Werbung

Auf die Stangen, fertig, los: Wir feiern oberlecker Spargelabschied

Text: Claudia Schaumann

Vor ein paar Jahren ging eine Freundin für ein Jahr ins Ausland. Natürlich haben wir Abschied gefeiert: mit einem Abschiedsfest, einem Abschiedspicknick, einem Abschiedswein und nochmal mit einem Abschiedskaffee kurz vorm Flug. Wir haben uns selten so oft gesehen, wie in dieser Zeit und waren uns nie näher. In Sachen Spargel mache ich es genauso. Er ist und bleibt mein Lieblingsgemüse und das feiern wir: mit dem letzten Spargelessen, dem allerletzten Spargelessen und dem allerallerletzten. Damit es nicht langweilig wird, hier drei Rezepte fürs große Finale… Weiterlesen

Auf die Stangen, fertig, los: Wir feiern oberlecker Spargelabschied2021-06-11T20:24:30+02:00

Papa kocht: Diese Windbeutel sind der Wahnsinn!

Text: Katia Kröger

Selbst wenn in unseren beiden Kühlschränken ansonsten gähnende Leere herrscht – eines findet sich mit Gewissheit immer: Käse. Im Stück, als Scheiben, in bröckeligen Blöcken, als wachsweiche Kugeln. Weil: Käse ist unser Familien-Food der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf Brot, über der Pizza, im Salat, auf dem Grill, aus Kuh-, Schaf- oder Ziegenmilch: Käse geht hier immer. Und selbst aus vermeintlich traurigen Resten lässt sich ein absoluter Käse-Kracher zaubern: Gougères – fluffige französische Windbeutel mit hohem Suchtfaktor… Weiterlesen

Papa kocht: Diese Windbeutel sind der Wahnsinn!2021-06-03T08:40:24+02:00

Erdbeerkuchen mit Schoko-Biscuit und Vanille-Creme

Text: Milena Krais

Erdbeerkuchen! Im Frühsommer gibt es für uns nicht besseres als Kuchen, Creme und Beeren. Das muss auch gar nicht superfancy sein, ein guter Butter-Biscuit, eine leckercremige Creme mit viel Vanille und frische Beeren! Am liebsten natürlich Himbeeren und Erdbeeren, etwas später im Sommer dann auch gerne Stachelbeeren und schwarze Johannisbeeren. Ich mag Kuchen am liebsten, aus deren einzelnen Komponenten man für jedes Familienmitglied etwas leckeres zaubern kann: Für die Kleine ohne Creme, für die Große mit extravielen Himbeeren und für mich mit extraviel Quark-Creme… Weiterlesen

Erdbeerkuchen mit Schoko-Biscuit und Vanille-Creme2021-05-10T10:37:21+02:00

Noch Hasen daheim? Hier kommt ein oberleckerer Schoko-Auflauf

Text: Milena Krais

Bitte einmal melden, wer ernsthaft gedacht hätte, dass wir die kompletten Osterferien wieder in Quarantäne verbringen würden? Puh. Ändern konnten wir an diesem Zustand aber leider nichts – unser Besuch bei den Großeltern musste wieder ausfallen. Vielleicht haben wir deshalb mindestens drei mal so viele Schokoladen-Hasen und Eier per Post bekommen. Zum Glück haben wir nicht alle geschafft. Zum Glück für uns – und für diesen verboten guten Schokoauflauf… Weiterlesen

Noch Hasen daheim? Hier kommt ein oberleckerer Schoko-Auflauf2021-04-15T17:15:38+02:00

Neue Kolumne: Papa kocht! Heute Hühnerfrikassee mit Zitruskick

Text: Katia Kröger

„Lauter, Mama!“, tönt es unisono von der Autorückbank. „Wir wollen mitsingen!“ Yip, wir haben gerade einen neuen Lieblingssong: „Dein Papa kann nicht kochen“. Sehr lustig. Sehr schön gemein: Wenn dein Papa kocht, dann kocht er nur vor Wut. Und alles, was dein Papa kocht, schmeckt leider nicht so gut. Ob Nudeln mit Tomatensauce oder Haferbrei: Dein Papa kann nicht kochen, noch nicht einmal ein Ei… Wahrscheinlich kann ich über den herrlichen Häme-Song deswegen so fröhlich kichern, weil er absolut nichts mit meinem Leben zu tun hat. Denn mein Papa ist der beste Koch, den ich kenne. Und weil seine Küche einfach zu gut ist, um sie für mich zu behalten, teile ich hier ab sofort seine besten Rezepte. Vater-Tochter-Küche mit Lieblingsessen-Garantie… Weiterlesen

Neue Kolumne: Papa kocht! Heute Hühnerfrikassee mit Zitruskick2021-04-08T13:31:47+02:00

Unser liebster Käsekuchen: Köstlich kleine Cheesecakes

Text: Claudia Schaumann

Bei Käsekuchen werde ich weich. Besonders bei der soften amerikanischen Variante, der mit Bröselboden und extra cremigem Guss. Alle lieben ihn hier. Ganz besonders mein ältester Sohn. Der hat einst bei einem Cheesecake-Picknick im Central Park seine ersten, zuckersüßen Schritte gemacht. Bei jedem Happen muss ich lächeln… Weiterlesen

Unser liebster Käsekuchen: Köstlich kleine Cheesecakes2021-03-24T08:06:33+01:00
Werbung

Das Lieblingsessen meiner Kindheit: Mamas Mac’n Cheese

Text: Claudia Schaumann

Ich habe viel von meiner Mama – eins nicht: Die Liebe zum Kochen. Oder vielleicht doch, bloß anders. Meine Mama hat nämlich überhaupt nicht gern gekocht. Vielleicht, weil meine Oma es so gern und so gut machte, dass sie es nicht musste. Wahrscheinlich eher, weil sie ganz viele andere Dinge einfach lieber macht, Gartenarbeit zum Beispiel. Wenn ich also zurückdenke an meine Kindheit, gab es all meine Lieblingsessen immer bei Oma, bloß eins nicht: Nudelauflauf. Den mochte meine Mutter machen und machte ihn ständig und ich liebte ihn. Und eigentlich reicht es ja auch, wenn man ein Essen hat, das einen vom ersten Bissen bis zum Schale auskratzen an seine Mama erinnert… Weiterlesen

Das Lieblingsessen meiner Kindheit: Mamas Mac’n Cheese2020-11-27T10:09:10+01:00

Weihnachten zum Wegknuspern: Köstlich gebrannte Brezn

Text: Claudia Schaumann

Eigentlich war ich bei Pinterest auf der Suche nach Inspiration für unseren Adventskranz. Dann aber entdeckte ich Gebrannte Brezn. Da war der Adventskranz piepegal. Ich wollte das. Es war fast Mitternacht, sonst hätte ich sofort losgelegt. Salzig, süß, zimtig, knusprig und heiß klingt nach dem besten allerbesten Adventssnack in diesem Jahr… Weiterlesen

Weihnachten zum Wegknuspern: Köstlich gebrannte Brezn2020-11-20T13:00:53+01:00

Die allerleckerste Suppe in diesem Herbst

Text: Claudia Schaumann

Gestern waren wir im Wald. Keiner hatte Lust außer mir. Aber ich hatte einen Joker: Ich hatte Geburtstag. Wir gingen los, die beiden Großen maulend, ich tief ein- und ausatmend. Es ist richtiger Gedankensport, sich auf das Blätterrauschen zu konzentrieren, während mindestens zwei herummeckern: „Wie lange noch laufen?“ Die Kleinen raschelten mit ihren Gummistiefeln durchs knöcheltiefe Laub, ich irgendwann auch. Wir entdeckten Wildschweinwühlspuren, feuerrote Nadelbäume und spielten „Engelchen flieg“. Irgendwann war das Rauschen lauter als das Rüpeln. Und hinterher gab es zuhause Suppe mit Waldaroma… Weiterlesen

Die allerleckerste Suppe in diesem Herbst2020-11-16T23:25:23+01:00
Werbung

So gehen die leckersten Germknödel der Welt

Text: Claudia Schaumann

Jedes Jahr im Skiurlaub essen wir täglich eigentlich abwechselnd immer bloß zwei Gerichte: Kaiserschmarrn und Germknödel. Zweiteren umhüllt noch ein bisschen mehr Magie. Nämlich den Zauber, dass ich ihn zuhause nicht einfach nachkochen kann. Dabei schmeckt nichts so gut, wie auf einer hölzernen Hüttenbank zu sitzen, neben sich ein prasselndes Kaminfeuer, im Augenwinkel blitzblank eingeschneite Berge und vor sich ein Löffel voll Germknödel in Vanillesoßensee. Und noch ein Löffel. Und noch einer. Köstlich… Weiterlesen

So gehen die leckersten Germknödel der Welt2020-11-06T20:43:30+01:00
Nach oben