Über Claudi

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Claudi, 1273 Blog Beiträge geschrieben.

Gekochte Selbstfürsorge: Wie ich im wilden Alltag Ruhe finde

Text: Katharina Weck

Ich schaue aus dem Fenster, sehe wie die dicken Knospen an unserem Kirschbaum hängen, noch sind sie geschlossen, doch in wenigen Wochen werden sie sich öffnen und ihre weiße Pracht offenbaren. Der Rest der Familie schläft noch. Ich befürchte, dass der Erste gleich erwachen könnte. Die Tage beinhalten momentan zu viele Anforderungen… Weiterlesen

Gekochte Selbstfürsorge: Wie ich im wilden Alltag Ruhe finde2022-05-04T07:06:56+02:00

This is loud: Wie es wirklich ist, vier Kinder zu haben

Text: Claudia Schaumann

Manchmal schlägt mich mein Mann mit meinen eigenen Waffen: „Noch ein Baby?“, fragt er dann grinsend, während er hinter mir her über auf dem Boden verstreutes Schulranzenchaos, Legosteine und Dreckwäsche steigt, um nach zwei verzweifelt brüllenden Kindern zu schauen. Ich drehe mich um und ziehe eine müde Grimasse. Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal schreibe: Aber vier sind viel. Manchmal vielleicht zu viel… Weiterlesen

This is loud: Wie es wirklich ist, vier Kinder zu haben2022-05-03T23:37:10+02:00
Werbung

“Mama, mach mir ein Kamel”: Yoga mit Kindern

Text: Claudia Schaumann

Meine Kinder lieben Yoga. Warum? Weil es so lustig ist. Daher mache ich es neuerdings an manchen Tagen gleich zwei Mal: Morgens ganz entspannt nur für mich. Und nachmittags mit einem Kind oder mehreren. Eine super schöne Sache um gemeinsam Zeit zu verbringen. Und sehr, sehr lustig… Weiterlesen

“Mama, mach mir ein Kamel”: Yoga mit Kindern2022-04-29T14:35:41+02:00

“Hand auf’s Herz”-Karten zum Muttertag

Text: Hellrosagrau

Meine Mädels machen gerade so gerne Handabdrücke und da haben wir gleich fix Karten für den Muttertag daraus gebastelt. Gehen natürlich auch tiptop zu Vatertag, Omitag, Geburtstag und dergleichen… Weiterlesen

“Hand auf’s Herz”-Karten zum Muttertag2022-04-27T08:43:39+02:00

Ich habe so Sehnsucht nach Shades of Gray

Text: Claudia Schaumann

Letzte Woche habe ich etwas Beklopptes gemacht. Ich habe mich gleich schlecht gefühlt. Aber ich konnte nicht anders. Ich habe mein Team zusammentelefoniert und ihnen mitgeteilt, dass ich keine Umweltthemen mehr auf diesem Medium möchte. Weder die Nennung von Fridays For Future, Ökoverbänden oder grünen Parteien. Grün wird ab jetzt ausgeklammert. Was war passiert? Weiterlesen

Ich habe so Sehnsucht nach Shades of Gray2022-05-04T07:43:15+02:00

Apfelblütentörtchen aus dem Anna und Elsa-Land

Text: Annabella Köhler

Im Frühling ist es bei uns im Alten Land besonders schön. Alles knospt und sprießt, alles ist rosé. Das ganze Land mit Romantik-Filter. Die Blüte wird bei uns groß gefeiert, jedes Jahr, am ersten vollen Wochenende im Mai. Mit Wahl einer Blütenkönigin, Umzug mit der freiwilligen Feuerwehr, Würstchenbuden, Kunsthandwerkermarkt, Messerschleifer, Luftballons und Enten-Angeln. Ein herrliches Dorfspektakel. Nur ein Fest ist noch schöner… Weiterlesen

Apfelblütentörtchen aus dem Anna und Elsa-Land2022-04-21T07:09:47+02:00
Werbung

Meine liebsten Frühlingsklamotten 2022

Text: Claudia Schaumann

Ich werde immer richtig aufgeregt, wenn der Frühling kommt und ich vor meinem Kleiderschrank stehe. Denn so sehr ich mir immer versuche einzureden, wie schön dicke Pullis und Daunenmantel sind, umso mehr schlägt mein Herz für Kleider und Co. Hurra – und auf in meine modische Lieblingsjahreszeit… Weiterlesen

Meine liebsten Frühlingsklamotten 20222022-04-19T08:18:09+02:00

Da bist du ja wieder!

Text: Claudia Schaumann

Der Gedanke kam öfter in letzter Zeit. Wenn ich meine Runde laufe und mein Kopf an mein neues Buchprojekt denkt, statt an Stillprobleme. Wenn ich kein schlechtes Gewissen habe, weil ich vergessen habe mit meinem Sohn für die Mathearbeit zu lernen, weil es nämlich seine Arbeit ist. Wenn ich überlege, worauf ich mal wieder Hunger hätte, statt daran, was man gut matschen kann. „Hi!“, denke ich dann, so als würde ich mich seit langer, langer Zeit endlich mal wieder sehen… Weiterlesen

Da bist du ja wieder!2022-04-15T10:37:37+02:00
Werbung

Frühlingsfladen als Appetizer beim Grillfest

Text: Claudia Schaumann

Ich liebe spontane Grillfeste. Ich liebe es, wenn es anfängt rauchig zu riechen. Wenn die Kinder mit Tellerstapeln rausschlurfen und ich bei lauter Musik Salat, Tomaten und Gurke zusammenwerfe. Wenn die Nachbarn rüberkommen und alles mitbringen, was sie noch im Kühlschrank hatten und wir klirrend damit anstoßen. Und wenn ich so hungrig bin, dass ich beinahe in die rohe Bratwurst beiße. Genau dieser Moment ist perfekt für eine köstlich knusprige Vorspeise… Weiterlesen

Frühlingsfladen als Appetizer beim Grillfest2022-04-13T08:29:45+02:00

Einfach magisch: Eier ganz natürlich färben

Text: Hannah Schlutius

Das Färben der Eier gehört für mich zu den liebsten Vorbereitungen für Ostern. Ich färbe schon seit Jahren natürlich, also mit Obst, Gemüse und Gewürzen. Das ist absolut spannend und macht wunderschöne Ergebnisse. Kann man auch toll mit Kindern machen. Vielleicht habt ihr Lust, das dieses Jahr auch mal auszuprobieren…? Weiterlesen

Einfach magisch: Eier ganz natürlich färben2022-04-12T07:23:12+02:00
Nach oben