Meerjungfrauen-Schlüsselanhänger selber machen

Text: Hellrosagrau

Meerfrauen & Meermänner sind ein Dauerbrenner bei vielen Kindern. Im Urlaub haben wir sogar im Dorfschwimmbad einen Flossenschwimmkurs gesehen! Die magische Unterwasserwelt ist einfach verzaubernd und birgt so viel Potential für viele Geschichten und Ideen. Wie wäre es mit einem Schwanzflossen-Schlüsselanhänger…? Weiterlesen

Meerjungfrauen-Schlüsselanhänger selber machen2022-09-13T11:33:34+02:00

Anna’s Apfelkuchen Abo. Heute: Der Schnelle

Text: Annabella Köhler

Hallo, ich bin Annabella und ich bin neu hier. Ab sofort lest ihr auf WAS FÜR MICH  einmal im Monat meine neue Kolumne “Annas Apfelkuchen Abo”. Ihr bekommt jeden Monat ein super leckeres Apfelrezept von mir frei Haus – plus eine Geschichte. Findet ihr die Idee auch so schön wie Claudi und ich? Dann kommt doch gern rein in meine Küche… Weiterlesen

Anna’s Apfelkuchen Abo. Heute: Der Schnelle2022-03-03T10:03:34+01:00

Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen

Text: Claudia Schaumann

Manchmal spielen meine Jungs und ich ein Spiel. Wir nennen es “Süßigkeit meiner Träume” und es geht darum, die beste Süßigkeit der Welt zu erfinden. Manchmal werden die Jungs sauer, denn meine ist immer dieselbe: Eine Mischung aus salzigen Keksen, Karamell, Erdnuss und Schokolade… Weiterlesen

Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen2021-12-18T11:32:27+01:00

Großes Großeltern-Glück

Text: Katia Kröger

Der Große trägt Trauer. Sitzt niedergeschlagen auf der Rückbank, lässt Mundwinkel und Schultern hängen. Seufzt. “Mama?” “Ja, mein Schatz?” “Ich will lieber bei Oma und Opa wohnen…” “Und warum?” “Weil ich sie so doll lieb habe – und schon jetzt vermisse…” Ich sehe das Wasser in seinen Augen steigen – und mein Herz fließt über: Aus Mitgefühl. Und aus Freude darüber, dass er und alle meine Kinder so ein enges Verhältnis zu ihren Großeltern haben. Das ist ein Geschenk. Und zwar für uns alle… Weiterlesen

Großes Großeltern-Glück2021-05-31T23:06:20+02:00

Diese kleinen Kuchen rufen “Sommer!!!!”

Text: Milena Krais

Und wir auch, oder? Der Duft von warmen Aprikosen aus dem Ofen ist auf jeden Fall schon mal mein liebster Sommerkuchenduft. Ich hoffe sehr, dass es draußen endlich bald wärmer wird und wir dann endlich ein paar schöne Tage am Planschi im Park verbringen können! Ein paar? Ganz viele… Weiterlesen

Diese kleinen Kuchen rufen “Sommer!!!!”2021-05-26T22:05:52+02:00
Werbung

Vase statt Verwandtschaft: Besonders schöne Tischdeko für dieses verrückte Jahr

Text: Claudia Schaumann

Das einzig Gute an der möglichen Kontaktsperre für die Feiertage in diesem Jahr? Wenn weniger Leute um den Tisch herum sitzen, kann mehr Kram obendrauf! Ich dekoriere hier nämlich für mein Leben gern – und André räumt jedes Mal alles wieder runter, noch bevor wir zum Vorspeisenlöffel greifen. Er stöhnt dann: “Schatz, hier ist einfach nicht genug Platz für das ganze Zeug.” Und ich seufze: “Banause!” Dieses Jahr nicht. Dieses Jahr schreit der Tisch nach Vasenverwandtschaft und einer ganz besonders liebevollen Tischdekoration. Liebe können wir in 2020 schließlich alle gut gebrauchen… Weiterlesen

Vase statt Verwandtschaft: Besonders schöne Tischdeko für dieses verrückte Jahr2020-11-19T10:04:01+01:00

Manchmal hilft nur…

Text: Claudia Schaumann

…ein Schokocookie. Wilde Woche. Wir versuchen uns durchzubeißen. Was für ein Glück, wenn dann die Nachbarin vorbeikommt. Die heißt auch Claudia und bringt zur Zeit täglich neue, schöne Layout-Seiten vom Kinderkochbuch (sie ist nämlich nicht bloß unsere Nachbarin, sondern macht auch alle Layouts für Blog und Bücher). Gestern hat sie Kekse mitgebracht. Da dürfen wir uns tollerweise nicht bloß durch aneinanderklebende To-dos futtern, sondern auch durch Claudias herrlich klebrige Cookies… Weiterlesen

Manchmal hilft nur…2020-09-01T18:45:14+02:00

Zum Gehäkel viel Glück: Eine super schöne Kuchengirlande für Geburtstage

Text: Milena Krais

Köstliche Kuchen brauchen eine Girlande! Seit dem ich denken kann, und vor allem in der Elternzeit mit dem großen Mädchen, dekorieren wir unsere Kuchen mit Girlanden. Auch, wenn es immer nur für einen ziemlich kurzen Moment ausschaut wie gemalt, Kuchen & Girlande, und dann engagiert versucht wird, den Kuchen um die Spießchen herum anzuschneiden. Aber dieser feierliche Moment, den Kuchen zu dekorieren, das macht auch aus dem einfachsten Kuchen ein kleines Kunstwerk. Und wenn mal wieder, wie auch bei uns oft, überhaupt gar keine Zeit ist etwas selbst zu backen, so dekorieren wir unsere süßen selbst gekauften Leckereien einfach mit der Häkelgirlande… Weiterlesen

Zum Gehäkel viel Glück: Eine super schöne Kuchengirlande für Geburtstage2020-06-02T11:21:18+02:00

Pfingstrose per Post. Oder: Ein Blumen-Burger zum Muttertag!

Text: Claudia Schaumann

Auf diese Idee bin ich gekommen, als ich gestern mit drei von vier Söhnen bei dem kleinen Blumenstand in unserer Straße stand. Es ist ein einfaches Holzregal auf Rollen vor einer der vielen Gärtnereien bei uns in Vierlanden. Kleine Erdbeerpflanzen stehen darauf – und vor allem jede Menge Töpfe mit verschiedenen Pfingsrosen. An kleinen Holzstielen stecken Fotos drin, damit man sieht, was aus den kleinen, kugelrunden Knopsen wird. Ich kann kaum an dem Regal vorbei gehen, ohne wenigstens mal zu gucken… Weiterlesen

Pfingstrose per Post. Oder: Ein Blumen-Burger zum Muttertag!2020-05-07T09:27:54+02:00

Ach, wie cool: Kratzbilder 1.0 (mit Returnfunktion)

Text: Hellrosagrau

Manchmal sind die einfachsten Sachen die Besten. Kratzbilder habe ich schon gern im Kindergarten gemacht – und meine Kinder lieben sie heute noch. Inzwischen gibt es sie allerdings oft fertig gekauft, die fertigen Blöcke sind hier ein gern gesehenes Geburtstagsgeschenk – und dementsprechend schnell weggekratzt. Im Kratzflow verschwindet sogar manchmal – ups -das ganze Schwarz! Selbst gemacht sind sie viel besser, dann haben sie nämlich quasi eine Returntaste. Lieben meine Jungs! Voliá, hier kommen Milenas Kratzbilder, neuste Edition… Weiterlesen

Ach, wie cool: Kratzbilder 1.0 (mit Returnfunktion)2022-04-14T19:15:29+02:00
Nach oben