kinder kinder

Für den Kindergeburtstag: Flinke Fuchskuchen

Erinnert ihr euch an die Staffel „Bauer sucht Frau“ vor zwei, drei Jahren? (Ja, peinlich, manchmal brauch ich sowas.) Auf jeden Fall war da diese Bauersfrauanwärterin, die immer „Muffins“ gesagt hat. Ja, genau, „Muffins“ wie Mufflon, nicht „Maffin“. Uiuiui, ich schäme mich immer noch fremd, wenn ich daran denke und trotzdem grinse ich mir einen. Dennoch: meine kleinen Kuchen, die ich für den Kindergeburtstag am Wochenende gebacken habe, heißen einfach Kuchen. Is sicherer… Weiterlesen →

Meine drei liebsten Mami-Bücher

Die dritte Schwangerschaft ist anders. Klar freu ich mich. Riesig. Aber trotzdem läuft vieles nebenbei. Ich denke oft den ganzen Tag nicht an meinen Bauch, meist erst abends wandert meine Hand auf den wachsenden Berg und ich denke, beinahe überrascht: „Hurra, stimmt ja, du bist ja schwanger!“ Weiterlesen →