Ein Last-Minute-Geschenk, das alle lieben!

Text: Katia Kröger

Weihnachten kommt für mich irgendwie immer so plötzlich. Eben war noch Herbst und auf einmal haben alle Herz und Haus mit Amaryllis und Lichterketten umkränzt und 27 Bleche Plätzchen gebacken, während ich noch fieberhaft überlege, wo um Himmelswillen ich letztes Jahr die Weihnachtskisten hingeräumt habe. Heißt: Ich bin mit allem immer furchtbar spät dran. Auch mit Geschenken. Insofern bin ich verdammt dankbar für mach- und bezahlbare Last-Minute-Geschenk-Inspos. Meine allerliebste: Ein DIY-Fotokalender! Mögen Omas, Tanten, Geschwister und Schwippschwager gleichermaßen – und haben wir dieses Jahr ganz neu im WASFÜRMICH-Shop… Weiterlesen

Ein Last-Minute-Geschenk, das alle lieben!2023-12-11T11:26:15+01:00
Werbung

Escape-Spiel plus Puzzlespaß für den Familien-Spiele-Abend

Text: Claudia Schaumann

Meine großen Söhne und André spielen super gern – und besonders gern in der dunklen Jahreszeit. Weil sie sich nie entscheiden können, ob sie zuerst ein Escape-Spiel, ein spannendes Gesellschaftsspiel oder gemütlich ein Puzzle machen sollen, gibt’s jetzt was tolles Neues. Nämlich alles auf einmal! Weiterlesen

Escape-Spiel plus Puzzlespaß für den Familien-Spiele-Abend2023-12-12T22:48:39+01:00

…was will eigentlich ich?!

Text: Katia Kröger

Der Große will ein neues Handy. Die Tochter ein Mama-Taxi zum neuen Hobby. Der Jüngste will dringend ein Playdate, der Mann abends in die Sauna. Meine Familie weiß meist ganz genau, was sie gerade will und braucht. Aber was will eigentlich ich…? Als ich kürzlich in meinem Text zu guten Gewohnheiten unter Punkt 48) “Die eigenen Bedürfnisse benennen und sich dafür stark machen.” postete, bekam ich dazu die meisten Rückmeldungen von euch. Scheint, als hätte ich damit einen Nerv getroffen – nicht nur meinen eigenen. Also lasst uns über unsere Bedürfnisse sprechen… Weiterlesen

…was will eigentlich ich?!2023-12-12T08:35:06+01:00
Werbung

Geschenketipps für die ganze Familie

Text: Claudia Schaumann

Seit ein paar Tagen trudeln sie per Whats App bei mir ein, lauter Nachrichten, die so klingen: “Habt ihr eine Idee, was ich meinem Mann, meinem Schwager, meinen Eltern, Luisas Cousin schenken können?” Keine Sorge, habe ich! Hier kommen ein paar schöne, besondere und ungewöhnliche Geschenkideen aus dem WAS FÜR MICH-Shop… Weiterlesen

Geschenketipps für die ganze Familie2023-12-10T20:53:29+01:00

Serientipps für zwei

Text: Claudia Schaumann

Ich liebe es, zu versacken: Auf dem Sofa, mit einem Snack, mit André – und mit einer guten Serie. Eine zu finden, die wir beide mögen, ist allerdings gar nicht so leicht. Für mich darf’s nicht zu spannend sein, bloß kein Gemetzel und bitte keine Außerirdische. Und André mags nicht zu romantisch und schon gar nicht mag er, wenn nichts passiert. Hier kommen unsere derzeitigen gemeinsamen Serien-Favoriten… Weiterlesen

Serientipps für zwei2023-12-08T11:21:05+01:00

Nüchtern betrachtet: Wie es ist, keinen Alkohol mehr zu trinken

Text: Katia Kröger

Nüchtern betrachtet war’s betrunken auch nicht so berauschend. Super Satz, oder? Leider nicht meiner. Stammt von Suse Kaloff und ist der Titel ihres Buches, das mich kürzlich zwei Nächte um meinen Schlaf brachte. Und danach um die Gläser Wein, die ich in Gesellschaft gern trinke. Oder besser: getrunken habe. Denn seit über zwei Monaten habe ich mir keinen Crémant, keinen Punsch auf dem Weihnachtsmarkt, keinen Rotwein mehr gegönnt. Und ich muss sagen: Nüchtern betrachtet fühlt sich mein Leben gerade irgendwie besser an… Weiterlesen

Nüchtern betrachtet: Wie es ist, keinen Alkohol mehr zu trinken2023-12-05T11:13:43+01:00

Mirjams Beispielwoche: Vier Kinder und alles drumherum

Text: Mirjam Eggimann

Ich bin Mirjam, 37 Jahre alt, komme aus der Schweiz und habe vier Jungs. Sie sind: 13, 11, 9 und 7 Jahre alt. Ich bin selbst in einer großen Familie aufgewachsen, mit fünf Geschwistern, und habe mir schon als Kind eine große Familie gewünscht. Jetzt lebe ich meinen Traum und bin vor allem Mami. Nebenbei helfe ich ein wenig im Geschäft meines Mannes mit. Hier kommt meine Beispielswoche… Weiterlesen

Mirjams Beispielwoche: Vier Kinder und alles drumherum2023-12-06T18:05:09+01:00

Meine Kinder sind Lesemuffel. Plus Tipps für mehr Motivation

Text: Katia Kröger

Eigentlich verwunderlich, dass ich als Kind überhaupt Freunde hatte: Meiner Sammlung von Kinder- und Jugendbüchern nach zu urteilen, kann ich nicht viel anderes getan haben als zu lesen. Pro Tag ein Roman war jedenfalls keine Seltenheit. Bis heute ist Lesen eine meiner größten Leidenschaften. Und ich bin immer wie selbstverständlich davon ausgegangen, dass meine Kids nicht nur meine Statur und meine blauen Augen erben würden – sondern natürlich auch die Liebe zum Lesen. Das mit der Optik hat ziemlich gut hingehauen – das mit den Büchern leider nicht: Meine Kinder sind kleine Lesemuffel. Und ich muss gestehen, dass mich das mehr wurmt als es sollte… Weiterlesen

Meine Kinder sind Lesemuffel. Plus Tipps für mehr Motivation2023-12-05T08:05:31+01:00
Werbung

Schöne Geschenkideen für Kinder

Text: Claudia Schaumann

Klar wissen unsere Kinder selbst ganz genau, was sie sich wünschen. Aber da ist da ja immer noch Platz, für eine kleine Überraschung. Außerdem sind unsere Ideen super für Paten- und Enkelkinder sowie für die Kinder von Freunden… Weiterlesen

Schöne Geschenkideen für Kinder2023-12-04T12:40:45+01:00
Werbung

Ein paar lässige Looks für die Weihnachtsfeiern

Text: Bille Scherzinger

„Kommst du zur Weihnachtsfeier?“ „Ja klar!“ „Und was ziehst du an?“ Unsicherheit flattert wie Schneegriesel durchs Büro. Auf Partys zeigt sich schließlich besonders, wer Stil hat. Und mal ehrlich, wer möchte nicht gern mit einem coolem Eyecatcher Komplimente sammeln…? Weiterlesen

Ein paar lässige Looks für die Weihnachtsfeiern2023-12-01T20:32:22+01:00
Nach oben