Bei Quengelalarm: Ein DIY-Quickie

Text: Claudia Schaumann
Trinkhalm Kette, Neon, DIY

Manchmal muss es schnell gehen. Da brauchen wir einen kleinen, feinen DIY-Quickie. Mal um die Laune vorm Abendbrot zu retten, mal meine Nerven am frühen Samstagmorgen oder um eine wilde Horde Kinder für zehn Minuten gemeinsam, friedlich und beinahe Leise an einen Tisch zu bringen… Weiterlesen

Bei Quengelalarm: Ein DIY-Quickie2015-06-27T08:54:07+02:00

Pippi trifft Pollock. Plus: Jetzt neu im Shop

Text: Claudia Schaumann
Pippi Langstrumpf, Villa Kunterbunt

Wir haben jetzt auch noch im Kinderschlafzimmer meine Pippis-Pony Punkte. Vis á vis Füchse. Fühlen sich sehr wohl dort. Ich hab gleich mal Luks Bett davor geschoben habe, zum Probegucken, wie es aussehen könnte, wenn Tjelle demnächst ebenfalls ins Kinderschlafzimmer zieht. Hachz, ich krieg feuchte Augen. Hach, was wird das schön… Weiterlesen

Pippi trifft Pollock. Plus: Jetzt neu im Shop2015-06-23T13:11:12+02:00

DIY-Tattoos für Mittsommer. Und ein Tanz

Text: Claudia Schaumann
Kindertattoo, Tattoos für Kinder

Am Samstag feiern wir Mittsommer und jeder hier freut sich auf etwas anderes: Ich auf Blumen im Haar und auf dem Arm, dazu gleich mehr. Auf Erdbeeren mit Sahne. Lasse will unbedingt sieben Blumen unter sein Kopfkissen legen und endlich wissen wen er mal heiratet. Luk freut sich auf den Mittsommerbaum, den Papa heute bauen will und auf seinen Freund Flynn. Der Mann freut sich auf die anderen Männer. Auf Schnaps. Und auf den Froschtanz. Heidewitzka, kennt ihr eigentlich den Froschtanz…? Weiterlesen

DIY-Tattoos für Mittsommer. Und ein Tanz2015-06-17T16:03:30+02:00

Wie süß: Easypeasy Kinder-Laptop

Text: Claudia Schaumann

Es gibt Sachen, die mag ich nicht teilen. Unter keinen Umständen. Mein Morgenmüsli zum Beispiel. Ich dreh ab, wenn mir da einer meiner Männer auch nur ein geschnibbeltes Apfelstück rausmopst. Ebenso absolut unteilbar: mein Laptop. Leider wollen meine beiden mittelgroßen Jungs genau das am allerallerliebsten zum Spielen haben… Weiterlesen

Wie süß: Easypeasy Kinder-Laptop2015-04-26T15:33:52+02:00

Auf die Hasen, fertig, los: Kleine Dankeschöns

Text: Claudia Schaumann

Ich bin sehr konsequent. Ganz ehrlich. Konsequenz ist die wichtigste Zutat für eine gute Mama-Kind-Suppe, okay, neben der Hauptzutat Liebe natürlich (behaupte ich jetzt mal einfach so, als Mama und Lehrerin, hoho). Ich gebe also hier nur äußerst ungern folgendes Gespräch frei, aber es bleibt ja unter uns… Weiterlesen

Auf die Hasen, fertig, los: Kleine Dankeschöns2015-03-30T09:19:02+02:00

Achtung Kitsch: Unser Kasten für Kusspost

Text: Claudia Schaumann

„Was wünschst du dir zu diesem Dings-Tag?“, fragt meine Großer mit großen Augen. „Was für ein Tag?“, frage ich. „Na dieser Tag mit Liebe, der wofür du die Äste mit Herzen auf den Tisch gestellt hast.“ Ach so. Grinsen. Ich zucke mit den Schultern. „Dass du sofort aufhörst auf dem Sofa zu hopsen vielleicht?“ Stirnrunzeln. „Mmh… (Hopser), ach nö, ich weiß was (Hopser), du kriegst einen Kuss (Hopser), Küsse findest du doch immer gut…“ Weiterlesen

Achtung Kitsch: Unser Kasten für Kusspost2015-02-01T13:01:41+01:00

Spielidee für´s Wochenende: Pin die Möhre

Text: Claudia Schaumann

Och nö, das Wetter am Wochenende soll wieder schietig werden. Immerzu Regen und bei uns in Hamburg sogar Regen mit Orkan. Dann knutscht am Hafen wieder Elbe mit Autos statt Partyvolk mit sich. Und bei uns gleich am Deich klingelt das Handy in Dauerschleife, weil Freunde fragen, ob wir schon untergegangen sind. Sind wa nicht. Weil vorher ganz Hamburg-Bergedorf volllaufen würde, ist nämlich viel flacher da. Sagt Schatzi und der muss es wissen. Wohnt schließlich schon immer hier… Weiterlesen

Spielidee für´s Wochenende: Pin die Möhre2015-01-08T21:40:07+01:00

Wie süß: Weihnachts-Matroschkas

Text: Claudia Schaumann

Also ich bin verliebt. In die hübschen Matroschkas, die es gerade überall nicht mehr nur russisch bunt, sondern auch ganz puristisch in schwarzweiß gibt (zum Beispiel hier). Kann man sich schön selbst zu Weihnachten schenken. Oder sich einfach selbst basteln. Weiterlesen

Wie süß: Weihnachts-Matroschkas2014-12-14T23:48:04+01:00

Komm spielen! Das Tomte -Tic Tac Toe

Text: Claudia Schaumann

Falls ihr euch auch fragt, wie das bei mir grad geht, mit den DIYs und dem Blog und dem Baby und dem Haus und allem, kann ich euch sagen, gar nicht. Ich bin völlig platt. Und die Wäsche türmt sich mal wieder himalayaartig auf. Was für ein Glück, dass diese kleinen Kerle hier in Gemeinschaftsarbeit mit meinen kleinen Kerlen ganz schnell gingen. Und mich grad ziemlich glücklich machen, weil sie mir täglich ein bisschen freie Zeit verschaffen. Unter anderem, um den Himalaya zu erklimmen… Weiterlesen

Komm spielen! Das Tomte -Tic Tac Toe2014-12-15T20:45:46+01:00

Nanu, die Köpfe kenn ich doch: Eichel-Portraits

Text: Claudia Schaumann

Es müssen die Hormone sein. Hunderpro. Dicke, fette Neuntermonathormone. Was sollte sonst dahinter stecken, dass ich bei Lasses neusten Eichelfunden sofort an Familie denke. Logo: fünf Eicheln – gleich wir. Wir vier – plus der Bauchbewohner (der übrigens den Arbeitstitel Schwups trägt). Absolut schwangerschaftsgaga, sagt mein Schatz… Weiterlesen

Nanu, die Köpfe kenn ich doch: Eichel-Portraits2014-12-10T11:27:27+01:00
Nach oben