleib-Party zum Frühstück und laden alle Vitamine ein, die wir finden können… Weiterlesen

Fitmacher zum Frühstück2021-11-05T11:25:34+01:00
Werbung

Wie geht das eigentlich… keto zu kochen? Plus ein lifechanging Brownie-Rezept aus Zuccini

Text: Katia Kröger

Ok, als ich das mit der Schweineschwarte als Snack für zwischendurch las, war ich so gut wie raus. Ich meine: Ernsthaft?! Wenn mich der kleine Nachmittagsjieper packt, kaue ich bei Keto-Kost genüsslich auf geröstetem Speck? No way! Glücklicherweise hat die ketogene „high fat, low carb“-Ernährung noch ein paar bessere Ideen parat, wie ich meine Essensgelüste stillen kann… Weiterlesen

Wie geht das eigentlich… keto zu kochen? Plus ein lifechanging Brownie-Rezept aus Zuccini2021-09-30T22:52:38+02:00

Die leckerste Kürbissuppe in diesem Herbst

Text: Claudia Schaumann

Und dann war er da, dieser eine Abend, an dem wir zwar noch draußen saßen, aber schon nach einer Decke fragten. An dem die Luft erdig roch, süßsauer nach Matschapfel und ein wenig Raucharoma in der Luft hing, weil die Nachbarn das erste Mal geheizt hatten. An diesem Abend feierte meine Freundin am Terrassentisch Geburtstag, auf der Leinendecke lagen die ersten spiegelglatten Kastanien, in den Windlichtern flackerten Kerzen und ihr Mann servierte uns die erste Kürbissuppe in diesem Jahr… Weiterlesen

Die leckerste Kürbissuppe in diesem Herbst2021-10-01T12:01:05+02:00

Papa kocht: Saftige Zwetschgenklöße mit zimtiger Bröselbutter

Text: Katia Kröger

Es gibt Gerichte, die katapultieren mich mit einem Bissen zurück an den Mittagstisch meiner Kindheit. Und ich muss gestehen: Nicht immer waren es die ausgefeilsten Mahlzeiten, denn auch damals galt bereits: Für zwei hungrige Schulkinder und deren berufstätige Eltern muss es in der Alltagsküche vor allem schnell gehen… Weiterlesen

Papa kocht: Saftige Zwetschgenklöße mit zimtiger Bröselbutter2021-09-22T11:28:55+02:00
Werbung

Mit Volldampf durch den Tag: Drei ganz entspannte Rezepte

Text: Claudia Schaumann

Hier ist immer was los: Job, Kind, Haus, Huhn – gefühlt will einer immer etwas von mir. Besonders, wenn ich in der Küche stehe und koche. Eine Mama, die Brokkoli wäscht, Wasser zum Kochen bringt oder ein Blech in den Ofen schiebt, scheint wie ein Knopf zu sein, der die Wunschfunktion meine Kinder anknipst: „Kannst du mir was vorlesen?“ Ich brauche noch 11,50 Euro in drei Briefumschlägen für die Schule.“ Oder: „Ich blu-hu-teeeee!!!!“ Und ich? Hüpfe zwischen Blut und Brokkoli hin und her und wünschte, ich könnte mich um beides so richtig und in Ruhe kümmern. Tollerweise habe ich einen Küchenbuddy, der ganz viel Entspannung bringt – obwohl er ständig Dampf ablässt… Weiterlesen

Mit Volldampf durch den Tag: Drei ganz entspannte Rezepte2021-09-07T11:17:20+02:00
Nach oben