Spargel: Die leckerste Pasta des Frühjahrs

Text: Claudia Schaumann

“Das rätst du nie!”, meinte meine Freundin und grinste, nachdem sie mir von der leckersten Pasta des Jahres vorgeschwärmt hatte. Ich tippte auf einige der üblich leckeren Verdächtigen. “Speck?” Heftiges Kopfschnütteln. “Sahne?” “Neeee!” “Na, jetzt sag schon”, bettelte ich. Sie biss sich lächelnd auf die Lippe. “Martini!”, rief sie dann und betonte jede einzelne Silbe… Weiterlesen

Spargel: Die leckerste Pasta des Frühjahrs2023-05-03T22:05:26+02:00

Frühling fetzt! 25 Ideen, die uns jetzt happy machen

Text: Katia Kröger

Boah, dieses GRÜN überall! Dieses BLAU am Himmel! Ganz zu schweigen von dem leuchtenden PINK der Kirschblüten! Frühling knallt in Neonfarben und selten fand ich das besser als jetzt. Den Winter endlich abstreifen, Sonne im Gesicht und auch wieder im Herzen. Sommer lieben kann ja jeder – aber ich finde, Frühling ist der eigentliche Star. Wie wir ihn jetzt so richtig feiern? Hier kommt meine Frühjahrs-Bucktlist mit 25 Ideen zum Nachmachen und Glücklichsein… Weiterlesen

Frühling fetzt! 25 Ideen, die uns jetzt happy machen2023-05-02T08:51:54+02:00

Hübsche Frühlings-Outfits für’s nächste Mädelstreffen

Text: Bille Scherzinger

„Wir haben uns ja ewig nicht gesehen“, sagt Freundin meine Caro am Telefon, nebenbei Kaffee schlürfend. Doch haben wir, fällt mir ein. Aber bloß mit sechs Kindern unter zwölf und einem dutzend krümeliger Brezeln vom Dorfbäckern im Gepäck… Es wird Zeit. Für ein Date. Mit uns – und den schönsten Klamotten dieses Frühlings… Weiterlesen

Hübsche Frühlings-Outfits für’s nächste Mädelstreffen2023-04-28T10:23:35+02:00

Warum Sport mein Leben besser macht! Plus Tipps für Einsteiger

Text: Katia Kröger

Meine schlechte-Laune-Anfälle sind berüchtigt – vor allem innerhalb meiner eigenen Familie. “Mama kocht mal wieder”, frotzelt mein Ältester, bevor er schnell aus der Schusslinie spurtet – und seine Geschwister gleich mit. Nur mein Mann blickt dem aufziehenden Sturm gelassen ins Auge – und lenkt ihn mit einem einzigen Satz um: “Geh’ doch einfach laufen…” Weiterlesen

Warum Sport mein Leben besser macht! Plus Tipps für Einsteiger2023-04-21T16:37:27+02:00

Haare ab – und heulen: Warum neue Frisuren so emotional sind

Text: Katia Kröger

Manche Dinge ändern sich vermutlich nie: Als ich nach dem Termin mit meiner Frisörin nach Hause kam, musste ich erstmal ausgiebig weinen. Weil ich mich im Spiegel so ungewohnt fand, weil ich so unsicher war, ob die Veränderung wirklich eine zum Besseren war. Ob mir der frisch geschnittene Pony auch wirklich stand – und keine spontane Schnapsidee war. Dass der Mann auf meine Frage “Und – wie findest du meinen neuen Look?” erst sehr lange nichts sagte und dann “Hmmm, ich muss mich wohl erstmal dran gewöhnen”, machte es nicht unbedingt besser. Weiterlesen

Haare ab – und heulen: Warum neue Frisuren so emotional sind2023-04-11T15:07:16+02:00

Und wo ist dein Lieblingsplatz…? Wir haben schon mal das passende Statement-Poster!

Text: Katia Kröger

Mein aktueller Lieblingsplatz? Ganz klar mein Bett. Zumindest, wenn kein Kind drin liegt. Ich präzisiere: Mein Lieblingsplatz ist mein Bett, allein für mich mit einem Buch und dem Blick durchs Dachfenster in den Sternenhimmel. Und um mein Terrain unmissverständlich zu markieren, habe ich mir fix Claudis cooles Statement-Poster hingehängt. 14 Buchstaben in Versalien plus ein Herz statt eines Ausrufezeichens, die allen restlichen Familienmitgliedern anzeigen: Hier ist Mamas LIEBLINGSPLATZ – bitte woanders Chaos und Trubel verbreiten… Weiterlesen

Und wo ist dein Lieblingsplatz…? Wir haben schon mal das passende Statement-Poster!2023-04-02T19:49:23+02:00

Hier kommen die besten Bücher für den Frühling

Text: Katia Kröger

Dass ich Anfang des Jahres mit  “This is us” Schluss gemacht habe, war schrecklich und schön zugleich. Einerseits hatte ich wirklich Herzschmerz, all diese Menschen, die mir im Laufe von sechs Staffeln so vertraut geworden waren, zu verlassen. Andererseits war ich plötzlich wieder frei, abends andere Dinge zu tun als Folge um Folge durchzubingen. Mein Seelentröster war daher nicht der Gang zum Eisfach, sondern der in die Buchhandlung. Und da habe ich ein paar echte Schmöker-Entdeckungen gemacht, die euch bestimmt auch interessieren… Weiterlesen

Hier kommen die besten Bücher für den Frühling2023-03-29T18:22:03+02:00

Wir teilen Lachen, Leid und Lippenstift: Was Herzensfreundinnen ausmacht

Text: Katia Kröger

Ich finde, Freundschaften funktionieren polyamor am besten. Ich habe nicht DIE EINE beste Freundin – dafür habe ich Freundinnen, die mein Leben widerspiegeln: seit dem Sandkasten, aus der Schulzeit, der Krabbelgruppe meiner Kinder. Freundinnen, mit denen ich besonders gut mein Leben sezieren und andere, mit denen ich feiern, lachen, Urlaub machen oder den Alltag rocken kann. Was allen gemein ist: Keine erwartet etwas von mir – keinen exklusiven beste-Freundin-Status, nicht das wöchentliche Update oder das unumstößliche Quartals-Date. Wir knüpfen bei jedem Wiedersehen einfach da an, wo wir aufgehört haben – vor einem Monat oder einem Jahr. Und das macht uns alle zu Herzensfreundinnen… Weiterlesen

Wir teilen Lachen, Leid und Lippenstift: Was Herzensfreundinnen ausmacht2023-03-24T12:38:22+01:00

Hast du Lust…? Dann mach’s dir doch selbst! Plus Sextoy-Inspo…

Text: Lale Freudenthal

Mein erster Vibrator war hübsch in Seidenpapier verpackt und lag unterm Tannenbaum. Ein Geschenk meiner beiden besten Freundinnen, die mir damit mein Single-Dasein versüßen wollten. Ich hatte keine Ahnung – und wickelte es neugierig unter den Augen meiner Eltern aus. “Was soll das denn sein…?”, fragte meine Mutter, als sie stirnrunzelnd das silberne Teil betrachtete, das glatt und kühl in meiner Hand lag. “Das ist ein Vibrator, Mama”, erwiderte ich trocken. Und brach in schallendes Gelächter aus. Diese Bescherung ist in unserer Familie noch heute legendär… Weiterlesen

Hast du Lust…? Dann mach’s dir doch selbst! Plus Sextoy-Inspo…2023-04-05T18:35:43+02:00

Ich krieg’ gerade nicht drölfzig Dinge gleichzeitig gewuppt. Aber vielleicht muss auch nicht jede Superwoman sein…

Text: Katia Kröger

Meine Freundin ist jetzt in der Politik. Weil sie in ihrem kleinen Städtchen Dinge verändern, voranbringen will. Deswegen geht sie jetzt dauernd abends zu irgendwelchen Ausschüssen und Sitzungen, manchmal drei Mal die Woche. Sie hat auch eine Familie, einen Job, ein Haus mit Garten. Und ich kann nur staunen, denn: Ich krieg gerade nichts richtig gebacken, obwohl ich eigentlich so viel wollte. Ein Manuskript schreiben, das Haus auf links drehen, neue Projekte angehen. Stattdessen sehe ich anderen beim Leben auf der Überholspur zu und frage mich: Passt in mein Leben gerade einfach nicht mehr als der stinknormale Alltag…? Weiterlesen

Ich krieg’ gerade nicht drölfzig Dinge gleichzeitig gewuppt. Aber vielleicht muss auch nicht jede Superwoman sein…2023-03-20T22:37:03+01:00
Nach oben