Ein Winteressen für meine Freundinnen

Text: Claudia Schaumann

Manchmal liebe ich die stockdüstere Dunkelheit da draußen. Sogar den kalten Matsch, die gefrorenen Eiskratz-Finger, beinahe sogar die Vorweihnachts-Hektik. Denn nie ist es gemütlicher als jetzt, meine Freundinnen einzuladen und mit ihnen einen schönen Abend zu verbringen, bevor wir alle in den Familienweihnachts-Wahnsinn starten. Wir ziehen uns hübsch an, es gibt etwas Leckeres zu trinken und falls es irgendwie passt, bitte ich meinen großen Sohn, bei seinen Brüdern zu schlafen, damit meine Mädels bis zum Frühstück bleiben können… Weiterlesen

Ein Winteressen für meine Freundinnen2021-12-04T13:06:05+01:00

Mmmh, heute gibt’s lecker zimtige Scones

Text: Claudia Schaumann

Diese köstlichen Scones sind so schnell gemacht, die kannst du sogar noch anrühren, wenn der Besuch schon mit dem Schlitten die Einfahrt herunterrutscht. Äh, okay, oder mit dem Volvo-Kombi. Du erwartest gar keinen Besuch? Auch gut. Vielleicht sogar besser. Dann isst du einfach einen ganzen Berg davon ganz allein auf. Merry Sconing! Weiterlesen

Mmmh, heute gibt’s lecker zimtige Scones2021-12-02T07:15:23+01:00
Werbung

Ein fixes Lieblingsgericht für meine Liebsten

Text: Claudia Schaumann

Manche Tage sind Lieblingsgericht-Tage. Die mit dem versemmelten Vokabeltest, die mit der Schürfwunde am Knie und die, mit einer herbstmüden Mama. An solchen Tagen gibt’s hier Tortellini in Käsesoße – und für alle, für die das urplötzlich doch kein Lieblingsgericht mehr ist: ein Käsebrot… Weiterlesen

Ein fixes Lieblingsgericht für meine Liebsten2021-11-18T14:19:24+01:00
Werbung

Fitmacher zum Frühstück

Text: Claudia Schaumann

Es gibt einen neuen im Kindergarten. Und gleich zwei in der Schule. Und ganz ehrlich, es freut sich niemand darüber. Die neuen heißen: Simpler Schnupfen, Schnupfen mit Halsweh und fette Grippe. Eine gefühlte Ewigkeit war hier keiner mehr erkältet, jetzt scheint es wieder loszugehen. Daher schmeißen wir derzeit jedes Wochenende ein Gesundbleib-Party zum Frühstück und laden alle Vitamine ein, die wir finden können… Weiterlesen

Fitmacher zum Frühstück2021-11-05T11:25:34+01:00
Werbung

Mein heißer Comfortfood-Tipp für den Herbst? – Wohlfühl-Tee!

Text: Katia Kröger

Im Herbst habe ich andere Gelüste als im Sommer. Sobald es draußen dunkel und kalt wird, will ich wärmendes Comfortfood. Sämige Suppen, dampfende One-Pots, zimtigen Hafer-Porridge. Und literweise Tee. Im Sommer mach ich Kaffee-Dates, ab Oktober Tea-Time. Denn nichts wärmt nach einem Spaziergang in klarer Herbstluft so gut und so wohlig wie ein Becher Tee. Hilft auch bei Griesellaune, Adventsstress und gegen Frühlingsvermissung. Kurz: Tee ist mein bestes Bollwerk gegen den Düsterblues… Weiterlesen

Mein heißer Comfortfood-Tipp für den Herbst? – Wohlfühl-Tee!2021-11-01T15:19:14+01:00

Diese Süßkartoffel-Pancakes sind so lecker – in süß oder herzhaft

Text: Claudia Schaumann

Wenn ich meine Kinder frage, was sie essen möchten, sind sie sich ausnahmsweise einig: Pfannkuchen. Morgens, abends, zwischendurch. Mein Argument, dass es gerade gestern welche gab, zählt nicht. Pfannkuchen kann man immer essen, finden sie. Und ich gebe ihnen neuerdings öfter mal Recht. Denn seit ich vor einer Weile zum ersten Mal Süßkartoffel-Pancakes gemacht habe, könnte ich mich reinlegen. Sie sind einfach super leckeres Herbst-Soulfood… Weiterlesen

Diese Süßkartoffel-Pancakes sind so lecker – in süß oder herzhaft2021-10-28T10:05:11+02:00
Werbung

Wie geht das eigentlich… keto zu kochen? Plus ein lifechanging Brownie-Rezept aus Zuccini

Text: Katia Kröger

Ok, als ich das mit der Schweineschwarte als Snack für zwischendurch las, war ich so gut wie raus. Ich meine: Ernsthaft?! Wenn mich der kleine Nachmittagsjieper packt, kaue ich bei Keto-Kost genüsslich auf geröstetem Speck? No way! Glücklicherweise hat die ketogene „high fat, low carb“-Ernährung noch ein paar bessere Ideen parat, wie ich meine Essensgelüste stillen kann… Weiterlesen

Wie geht das eigentlich… keto zu kochen? Plus ein lifechanging Brownie-Rezept aus Zuccini2021-09-30T22:52:38+02:00

Die leckerste Kürbissuppe in diesem Herbst

Text: Claudia Schaumann

Und dann war er da, dieser eine Abend, an dem wir zwar noch draußen saßen, aber schon nach einer Decke fragten. An dem die Luft erdig roch, süßsauer nach Matschapfel und ein wenig Raucharoma in der Luft hing, weil die Nachbarn das erste Mal geheizt hatten. An diesem Abend feierte meine Freundin am Terrassentisch Geburtstag, auf der Leinendecke lagen die ersten spiegelglatten Kastanien, in den Windlichtern flackerten Kerzen und ihr Mann servierte uns die erste Kürbissuppe in diesem Jahr… Weiterlesen

Die leckerste Kürbissuppe in diesem Herbst2021-10-01T12:01:05+02:00

Papa kocht: Saftige Zwetschgenklöße mit zimtiger Bröselbutter

Text: Katia Kröger

Es gibt Gerichte, die katapultieren mich mit einem Bissen zurück an den Mittagstisch meiner Kindheit. Und ich muss gestehen: Nicht immer waren es die ausgefeilsten Mahlzeiten, denn auch damals galt bereits: Für zwei hungrige Schulkinder und deren berufstätige Eltern muss es in der Alltagsküche vor allem schnell gehen… Weiterlesen

Papa kocht: Saftige Zwetschgenklöße mit zimtiger Bröselbutter2021-09-22T11:28:55+02:00

Das supersaftigste, köstlichknautschigste und karamelligste Apfel-Zupfbrot

Text: Claudia Schaumann

Der Herbst ist ein sinnlicher Typ. Er streicht zärtlich mit Sonnenfingerspitzen über unsere Haut und blinzelt uns zu. Er raschelt und knackt unter unseren Füßen. Er duftet nach Obst, Erde und Feuer. Und er kann verdammt gut küssen: Sanft und weich und mit Karamellatem. Dieses Zupfbrot zu essen, fühlt sich an wie mit dem heißen Mr. Autumn zu knutschen… Weiterlesen

Das supersaftigste, köstlichknautschigste und karamelligste Apfel-Zupfbrot2021-09-17T08:33:39+02:00
Nach oben