Na sowas: Lars mit Gras, Lilli mit Lilie

Text: Claudia Schaumann

Es gibt da eine Dame in einer öffentlichen Einrichtung, die ich nicht besonders gut leiden kann. Aus diversen Gründen. Sie mich auch nich. Is klar. Wenn ich sie sehe, hol ich mein gefriergetrocknetes Grinsen raus und raune leise “Morgen”. Sie hat´ne andere Taktik: “Gutän Morgännnnn, Frau Schaumann!”, flötet sie laut und messerscharf, so wie damals die Englischlehrerin, wenn ich grad heimlich Bravo unterm Tisch gelesen hat. Warum ich euch das erzähle? Weil ich die Dame neuerdings besser ertragen kann… Weiterlesen

Na sowas: Lars mit Gras, Lilli mit Lilie2015-03-28T11:00:19+01:00

Wie hübsch: Flower-Power-Ostereier

Text: Claudia Schaumann

Da saßen wir letztens, die acht weißen Bioeier und ich, freuten uns wie Bolle auf Ostern. Klar, dass dabei unter Mädels auch die Klamottenfrage diskutiert wurde. “Wie wärs mit Punkten”, schlug ein besonders weißes Ei vor, “Punkte gehen immer.” “Och nö”, maulte das kleinste Ei, “die hatten wir doch schon letztes Jahr… Weiterlesen

Wie hübsch: Flower-Power-Ostereier2015-03-14T14:56:04+01:00

Uaaahhh: Unsere Grünzeug-Dusche

Text: Claudia Schaumann

Ich wollte Frühling. So richtig, mit Grünzeug und Häschen und frischen Pflanzen und allem Pipapo. Volles Programm. Weil der Mann aber gern noch ein wenig freie Tischplatte sieht, hab ich das Frühling-Gedöns dieses Jahr einfach mal hoch gehängt. Quasi zum Unterstellen. Und aufsaugen. Voilá: unsere Grünzeugsdusche… Weiterlesen

Uaaahhh: Unsere Grünzeug-Dusche2015-03-10T12:27:18+01:00

Hallo Frühling, schreib mal wieder

Text: Claudia Schaumann

Das erste Mal krank. Alle drei Kinder. Okay, zweieinhalb. Das Baby zählt nicht richtig. Das hat die Rotzfahne seit der Geburt. Aber dann: Erst der Große, dann der kleine. Dann beide zusammen. Dann ich. Dieser Virus ist ein – tschuldigung – richtiges Arschloch. Und der Mann eine Woche Skifahren. War das nett von mir, dass er fahren durfte. War das bescheuert. Jetzt sind alle wieder einigermaßen fit und der Frühling so was von überfällig. Ich dachte, ich schreib ihm mal… Weiterlesen

Hallo Frühling, schreib mal wieder2015-03-02T09:39:36+01:00

Geschichtenkugeln für´s Kinderzimmer

Text: Claudia Schaumann

Unsere Kinderzimmer sind voll, sagt mein Schatz. Nicht mit Kindern, meint er, obwohl, das auch, aber ne, vor allem mit Deko. “Jetzt ist aber echt Schluss mit dem Tüdelkram”, brummte er, als ich ihn vor kurzem einen Bärenkopfknauf für die Kinderbademäntel anschrauben ließ. Der Mann mags nämlich nicht bloß schlicht, er ist echter Hamburger. “Auf jeden Fall”, stimmte ich zu. Und dachte: “Zwei beinahe unsichtbare Kunststoffkugel zählen ja nun wohl wirklich nicht.” Weiterlesen

Geschichtenkugeln für´s Kinderzimmer2015-02-22T13:58:58+01:00

Wie hübsch: Vintage-Geschirr zum Ausleihen

Text: Claudia Schaumann

Also ehrlich, da hab ich grad letztens beim Umzug radikal aussortiert, all das zusammengetragene Geschirr von Mama und Oma und Flohmarkt. Das Haus und ich, wir mögen´s schlicht. Doch dann entdecke ich bei Instagram superschöne Bilder von puderfarbenen Kaffeetafeln mit bildhübschen Tassen und Tellern und Kännchen und will genau das für unsere demnächst geplante Taufe. Aber: weg ist weg. Doch dann lese ich weiter, und yes – stellt euch vor: das kann man alles leihen… Weiterlesen

Wie hübsch: Vintage-Geschirr zum Ausleihen2017-03-03T16:27:41+01:00

Der Ja-is-denn-schon-wieder-Sommer-Kuchen. Plus: Das Tulpen-Tüdelü

Text: Claudia Schaumann

Gestern hatten wir Freunde zum Kaffee da. Haben wir übrigens ständig, seit wir Kinder haben. Wenn dauerkuschelige Couch-Sonntage im Ausleiher-Pyjama eh nicht mehr funktionieren, kann man sich auch gleich was richtiges Anziehen und die ganze Bude vollladen, um tüchtig zu schnacken und zu schmausen, oder? Dieses Mal gab´s sogar selbstgebackenen Kuchen. Yes, den weltbesten Ja-is-denn-schon-wieder-Sommer-Erdbeerkuchen für mitten im Winter… Weiterlesen

Der Ja-is-denn-schon-wieder-Sommer-Kuchen. Plus: Das Tulpen-Tüdelü2015-03-17T23:26:17+01:00

Mmmmh: Isa`s Kürbislasagne

Text: Claudia Schaumann

Als Isa vom Blog menschenskinder mir ihre zwei größten Schwangerschaftsgelüste flüsterte, bekam ich ein bisschen Angst: Kürbisauflauf und – ähm…, Lakritz. Knick, knack, heißt das jetzt, es gibt hier heut Kürbisauflauf mit Lakritz…? Weiterlesen

Mmmmh: Isa`s Kürbislasagne2015-02-10T12:29:34+01:00

Achtung Kitsch: Unser Kasten für Kusspost

Text: Claudia Schaumann

“Was wünschst du dir zu diesem Dings-Tag?”, fragt meine Großer mit großen Augen. “Was für ein Tag?”, frage ich. “Na dieser Tag mit Liebe, der wofür du die Äste mit Herzen auf den Tisch gestellt hast.” Ach so. Grinsen. Ich zucke mit den Schultern. “Dass du sofort aufhörst auf dem Sofa zu hopsen vielleicht?” Stirnrunzeln. “Mmh… (Hopser), ach nö, ich weiß was (Hopser), du kriegst einen Kuss (Hopser), Küsse findest du doch immer gut…” Weiterlesen

Achtung Kitsch: Unser Kasten für Kusspost2015-02-01T13:01:41+01:00

Eine Kunst-Konfetti-Party zum Kindergeburtstag. Plus mehr geniale Ideen

Text: Claudia Schaumann

“Geburtstagskind gesucht”, hätte ich am liebsten draußen an die Straße gepinnt. Und gehofft, dass sich mindestens zehn Geburtstagskinder melden. Bei uns ist nämlich von Januar bis Juni geburtstagsfreie Zeit. Wie soll ich es bloß aushalten, so lange zu warten, bis ich all die großartigen Ideen und Produkte von der tollen Seite minidrops ausprobieren kann… Weiterlesen

Eine Kunst-Konfetti-Party zum Kindergeburtstag. Plus mehr geniale Ideen2017-03-03T16:25:30+01:00
Nach oben