Fixe Frühlingspasta mit Speck und grünem Spargel

Text: Claudia Schaumann

Die Mittelding-Jahreszeit zwischen Minusgrad-Tagen und Frühlingsanfang ist perfekt für ein Mittelding-Leibgericht: Hier trifft knackiger Spargel auf erfrischende Zitronenschale und sorgt für grüne Gefühle. Dazu kuscheln sich knuspriger Speck und samtige Sahne und feiern zusammen ein köstliches Food-Fest. Soooo lecker! Weiterlesen

Fixe Frühlingspasta mit Speck und grünem Spargel2022-03-08T13:43:58+01:00

Ostern olé: So näht ihr eine zuckersüße Hasentasche

Text: Milena Krais

Was kommt denn da angehoppelt und hopst uns auf die Hüfte? Eine zuckersüße Hasentasche für kleine und große Osterfans und perfekt, um immer alles Wichtige in den kommenden Wochen immer dabei zu haben, Schokoeier zum Beispiel. Ich erkläre euch, wie einfach dieses niedliche Täschchen geht… Weiterlesen

Ostern olé: So näht ihr eine zuckersüße Hasentasche2022-03-02T11:56:36+01:00

Chillt ihr auch so schön?

Text: Claudia Schaumann
Chillen, Langeweile, Nichtstun, Anleitung zum Nichtstun

Wenn ich mich so umschaue im Freundeskreis, gibt es eine Menge, das die anderen besser hinkriegen: Ein aufgeräumtes Haus, weniger Süßigkeiten, pünktlich ins Bett – ääääks. Aber in einer Sache sind wir spitze. Und ich bin echt ein bisschen stolz darauf! Wir können nämlich richtig gut miteinander nichtstun… Weiterlesen

Chillt ihr auch so schön?2022-03-07T17:50:03+01:00

Anna’s Apfelkuchen Abo. Heute: Der Schnelle

Text: Annabella Köhler

Hallo, ich bin Annabella und ich bin neu hier. Ab sofort lest ihr auf WAS FÜR MICH  einmal im Monat meine neue Kolumne “Annas Apfelkuchen Abo”. Ihr bekommt jeden Monat ein super leckeres Apfelrezept von mir frei Haus – plus eine Geschichte. Findet ihr die Idee auch so schön wie Claudi und ich? Dann kommt doch gern rein in meine Küche… Weiterlesen

Anna’s Apfelkuchen Abo. Heute: Der Schnelle2022-03-03T10:03:34+01:00

Vielleicht wird`s ja mal wieder vielleichter

Text: Claudia Schaumann

Ich hatte für dieses Jahr nur einen Vorsatz: Wieder mehr Freunde zu treffen. Und dann? Lief alles anders als geplant. Wie es sich anfühlt, wenn die Vorsätze bereits im Februar kippen. Und einem bewusst wird, dass man durch die vergangenen zwei Jahre scheinbar tatsächlich ein anderer Mensch geworden ist… Weiterlesen

Vielleicht wird`s ja mal wieder vielleichter2022-02-28T11:23:26+01:00

Bis bald und ein bisschen was zu lesen

Text: Claudia Schaumann

Ich hoffe, ihr liegt gemütlich auf dem Sofa? Ausgestreckt, ausgeruht, vollgefuttert? Ich will euch auch gar nicht lange beim Ausruhen stören. Ich wollte bloß kurz noch… Weiterlesen

Bis bald und ein bisschen was zu lesen2021-12-25T15:46:41+01:00

Was ich in 2021 gelernt habe

Text: Claudia Schaumann

Tanzen, Trägheit, Tränen: Dieses Jahr war ein Teenie! Zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt lagen oft nur Stunden. Und ja, ich kann sagen, ich denke es wird Zeit, dass 2021 endlich auszieht… Weiterlesen

Was ich in 2021 gelernt habe2021-12-24T12:31:56+01:00

Von Kindern und ihren Kumpanen

Text: Katia Kröger

“J. ist jetzt mein Freund”, verkündete mein Jüngster kürzlich sehr nachdrücklich. Seitdem er beschlossen hat, dass er nun auch einen eigenen Freund hat, will er jeden Nachmittag mit ihm spielen. Oder mit dessen Feuerwehrmann-Sam-Fahrzeugen, die Trennlinie ist da noch nicht so scharf. Aber es ist das erste Mal, dass er komplett selbstbestimmt ein anderes Kind als Gefährten wählt – und nicht nur leidlich geduldet bei Geschwistern oder Nachbarskindern mitspielt. Und ich bin gerade ganz gefühlig, weil mir wieder klar wird: Etwas Besseres als gute Freunde können Kinder kaum haben… Weiterlesen

Von Kindern und ihren Kumpanen2021-12-20T09:43:13+01:00

Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen

Text: Claudia Schaumann

Manchmal spielen meine Jungs und ich ein Spiel. Wir nennen es “Süßigkeit meiner Träume” und es geht darum, die beste Süßigkeit der Welt zu erfinden. Manchmal werden die Jungs sauer, denn meine ist immer dieselbe: Eine Mischung aus salzigen Keksen, Karamell, Erdnuss und Schokolade… Weiterlesen

Christmas-Crack: Eine zuckersüße Weihnachtssünde zum Selbermachen2021-12-18T11:32:27+01:00
Werbung

Wenn Bücher wie Umarmungen sind. Ein paar (kitschfreie) Empfehlungen fürs Herz.

Text: Katia Kröger

Gerade kuschel ich mich jeden Abend mit meinen Kindern in unser Elternbett und flüchte. Vor Ungewissheit, Sorgen und Ängsten in eine kleine, heile Welt. In ein Paralleluniversum, in dem die größten Ärgernisse Marder mit Hühner-Hunger und die Wirrungen der ersten Liebe sind. Wir reisen gemeinsam nach Sommerby, der fiktiven, kleinen Stadt an der Schlei, in die uns Kinderbuchautorin Kirsten Boie in ihren mittlerweile drei Bänden mitnimmt. Und selten habe ich das so gespürt wie gerade jetzt: Manche Bücher sind wie tröstende Umarmungen. Und davon können wir derzeit nicht genug bekommen… Weiterlesen

Wenn Bücher wie Umarmungen sind. Ein paar (kitschfreie) Empfehlungen fürs Herz.2021-12-15T11:18:26+01:00
Nach oben