kindergeburtstag

Fünf Dinge vom Wochenende (enthält unbezahlte Werbung)

wunderschöne Puppe

Er ist zwei! Und er ist so wunderbar zwei. Ich hatte glatt vergessen, was für ein tolles Alter zwei ist. (Weil eins auch der Knaller war. Und drei es ganz bestimmt auch sein wird.) Ist das nicht eine schöne Vorstellung? Dass man jedes Alter der Kinder einfach genießt? Und nicht immer vergangenen Zeiten hinterher trauert. Ich gebe zu, ich habe vier Kinder dafür gebraucht. (Und mal sehen, wie es ist, wenn der Kleinste nicht zwei, sondern sagen wir zehn wird). Den zweiten Geburtstag konnte ich auf jeden Fall ohne Melancholie mit ihm feiern… Ich war einfach froh, dass er bei uns ist… Weiterlesen →

Oh, wie niedlich: Zuckersüße Schweinetörtchen für die nächste Kinderparty

Schwein, Ferke-Fete,

Sie hat Ja gesagt, stellt euch vor, sie hat Ja gesagt. Wer? Na Milena vom tollen Insta-Account und Blog Hellrosagrau. Sie hatte hier vergangene Woche ihre selbstgenähten Kuschelschweine vorgestellt, passend zu meinen Schwups-Bilderbüchern, und weil ihr Milenas Idee genauso toll fandet wie ich, habe ich sie gefragt, ob sie nicht Lust hat, regelmäßig hier zu schreiben. Und sie hat! Halleluja, ich freue mich. Zum Einstand gibt’s für uns alle Schweinetörtchen… Weiterlesen →

Jippie, hier kommt mein neues Bilderbuch: „Schwups feiert Geburtstag“ (Eigenwerbung)

Kindergeburtstag

Ich dachte schon, das wird nie mehr was. André hatte schon ständig danach gefragt (und klang dabei wie ein Verlagschef. So einer von der Pechschwarzen-Anzug-Sorte.). Die Jungs haben gefragt. Was so süß war. Unsere Freunde haben gefragt: „Wann kommt denn endlich ein neues Schwups-Buch…?“ Ich hatte schon schlechte Laune deswegen. Schwups-Bücher kann ich nämlich nicht schreiben wie Artikel. Da kann ich mich nicht hinsetzen und einfach los. So eine Schwups-Buch-Geschichte, die kommt geflogen – irgendwann. Einfach so. Oder auch nicht. Ich hatte ein wenig Angst, dass nie wieder eine kommt… Weiterlesen →

Jetzt im Kino: Willkommen im Wunder Park. Plus drei Rummel-Snacks (enthält Werbung)

Kinofilm für Kinder, Tierfilm

Manchmal sagt schon das Wort alles: R-u-m-m-e-l – wie rasant, niedlich und gleichzeitig zuckersüß das klingt. Wir gehen nicht besonders oft in Vergnügungsparks, vielleicht macht gerade das unsere Besuche dort so magisch. Die Kinder schwingen sich jauchzend in kunterbunten Gondeln hoch in die Luft, ziehen mit zitternden Fingern ein Los aus dem Eimer und bestimmen ausnahmsweise selbst, was sie essen. Meistens: gebrannte Mandeln als Vorspeise, Zuckerwatte als Hauptgericht und Schmalzkuchen zum Dessert… Weiterlesen →

Eine Kuscheltierparty zum vierten Geburtstag

Kindergeburtstag

Mein Vierjähriger ist ein riesengroßer Kuscheltierfan. Er veranstaltet regelmäßig Kaffeekränzchen mit ihnen, Holztorte und Luftkakao inklusive, trägt sie liebevoll im Tragetuch herum und schläft nicht ein ohne seine liebsten im Bett. Als er sich zu seinem Geburtstag eine Kuscheltierparty wünschte, bei der jeder kleine Gast seinen kuscheligen Liebling mitbringen sollte, fand ich das eine super Idee. Wie gut die Idee wirklich war, wurde mir erst hinterher klar… Weiterlesen →

Für Großeltern, Erzieher, Lehrer, Paten: Mit Liebe gemachte Fliegenpilz-Lichter

In meinem Adventsartikel sieht man auf einem Bild einen kleinen Fliegenpilz-Kerzenständer. Ich habe ihn vor langer Zeit geschenkt bekommen, immer mal wieder darf er aus der Dekokiste hüpfen und es sich irgendwo im Haus gemütlich machen. Besonders gern in der Vorweihnachtszeit. Ist es spießig, wenn ich zugebe, dass ich Fliegenpilze sehr mag? Lieber als Lamas? Auf jeden Fall mögen viele andere sie auch, mein Pilz hat nach dem Post reichlich Fanpost bekommen. Und als ich wieder mal eine liebe Nachricht las, war sie da: meine diesjährige Geschenkidee, für all die Menschen, die meine Kinder gern haben. Pilz sei Dank… Weiterlesen →

Wie du dir zu Weihnachten entspannte Kinder schenkst (für schlappe 26,95 Euro)

Sammelkarten, Sammlung, KInder und sammeln

(Unbeauftragte Werbung) Stell dir vor, ihr geht essen und alle Kinder sind leise. Stell dir vor, ihr flaniert durch die Stadt – und keiner meckert. Stell dir vor, du willst dich im Biergarten in Ruhe mit Freunden unterhalten – und es funktioniert. Alles kein Problem, denn deine Kinder sind beschäftigt. Wie das geht? Mit einem meiner Geschenketipps für Weihnachten 2018, ein Geheimtipp. Nicht teuer, aber ein riesen Spaß. Ein KronkorkenalbumWeiterlesen →

Eine Regenbogenparty zum ersten Geburtstag

Regenbogenparty

Eine der schönen Sachen an all dem Schönen rund um den ersten Geburtstagen ist, dass Mama das Motto noch allein aussuchen darf. Ich war hin und weg, als ich hübsches buntes Regenbogen-Pappgeschirr in der Stadt entdeckte. Zufällig, dann entdeckt man ja immer die besten Sachen. Ich hatte meinem kleinen Mann bereits einen Regenbogen-Quilt genäht – es passte also und war so schön fröhlich… Weiterlesen →

Hier ist er, der gesunde Ketchup! (Werbung)

Gestern gab es mal wieder Ketchup mit Beilage bei uns. Meine Jungs lieben ihn, wie wohl alle Kinder, die ihn einmal probiert haben. Kein Wunder, normaler Ketchup besteht beinahe nur aus Zucker – eine „Zuckersoße“ quasi. Zum Glück haben wir jetzt eine selbstgemachte Alternative gefunden, fix gemacht, genauso süß, aber richtig gesund – und mit einer geheimen Powerzutat… Weiterlesen →

Fünf Dinge vom Wochenende #10

Schanze, Tomaten, Jungsmama

Wenn ich ans vergangene Wochenende denke, denke ich an Döner. Warum? Ab und zu halte ich beim Dönermann an, ein knallroter Lastwagen im Nachbardorf, sage zum Verkäufer: „Drei Döner bitte!“ Er lächelt breit, von einem Ohr zum anderen und dann fragt er jedes Mal: „Mit alles…?“ Ich nicke. Und lächle auch. Dieses Wochenende, musste ich gestern denken, das war ein Wochenende „mit alles“. Prall gefüllt. Mit Leben… Weiterlesen →