Wie findet man einen guten Babysitter?

Text: Katia Kröger

“Mama, kommt L. am Freitag wieder und passt auf uns auf…?” In die Reihe der Wochenendhöhepunkte wie Schokocreme-Frühstück, Eiswagen und lange-aufbleiben-dürfen gehört für die Kinder mittlerweile auch unsere Babysitterin. Pardon: Kindersitterin, wie meine Tochter immer betont, weil: “Wir sind doch keine Babys mehr, echt!” Und ehrlicherweise ist dieses ganze Sitter-Ding nicht nur für die Kinder ein Highlight – sondern vor allem für uns Eltern, wie ich kürzlich hier schon einmal aufgeschrieben habe. Von vielen von Euch kam anschließend die berechtigte Frage: Wie findet man eigentlich einen guten Babysitter…? Weiterlesen

Wie findet man einen guten Babysitter?2022-06-27T20:26:45+02:00

Fünf Dinge vom Wochenende – aus Schweden

Text: Claudia Schaumann

Lange nicht mehr geschrieben, heute mal wieder Lust drauf gehabt: Meine 5-Dinge. Lauter Sachen, die mich glücklich oder nachdenklich gemacht haben. Heute: Getippt auf einem gurkengrünen Ledersofa in einem kleinen roten Haus in Holmsjö… Weiterlesen

Fünf Dinge vom Wochenende – aus Schweden2022-05-23T07:33:09+02:00

Wie ehrlich sollten Freunde sein?

Text: Claudia Schaumann

„Na ja“, meinte sie und hob ihr Kinn, „eure Böden sind schon teilweise grenzwertig.“  Ich schluckte und schaute beschämt auf unsere krümelgesprenkelten Dielen. Erst später fiel mir auf, dass meine Freundin damit meine Grenze überschritten hatte. Nicht weil sie Unrecht hatte. Sondern weil sie Recht hatte. Und ich frage mich bis heute: „Wie ehrlich sollten Freunde sein?“ Beziehungsweise: Was sollten sich Freunde sagen – und was besser nicht…? Weiterlesen

Wie ehrlich sollten Freunde sein?2022-05-10T08:30:33+02:00

Ich hab endlich wieder Dates – mit Babysitter-Backup…

Text: Katia Kröger

Vor meinem letzten Date hatte ich ziemlich Herzklopfen. Wie es wohl werden würde? Ob es funken, ein nächstes Mal geben würde? Vielleicht sogar etwas mit Zukunft? Halleluja, was war ich dann froh, dass sich unsere neue Babysitterin mit allen drei Kindern gut vertragen hat – und mein Mann und ich das erste Mal seit Ewigkeiten abends um sechs zu einem Dinner-Date ausgehen konnten … Weiterlesen

Ich hab endlich wieder Dates – mit Babysitter-Backup…2022-05-08T22:57:22+02:00

This is loud: Wie es wirklich ist, vier Kinder zu haben

Text: Claudia Schaumann

Manchmal schlägt mich mein Mann mit meinen eigenen Waffen: „Noch ein Baby?“, fragt er dann grinsend, während er hinter mir her über auf dem Boden verstreutes Schulranzenchaos, Legosteine und Dreckwäsche steigt, um nach zwei verzweifelt brüllenden Kindern zu schauen. Ich drehe mich um und ziehe eine müde Grimasse. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal schreibe: Aber vier sind viel. Manchmal vielleicht zu viel… Weiterlesen

This is loud: Wie es wirklich ist, vier Kinder zu haben2022-05-03T23:37:10+02:00

“Hand auf’s Herz”-Karten zum Muttertag

Text: Hellrosagrau

Meine Mädels machen gerade so gerne Handabdrücke und da haben wir gleich fix Karten für den Muttertag daraus gebastelt. Gehen natürlich auch tiptop zu Vatertag, Omitag, Geburtstag und dergleichen… Weiterlesen

“Hand auf’s Herz”-Karten zum Muttertag2022-04-27T08:43:39+02:00

Da bist du ja wieder!

Text: Claudia Schaumann

Der Gedanke kam öfter in letzter Zeit. Wenn ich meine Runde laufe und mein Kopf an mein neues Buchprojekt denkt, statt an Stillprobleme. Wenn ich kein schlechtes Gewissen habe, weil ich vergessen habe mit meinem Sohn für die Mathearbeit zu lernen, weil es nämlich seine Arbeit ist. Wenn ich überlege, worauf ich mal wieder Hunger hätte, statt daran, was man gut matschen kann. „Hi!“, denke ich dann, so als würde ich mich seit langer, langer Zeit endlich mal wieder sehen… Weiterlesen

Da bist du ja wieder!2022-04-15T10:37:37+02:00
Werbung

Wolke und wir: Unsere Skiferien im Allgäuer Berghof

Text: Claudia Schaumann

Nur sie und ich. Sie hing draußen herum, ich drinnen. Sie von Baumspitzen und Berg getragen. Ich von vier Seilen und einer Hängeliege. Niemand da, außer wir beide. Nur die kleine weiße Wolke und ich. Die Stille war feierlich. Ich spürte, dass ich knatschrot im Gesicht war von der Sauna und meine Beine kribbelten. Ich konnte nicht aufhören zu grinsen. Das war einer von vielen Lieblingsmomenten in unserem Urlaub… Weiterlesen

Wolke und wir: Unsere Skiferien im Allgäuer Berghof2022-03-31T17:40:50+02:00
Werbung

Braucht Familie wirklich Zuschauer?

Text: Bianca Kellner-Zotz

Paare feiern Mottohochzeiten, Schwangere fordern WLAN im Kreißsaal, Eltern verschicken Save-the-Date-Karten zum ersten Schultag ihrer Kinder. Und Zweijährige bekommen zum Geburtstag aufwändige Einhornkuchen. Familien lieben, heiraten, erziehen, reisen, feiern und wohnen heute anders als vor 40 Jahren – und sind dabei furchtbar gestresst… Weiterlesen

Braucht Familie wirklich Zuschauer?2022-03-23T14:37:04+01:00

Ich bin eine wütende Mama

Text: Maren Best
nsey-benajah, Unsplash, Wut, wütende Mama, Schreimama

Manchmal bin ich wütend. Richtig wütend. Rotplusterig und schnappatmig wütend. Dann brülle ich herum wie ein wild gewordener Löwe. Ein wütendes Geständnis – plus ein paar Worte über die Mutter, die ich gerne wäre. Und eine Mama, die mich neulich sehr beeindruckt hat… Weiterlesen

Ich bin eine wütende Mama2022-03-22T11:22:02+01:00
Nach oben