Werbung

3-2-1-Dampf: Drei schnelle Familienabendessen

Text: Claudia Schaumann

In der Woche muss es hier abends schnell gehen. Da treffen die gefalteten Wäscheberge auf die Abholung des Spielbesuchs, der Wunsch nach Kontrolle der Hausaufgaben, einem Spiel oder einer Runde malen auf riesengroßen Hunger. Und ich möchte auch noch, dass es einigermaßen gesund ist. Nicht leicht. Jetzt aber viel leichter… Weiterlesen

3-2-1-Dampf: Drei schnelle Familienabendessen2020-09-25T17:32:37+02:00

Diese Eulenkekse machen Lust auf Herbst (und sind so lecker!)

Text: Milena Krais

Eulen sind ja Nachtwesen und mit Baby bin ich das nun gezwungenermaßen auch wieder. Auch wenn unsere Kleine ganz gut schläft, ganz im Gegenteil zu ihrer großen Schwester in diesem Alter, bin ich hin und wieder nachts wach und in der Wohnung unterwegs. Es ist echt erstaunlich zu sehen, wie sich nachts die Tiere die Stadt zurück erobern. Weiterlesen

Diese Eulenkekse machen Lust auf Herbst (und sind so lecker!)2020-09-18T07:15:37+02:00

Manchmal hilft nur…

Text: Claudia Schaumann

…ein Schokocookie. Wilde Woche. Wir versuchen uns durchzubeißen. Was für ein Glück, wenn dann die Nachbarin vorbeikommt. Die heißt auch Claudia und bringt zur Zeit täglich neue, schöne Layout-Seiten vom Kinderkochbuch (sie ist nämlich nicht bloß unsere Nachbarin, sondern macht auch alle Layouts für Blog und Bücher). Gestern hat sie Kekse mitgebracht. Da dürfen wir uns tollerweise nicht bloß durch aneinanderklebende To-dos futtern, sondern auch durch Claudias herrlich klebrige Cookies… Weiterlesen

Manchmal hilft nur…2020-09-01T18:45:14+02:00

Neue, alte Bekannte: Ein Tomaten-Mozzarella-Salat, der dich überraschen wird

Text: Claudia Schaumann

Ich liebe Tomaten-Mozzarella-Salat. Wer nicht? Aber ich gebe es zu, gegen Ende des Sommers haben Caprese und ich immer eine kleine Midlife-Crisis. Auf zu vielen Grillabenden haben wir gemeinsam gegessen, immer dieselben olivenöligen Gespräche. So richtig prickelts nicht mehr. Meine Männer haben außerdem im Spätsommer immer einen kleinen Zucchini-Kater. Aber nützt ja nichts: Opas Gewächshaus hängt noch voll und im Beet demonstrieren die kleinen Grünen in Massen für einen endlosen Sommer. Was sie wiederum so sympathisch macht. Ausgerechnet in einem Klatschblatt beim Frisör habe ich dann diese Woche eine ToMoSa-Variante entdeckt, die mich endlich mal wieder so richtig schön überrascht hat… Weiterlesen

Neue, alte Bekannte: Ein Tomaten-Mozzarella-Salat, der dich überraschen wird2020-08-28T12:00:48+02:00
Werbung

Frühstück in der Flasche: Leckere Smoothies, die sogar satt machen

Text: Claudia Schaumann

Wenn die Schule ein paar Wochen läuft, kommt meist die große Langeweile. Nicht im Unterricht – zum Glück. Dafür aber in der Brotdose. Neuen Schwung in die Frühstückspause haben wir mit frisch gepressten Säften gebracht – und mit ein bisschen Milch oder Joghurt sowie ein paar Haferflocken, machen die leckeren Smoothies sogar satt… Weiterlesen

Frühstück in der Flasche: Leckere Smoothies, die sogar satt machen2020-08-17T22:38:05+02:00

Date am Meer: Heute gibts köstliche Fisch-Chowder

Text: Claudia Schaumann

In meiner Erinnerung döst diese Suppe friedlich in zwei weißen Plastikschalen (Einweg!). Schwappt sanft von links nach rechts, hinten, auf der Rückbank im Auto auf dem Weg zum Meer. Anschließend kuschelt sie warm im Mund, butterweiches Fischfilet mit sahniger Kartoffel und süßen Krabben – und wir kuscheln auch, André und ich, Schale neben Schale, ganz eng nebeneinander, mit Blick auf blitzblanke Schaumkronen. Wir waren 2011 in Maine, im Gepäck unseren ersten Sohn, gerade ein Jahr alt, und jede Menge Leichtigkeit. Köstliche Fisch Chowder gabs dort beinahe täglich… Weiterlesen

Date am Meer: Heute gibts köstliche Fisch-Chowder2020-06-26T14:38:19+02:00

Mit dieser Vorspeise eröffnet ihr am Wochenende locker eine kleine Brasserie

Text: Claudia Schaumann

Wie fange ich an? Aaalso, wir haben Nachbarn, die sehen total nett aus. Sie haben zwei Kinder, die altersmäßig zu zwei von unseren passen. Meine Nachbarin hat sogar das Layout für mein Buch gemacht. Immer und immer wieder, wenn wir uns mal oben am Deich getroffen haben, haben wir gesagt: „Wir müssen uns mal treffen.“ Haben wir nie gemacht. Dann kam Corona… Und ich habe eine ganze lange Weile niemanden anders gesehen, als meine Nachbarin: ich habe sie durch die Hecke gesehen, den Zaun, rechts am Kirschbaum vorbei – oder oben auf der Straße mit zwei Metern Abstand. Jedes Mal haben wir länger geredet, uns irgendwann einen Stuhl an die Hecke, den Zaun, den Kirschbaum gestellt. Und einen Kaffee geholt. Irgendwann hatten wir die Idee zum Salattausch, schon da fühlte es sich so an, als säßen wir miteinander am Tisch. Unterhalten Weiterlesen

Mit dieser Vorspeise eröffnet ihr am Wochenende locker eine kleine Brasserie2020-05-14T09:36:47+02:00

Der Salat-Tausch. Plus ein unglaublich guter Salat mit nur drei Zutaten

Text: Claudia Schaumann

Am Wochenende liegt der Duft von Holzkohle und Knusper in der Luft. Schon ab mittags halten wir unsere Nasen hoch in die Frühlingsluft und schnüffeln. Freuen uns auf ein Abendessen mit Röstaroma. Während ich Unkraut zupfe und meine Nachbarin Unkraut zupft, unterhalten wir uns durch die Holzzaunlatten. „Grillt ihr heute auch noch?“ „Ja, ihr auch?“ Mache gleich schon mal den Salat.“ „Ach wie schade, dass wir nicht zusammen grillen können!“ Beim Wort Salat haben wir die selbe Idee… Weiterlesen

Der Salat-Tausch. Plus ein unglaublich guter Salat mit nur drei Zutaten2020-04-21T14:24:31+02:00

Auf das Leben! Unser Lieblingsdrink aus dem letzten Urlaub (enthält Werbung)

Text: Claudia Schaumann

Ab Tag drei war die Sache gefixt: Nach dem Abendbrot trafen wir uns mit zwei anderen Familien an der Bar. Die kleinen Kinder spielten um uns herum, die Großen waren meist noch zum Spätprogramm im Kinderclub. Wir stießen an, sagten Prost und erzählten da weiter, wo wir am Abend vorher aufgehört hatten… Weiterlesen

Auf das Leben! Unser Lieblingsdrink aus dem letzten Urlaub (enthält Werbung)2020-04-11T10:18:17+02:00

Richtig gut: Leckerer Osterzopf ohne Hefe

Text: Claudia Schaumann

Da sind so viele Besser-als-nichts dieser Tage: Zoom-Treffen sind besser als gar keine Treffen. Onlinesportstunde ist immer noch besser als gar keine Sportstunde. Osterfeuerhaufen ohne Aussicht auf Osterfeuer mit Freunden sind immer noch besser als gar kein Feuerhaufen. Hier kommt endlich mal wieder ein „richtig gut“ statt ein „besser als nichts“! Ha! Mein oberleckerer Osterzopf… Weiterlesen

Richtig gut: Leckerer Osterzopf ohne Hefe2020-04-08T09:55:21+02:00