Ferienmama forever: Wie ich versuche, dass Urlaubsgefühl mit in den Alltag zu nehmen

Text: Claudia Schaumann

An unserem letzten Urlaubstag saß ich morgens auf unserem Feriensofa, zwei ungekämmte Haarschöpfe auf meinem Schoß, köstlicher Kleinkindduft in der Nase, nach Apfelmus, Vanille und Sand. Ich machte nichts außer sitzen und atmen – und ich dachte wieder einmal, wie viel lieber ich mich als Ferienmama mag… Weiterlesen

Ferienmama forever: Wie ich versuche, dass Urlaubsgefühl mit in den Alltag zu nehmen2021-08-03T19:14:02+02:00

Das beste Urlaubsmitbringsel

Text: Claudia Schaumann

Bevor wir in den Urlaub gefahren sind, gab es da diesen Moment. Ich war gießen im Garten. Die Sonne war fast untergegangen, der Himmel hatte die Farbe von Himbeersorbet. Ich lief barfuß über abendnasses Gras, hüpfte manchmal, weil ich dachte, ich hätte eine Nacktschnecke gestreift. Ich bewunderte meine Verbene im Beet, die kurz vor dem Aufblühen war. Ein bisschen lila konnte ich bereits sehen. Und für einen klitzekleinen Moment dachte ich: „Schade!“ Weiterlesen

Das beste Urlaubsmitbringsel2021-07-29T11:48:45+02:00

Wie süß: Wir nähen uns ein Sommerferien-Sammelsurium

Text: Milena Krais

Sommerferien. F E R I E N! Dieses ganz bestimmte Gefühl, der letzten Schultag, der letzte Arbeitstag, bevor es dann endlich ganz weit weg in den Urlaub geht. Oder auch einfach in den nächsten Park. Auf jeden Fall raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer. Der Mund, der plötzlich dauergrinst, das Kribbeln im Bauch – und die ausgebeulten Hosentaschen… Weiterlesen

Wie süß: Wir nähen uns ein Sommerferien-Sammelsurium2021-06-28T15:04:55+02:00
Werbung

Saft ist Saft – oder etwa nicht? Plus ein Familiencocktail

Text: Claudia Schaumann

Es ist eins meiner Lieblingsthemen. Eins, bei dem ich gern so richtig klugscheißerich werde, so sehr, dass meine Männer schon mal gern darüber lachen. Es geht ums das Thema Saft. Darum, warum Saft ein tolles Getränk ist – ein Prost in Richtung meiner saftliebenden Familie. Und darum, dass öfter mal kein Saft drin ist, obwohl eine fette Orange darauf prankt. Habt ihr auch Lust, gemeinsam mit euren Kindern ein saftiger Detektiv zu werden? Weiterlesen

Saft ist Saft – oder etwa nicht? Plus ein Familiencocktail2021-06-25T08:10:29+02:00
Werbung

Wunderschönes Weltenbummeln: Hier kommt unser Reisetagebuch

Text: Claudia Schaumann

Ich liebe Reisen. Schon als Kind liebte ich die Aufregung vorher. Koffer packen fühlte sich an wie Schätze sammeln und das Ferienhaus nach Puppenstube. Bereits als Kind spürte ich, was für ein Glück es war, mit fast nichts ganz viel zu spielen. Ich erinnere mich an wenig Alltagsmomente in meiner Grundschulzeit, aber an die Urlaube, an die erinnere ich mich. Heute reist meine ganze Familie gern: Wir lieben es uns weit weg ganz nah zu sein. Und jetzt gibt’s endlich ein Buch, das all die schönen Erinnerungen wie eine Schatzkiste für uns sammelt… Weiterlesen

Wunderschönes Weltenbummeln: Hier kommt unser Reisetagebuch2021-06-21T22:49:02+02:00

Ein Rock für alle Kinder!

Text: Milena Krais

Als ich letzte Woche in den Stories auf Hellrosagrau kurz den Rock meiner Tochter zeigte, den ich in der Mittagspause für sie genäht hatte, kam mein Postfach fast zum platzen. „Wie hast du das so schnell gemacht“? „Woher ist das Schnittmuster“? „Ach, sowas würde ich auch gerne können“! „Wie schön, aber ich habe zwei Jungs“. Klar, viele Menschen haben es nicht so mit der Handarbeit, aber mein erster Gedanke war wirklich: Also dieser Rock, das schafft wirklich jede:r!! Es gib nämlich kein Schnittmuster und ihr braucht zwar eine Nähmaschine, aber nur für vier (!!) gerade Nähte… Weiterlesen

Ein Rock für alle Kinder!2021-06-16T22:35:34+02:00
Werbung

Sechsamkeit. Plus: Lieblingskleider und ein Blumenbrot

Text: Claudia Schaumann

Mir fällt es vor allem auf, wenn andere schwärmen. Von Zweisamkeit, von ungestörten Gesprächen. Dann wird mir bewusst, dass unsere Dates seit einer ganzen Weile Dates zu sechst sind. Wenig Romantik, mehr Radau. Es geht grad nicht anders, denn einige Familienmitglieder fallen als Sitter zurzeit aus und irgendwie sind wir auch noch nicht so ganz wieder drin im Ausgehmodus. Und noch was: Es scheint mir wohl auch nicht ganz so wichtig zu sein, sonst hätte ich mich längst um Babysitter-Ersatz bemüht. Die Wahrheit ist: Ich mag unsere Drei-mal-Doppeldates… Weiterlesen

Sechsamkeit. Plus: Lieblingskleider und ein Blumenbrot2021-06-15T07:06:33+02:00

Sommer ist jetzt – und wie ich ihn fühle

Text: Katia Kröger

Gerade habe ich in meinen Handy-Notizen eine Liste mit dem Titel „Sommersachen machen“ gefunden. Entstanden in diesen ewig langen Lockdown-Wintermonaten. In denen die Vorstellung eines luftig-leichten Sommerlebens manchmal das Beste eines grau-grieseligen Februartages war. Ich lese: *Picknick an der Elbe (mindestens einmal die Woche!!) *mit den Kindern zum Badesee *auf der Sonnenliege lesen und/oder dösen *im Garten zelten *Radtour *Erdbeeren pflücken und Marmelade kochen… Weiterlesen

Sommer ist jetzt – und wie ich ihn fühle2021-06-14T11:07:33+02:00

Papa kocht: Diese Windbeutel sind der Wahnsinn!

Text: Katia Kröger

Selbst wenn in unseren beiden Kühlschränken ansonsten gähnende Leere herrscht – eines findet sich mit Gewissheit immer: Käse. Im Stück, als Scheiben, in bröckeligen Blöcken, als wachsweiche Kugeln. Weil: Käse ist unser Familien-Food der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf Brot, über der Pizza, im Salat, auf dem Grill, aus Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch: Käse geht hier immer. Und selbst aus vermeintlich traurigen Resten lässt sich ein absoluter Käse-Kracher zaubern: Gougères – fluffige französische Windbeutel mit hohem Suchtfaktor… Weiterlesen

Papa kocht: Diese Windbeutel sind der Wahnsinn!2021-06-03T08:40:24+02:00
Werbung

Nachhaltig nicht nackig: Hannah zeigt ihre Lieblingsbikinis

Text: Hannah Schlutius

Der Sommer ist endlich da und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Außer nach dem perfekten Strand suche ich noch nach dem perfekten Bikini. Badeanzüge finde ich bei anderen oft total schön, aber irgendwie lande ich immer wieder bei Bikinis. Wahrscheinlich, weil ich so gern möglichst viel Sonne auf der Haut spüre. Früher hab ich meine Bikinis zum Großteil bei H&M gekauft und über Jahre getragen, die sind nun durch. Weil ich seit einigen Jahren versuche, nur fair produzierte Kleidung zu kaufen, sollte auch mein neuer Bikini nachhaltig sein. Aber gibt es das überhaupt…? Weiterlesen

Nachhaltig nicht nackig: Hannah zeigt ihre Lieblingsbikinis2021-06-02T19:56:11+02:00
Nach oben