Tschüss 2022, du knallharte Nummer

Text: Claudia Schaumann

Ich habe mich dieses Jahr oft gefühlt, wie in einem der Romane, die meine Kinder gern lesen: dunkler Wald, alte Mauern, Monster: Und ich als Hauptfigur – holterdipolter – mitten drin in dieser Welt, in der überall Gefahren warten. Ich stehe da, sehe die Angriffe auf mich zukommen und suche verzweifelt nach meinen magischen Fähigkeiten. Aber ich merke: Hilfe, ich habe gar keine… Weiterlesen

Tschüss 2022, du knallharte Nummer2022-12-22T11:50:06+01:00

Wie wär´s mit lustigen Glücks-Nüssen zu Silvester?

Text: Milena Krais

Mit einem lauten Knall zerschlagen unsere Kinder an jedem Silvesterabend fröhlich diese Glücksnüsse. Denn weder die Kinder, noch wir Erwachsenen, haben sonderlich viel übrig für das Geböller um Mitternacht und meistens schlafen wir alle einfach schon um 21Uhr ein. Ein bisschen besonders wollen wir den Abend aber dennoch gestalten: Also Hau-die-Nuss – und Schluss… Weiterlesen

Wie wär´s mit lustigen Glücks-Nüssen zu Silvester?2022-12-20T11:21:17+01:00

Hast du Lust…? Alles eine Frage der Fantasie (plus ein paar Ideen, in Stimmung zu kommen)

Text: Lale Freudenthal

Ich war schon mit vielen Typen im Bett. Und auch mit ein paar Frauen, wenn ich ehrlich bin. Also, zumindest in meinem Kopfkino. Das ist nämlich nicht nur ganz fabelhaft, wenn man sich selbst um sein eigenes Vergnügen kümmert – sondern auch, wenn man mit seinem Partner beim Sex ein wenig Abwechslung wünscht. Klar, Licht und Slip aus, ein bisschen Petting und dann die einstudierte Langzeitpaar-Choreografie in Missionarsstellung geht auch. Aber es geht eben auch aufregender. Zumal, wenn man seine Fantasie miteinander teilt… Weiterlesen

Hast du Lust…? Alles eine Frage der Fantasie (plus ein paar Ideen, in Stimmung zu kommen)2022-12-19T10:08:25+01:00
Werbung

Plötzlich Paradies: Unsere Familienreise auf die Seychellen

Text: Claudia Schaumann

Wir drücken unsere Nasen am Flugzeugfenster platt, um den ersten Blick auf die Inseln nicht zu verpassen. Spinatgrün liegen sie da, wie hingekleckert ins Meer. Wasser und Himmel taubengrau, auf der Scheibe Regentropfen. Verdammt, denke ich, was bitte macht das Hamburger Wetter im Paradies? Als wir gegen sieben Uhr morgens aussteigen, ist es allerdings trotz Nieselregen warm, sehr warm. Ich nehme meinen Schal ab und atme tief ein. Es duftet nach Gewächshaus… Weiterlesen

Plötzlich Paradies: Unsere Familienreise auf die Seychellen2022-12-25T11:57:52+01:00

Hipp, hipp, hurra: Unsere Geburtstagsrituale

Text: Claudia Schaumann

Die Augen meines Sohnes funkeln: “Und dann kommt ihr mit dem Kuchen und dann singt ihr und dann beiße ich in den Kuchen und dann stehe ich auf und gucke aufs Klavier und dann sehe ich meine Geschenke und…” Ich unterbreche ihn lachend: “Himmel, ist das nicht furchtbar langweilig, wenn du ganz genau weißt, was an deinem Geburtstag passiert?” Mein Sohn zieht entsetzt die Augenbrauen zusammen. “Nein, Mama! Ganz genau so muss das doch sein…!” Weiterlesen

Hipp, hipp, hurra: Unsere Geburtstagsrituale2022-12-15T22:28:03+01:00

Der ehrlichste Mama-Wunschzettel zu Weihnachten

Text: Katia Kröger

Ich bekomme hier seit Wochen Zettel in krakeliger Kinderschrift reingereicht, auf denen “Ich wühnshe mier ein Babie Traumhaus” oder “Ales fon LEGO schta wors” steht. Bekomme Papierbögen mit akribisch zerschnittenen Spielzeugkatalogschnipseln darauf, inklusive Bestellnummer und handschriftlichen Hinweisen (“Lieber Weinachtsmann, bitte schenk mir ales…”). Doch was mich wirklich umtreibt, sind nicht die maßlosen materiellen Träume meines Kinder-Trios, sondern die Frage:  Was steht eigentlich auf Mamas Wunschzettel…? Weiterlesen

Der ehrlichste Mama-Wunschzettel zu Weihnachten2022-12-14T09:30:19+01:00

Sieben Ideen für gemütliche Winterabende mit Freunden

Text: Claudia Schaumann

In meinen Zwanzigern schmiss ich jedes Jahr eine Mottoparty. Mich schmiss ich dafür in Lackleder (für die Kiezparty), in Weiß (für die Krankenhausparty) oder quetschte mich in meinen uralten, funkelfliederfarbenen Gymnastikanzug (Sportlichparty) und das Tollste: Alle meine Freunde machten mit. Meine kleine Altbauwohnung in der Kegelhofstraße und ich waren tatsächlich berühmt für gute Mottopartys… Weiterlesen

Sieben Ideen für gemütliche Winterabende mit Freunden2022-12-12T10:39:48+01:00

Geständnis der Woche: Ich finde Puppentheater einfach furchtbar…

Text: Katia Kröger

Gut, als Kind mochte ich Puppentheater. Zumindest mein eigenes, so eines, das man zwischen die Tür hängt und wo sich Kaspar und Krokodil gegenseitig auf die Rübe hauen. Wenn ich so darüber nachdenke, habe ich das sogar ziemlich oft gespielt. Und meine Eltern dazu genötigt, sich dauernd und immerzu dieses Handpuppen-Drama anzuschauen. “Die Armen!”, denke ich heute. Weil ich als Mutter nicht nur dieses Gekasper in den heimischen Wänden schwer erträglich finde – sondern vor allem die Puppentheater, die gern auf öden Plätzen an Ausfallstraßen Kaspar-und-Gretel-Dramen geben… Weiterlesen

Geständnis der Woche: Ich finde Puppentheater einfach furchtbar…2022-12-07T23:25:26+01:00

Hier kommt der WAS FÜR MICH-Fotokalender zum Ausdrucken

Text: Claudia Schaumann

Alle Jahre wieder renne ich zwei Tage vor Heiligabend in den Supermarkt, um ein paar der Blanco-Fotokalender zu kaufen, die dort herumliegen. Eltern, Schwiegereltern und Tanten wünschen sich nämlich ausdrücklich einen Fotokalender von uns. Und ich finde es auch total schön, für die Liebsten mit den Händen eine Erinnerung für’s ganze Jahr zu basteln. Bloß die Blanco-Kalender, die finde ich jedes Jahr wieder furchtbar… Weiterlesen

Hier kommt der WAS FÜR MICH-Fotokalender zum Ausdrucken2022-12-06T21:56:05+01:00
Werbung

Gehen wir style oder feiern wir gemütlich? Plus Pullis für beides

Text: Claudia Schaumann

Ich kann mich nie entscheiden, ob ich an Weihnachten lieber in schick oder in schlabber mag. Ich könnte nicht ohne beides. Ich liebe es, mich für Treffen mit Freunden und an Heiligabend schick zu machen: vielleicht sogar Goldglanz oder Paillettenfunkel. Aber ich liebe auch die kuscheligen Adventssonntage und die Tage zwischen den Jahren auf dem Sofa. Die coolen Klamotten von Femme de Marin passen so oder so. Vielleicht auch noch ein schönes Weihnachtsgeschenk an uns selbst…? Weiterlesen

Gehen wir style oder feiern wir gemütlich? Plus Pullis für beides2022-12-05T08:26:44+01:00
Nach oben