Fünf Dinge vom Wochenende: Hallo aus dem Beifahrerbüro

Text: Claudia Schaumann

Na sowas: Der Blog ist wieder da, aber ich irgendwie noch nicht. Funfact: Mir ist tatsächlich heute im Auto zwischen Paris und Belgien eingefallen, dass es hier wieder losgeht. (Spricht für meine Erholung.) Und ja, die Kinder haben noch ein bisschen Ferien und auch ich werde es ruhiger angehen lassen.  (So der Plan). Jetzt aber erstmal fünf Dinge, die mich gerade beschäftigen… Weiterlesen

Fünf Dinge vom Wochenende: Hallo aus dem Beifahrerbüro2023-08-18T10:50:36+02:00

Sommerpause! Plus drei Tipps für entspannte Familienferien

Text: Claudia Schaumann

Es ist verrückt. Diesem Post fiebere ich ein halbes Jahr entgegen und jetzt mag ich gar nicht gehen. Fühlt sich an, wie aus Vernunftgründen eher von der Party abzuhauen, obwohl es eigentlich gerade so nett ist. Plötzlich denke ich, ich habe noch so viel zu erzählen. Bin so neugierig auf eure Meinung. Aber: Eine Pause hier tut immer gut, danach flutschen die Geschichten umso mehr und dieses Mal brauche ich die Sommerpause außerdem ganz dringend, um endlich in Ruhe an meinen Büchern zu arbeiten… Weiterlesen

Sommerpause! Plus drei Tipps für entspannte Familienferien2023-07-15T09:17:09+02:00
Werbung

10 Dinge über Yves Saint Laurent, die dich überraschen werden

Text: Claudia Schaumann

Ich mag Mode. Vor allem dafür, dass sie es oft schafft, aus der skeptischen Schreibtisch-Schlodderhosen-Claudi eine selbstbewusste Frau zu machen, die (meistens) ganz genau weiß, was sie will. Außerdem macht sie mir gute Laune. Und je älter ich werde, desto mehr Lust habe ich, auf raffinierte Schnitte und Farbe. In der großartigen Ausstellung über Yves Saint Laurent in Calais hatte ich tatsächlich Gänsehaut… Weiterlesen

10 Dinge über Yves Saint Laurent, die dich überraschen werden2023-07-14T08:47:11+02:00

Wie es ist, wenn die Schwiegermutter als Ersatz-Mama einspringt

Text: Anne Büchel

Ich bin krank. Seit knapp drei Wochen geht es mir sehr schlecht, ich liege im Krankenhaus und die Ärzte suchen nach einer Diagnose. Es begann in unseren Ferien in Südfrankreich. Wir hatten ein kleines Ferienhäuschen am Strand , von der Terrasse sah man das Meer und im Bett liegend hörte man die Wellen rauschen. Der perfekte Urlaub für uns fünf. An einem Abend bekam ich Kopfweh – ziemlich fies und ich musste mich ständig übergeben. Am nächsten Tag kam Fieber hinzu – und ich kam nicht mehr aus dem Bett… Weiterlesen

Wie es ist, wenn die Schwiegermutter als Ersatz-Mama einspringt2023-07-11T10:59:39+02:00

Fünf Dinge von Wochenende: Frankreich-Fieber

Text: Claudia Schaumann

Ich liege auf dem Bett, die Haut noch immer sonnenwarm, neben mir schnarcht ein Kind und irgendwo brummt eine Fliege. Draußen zuckt ein Blitz am Himmel – und ich tippe diese Zeilen schon jetzt, am späten Sonntag Abend, weil die nächste Woche wild wird… Weiterlesen

Fünf Dinge von Wochenende: Frankreich-Fieber2023-07-10T08:38:52+02:00
Werbung

Neurodermitis im Sommer: Was hilft?

Text: Claudia Schaumann

Vor einer Weile habe ich hier über Kerstin Schallaböck und ihr Kosmetiklabel KAMI geschrieben. Die Ärztin hat eine Creme gegen Neurodermitis entwickelt, weil eins ihrer vier Kinder sehr darunter litt. Viele von euch waren begeistert (Familienangehörige von mir auch). Weil das Thema so viele betrifft, habe ich Kerstin noch einmal angerufen und um Tipps für Neurodermitishaut speziell im Sommer gebeten… Weiterlesen

Neurodermitis im Sommer: Was hilft?2023-07-25T20:58:59+02:00

Meine beste Freundin hat sich von mir getrennt

Text: Lina Thas

Ich kannte Leo aus der Schule, aber da hatten wir nicht viel miteinander zu tun. Erst als sie mit meinem besten Freund zusammengekommen ist, waren wir schnell ziemlich unzertrennlich. Mein Mann, mein bester Freund, sie und ich. Wir wohnten zeitweise sogar alle vier in einer WG. Ich war immer für sie da und sie für mich. Niemandem sonst fühlte ich mich so nah… Weiterlesen

Meine beste Freundin hat sich von mir getrennt2023-07-05T14:31:36+02:00

Salat aus Bratkartoffeln: Der beste Kartoffelsalat zum Grillen

Text: Claudia Schaumann

Die einzige, die bislang Kartoffelsalat in unserer Familie mochte, war ich. Und für mich allein mache ich keinen. Die anderen mögen zwar Kartoffeln – aber als Salat? “Laaaangweilig!”, stöhnten sie jedes Mal und zogen da „a“ so lang wie ein Stück der gelbbraunen Schale. Als ich dieses Jahr allerdings vom Kartoffelsalattrend der Saison hörte, hatte ich gleich ein gutes Gefühl… Weiterlesen

Salat aus Bratkartoffeln: Der beste Kartoffelsalat zum Grillen2023-06-27T22:04:17+02:00

Schwimmen: Warum tut es uns so gut?

Text: Katia Kröger
Frau taucht im Schwimmbad ins Wasser, viele Luftblasen.

Dieses Prickeln, wenn mein Fuß vorsichtig die Wasseroberfläche teilt und kleine, verheißungsvolle Schauer meine Wade hochjagen. Das Gefühl, wenn ich dann ganz eintauche in all dieses Blau, wenn das Erschauern von Kälte und Vorfreude gleichermaßen wie eine Welle über mich rollt. Wie ich dann schwerelos werde und in diesem Schweben einen Rhythmus finde, Arme, Beine, Bewegung, Atem. Wie mein Kopf leer wird und mein Herz ganz voll mit Freude über die simple Tatsche: Ich schwimme… Weiterlesen

Schwimmen: Warum tut es uns so gut?2023-06-27T13:05:43+02:00

Fünf Dinge vom Wochenende: Buchtipp und Ballerbude!

Text: Claudia Schaumann

Was für schönes, sonniges Wochenende. Wir hatten Freunde da, waren bei Freunden und haben am Sonntag einfach herumgedödelt. Oder wir nennt ihr Tage, an denen ihr nichts vorhabt? Weiterlesen

Fünf Dinge vom Wochenende: Buchtipp und Ballerbude!2023-06-26T10:20:58+02:00
Nach oben