Über Claudi

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Claudi, 949 Blog Beiträge geschrieben.

Ein kleiner Trick…

Text: Claudia Schaumann

Ich habe das Gefühl, meine Kinder wissen ganz gut Bescheid über Corona. Sie wissen wie er aussieht, „dieser kleine blöde Virus-Kerl“, nämlich „winzig und mit Pumuckl-Haar“. Und sie wissen, was er mit dem Körper macht. In den meisten Fällen nämlich zum Glück bloß eine blöde Erkältung. Nur eins war hier bislang schwierig zu erklären… Weiterlesen

Ein kleiner Trick…2020-04-02T13:53:44+02:00

Reise in den Vergangenheit: Was war damals eigentlich als Redakteurin? Ein Job-Vergleich

Text: Claudia Schaumann

Manchmal habe ich ein Job-vu. Kennt ihr das? Ein Duft oder eine Musik beamen mich dann in Gedanken in einen längst vergangenen Job. Ich habe das neuerdings öfter, morgens, wenn ich in mein Arbeitszimmer schleiche, Kaffee in der einen, Zeitung in der anderen Hand. Es riecht nach Papier, Blumen und einem Hauch von Parfum, genau wie früher, wenn ich morgens in die Redaktion kam. Damals war ich Redakteurin bei einem Weiterlesen

Reise in den Vergangenheit: Was war damals eigentlich als Redakteurin? Ein Job-Vergleich2020-04-01T23:08:07+02:00

Drei schnelle Lieblingsgerichte

Text: Claudia Schaumann

Kochen ist unser neues Fußballtraining. Und der Reitunterricht. Und die Gitarrenstunde. Seit hier nachmittags nicht mehr gekickt, galoppiert und gezupft wird, braten und backen wir. Es macht Spaß, auch mal die aufwendigeren Rezepte in der Woche zu kochen, aber manchmal darf es auch gern schnell gehen. Vor allem dann, wenn hinterher – auch ausnahmsweise – gerade auch in der Woche noch ein Film geguckt wird, statt bloß eine Geschichte vorgelesen… Weiterlesen

Drei schnelle Lieblingsgerichte2020-03-31T14:54:03+02:00

Dreizehn Dinge vom Wochenende. Die Corona-Edition (enthält unbeauftragte Werbung)

Text: Claudia Schaumann

Es ist verrückt, dass es Momente gibt, da vergesse ich alles was ist, da steige ich im Schlafanzug die Treppe herunter, mache mir einen Kaffee, setze mich damit aufs Sofa und schaue nach draußen. Ein paar Minuten später höre ich ein Tapsen auf den Stufen. Ein leises „Mama“, dann ein lautes „Mama!“, dann ein aufgebrachtes „Mama!!“, dann steht mein Zweijähriger neben mir und kuschelt seinen blonden Flaum an meinen Hals. Weiterlesen

Dreizehn Dinge vom Wochenende. Die Corona-Edition (enthält unbeauftragte Werbung)2020-03-30T14:52:15+02:00

Wie ausgerechnet ein Schuldirektor bei mir gerade für jede Menge Glücksgefühle sorgt

Text: Claudia Schaumann

Das Glück ist empfindlich wie eine Seifenblase. Ich fühle es kurz und warm, wenn ich mit meinen Kindern unsere tägliche Frühlingsrunde laufe und mein Gesicht kurz mit geschlossenen Augen in Richtung Sonne strecke. Dann streiten sich zwei – und die schimmernde Glücksblase platzt. Ich fühle es auch, wenn ich in meinem frisch aufgeräumten Arbeitszimmer sitze und eine kleine Weile schreiben darf, ganz in Ruhe. Am liebsten mit Milchkaffee auf dem Weiterlesen

Wie ausgerechnet ein Schuldirektor bei mir gerade für jede Menge Glücksgefühle sorgt2020-03-31T15:02:12+02:00

Verrückt zu merken, wie gesellig ich bin

Text: Claudia Schaumann

Jeden Morgen, wenn ich die Augen aufmache und aus dem Fenster sehe – sanftblauer Himmel, knospige Bäume, grasgrüner Rasen – denke ich: „Das kenne ich doch.“ Es ist ein warmes „Täglich-grüßt-das-Murmeltier-Gefühl“. Ich bin heilfroh, dass es so monoton frühlingshaft draußen ist. Stellt euch vor es wäre: „Täglich-grüßt-der-Nieselregen“. Und doch ist da ein Druckgefühl im Bauch. Es gibt etwas, das mir viel mehr fehlt, als ich jemals gedacht hätte… Weiterlesen

Verrückt zu merken, wie gesellig ich bin2020-03-26T15:22:43+01:00

Na, wer krabbelt da auf den Basteltisch? Einladung zur kunterbunten Käferparty

Text: Claudia Schaumann

Hier krabbelt gerade so einiges: Unmengen an Krümeln auf dem Dielenboden, Kinder auf dem Sofa – und immer mindestens einer an mir dran. Bevor es zu kribbelig wird, schnapp ich mir meine kleine Krabbelbande und bastele mit ihnen diese hübsche Käferparade, die sich Milena von Hellrosagrau ausgedacht hat… Weiterlesen

Na, wer krabbelt da auf den Basteltisch? Einladung zur kunterbunten Käferparty2020-03-25T22:06:39+01:00

Warum ich keine Listen mehr brauche. Außer ein paar, die richtig Spaß machen (Werbung)

Text: Claudia Schaumann

Eigentlich wollte ich hier über etwas ganz anderes schreiben. Die Marke PILOT hatte angefragt, ob ich Lust hätte, ihre FriXion-Stifte vorzustellen und zu erzählen, wie ich unseren Alltag in diesem Jahr besser strukturiere. Ich habe sofort gedacht, ha, das passt. Ich bin eine Listen-Lady. Ich wollte euch gemeinsam mit Grafikerin Greta eine besonders hübsche Liste zum Ausdrucken zur Verfügung stellen, für alles, was uns täglich so durch den Kopf saust. Weiterlesen

Warum ich keine Listen mehr brauche. Außer ein paar, die richtig Spaß machen (Werbung)2020-03-24T08:35:33+01:00

Trommelwirbel auf den Töpfen: Wie wir uns ab sofort durch die Corona-Krise kochen

Text: Claudia Schaumann

Eigentlich hätte ich selbst drauf kommen können. Da kocht hier letzte Woche alles über, Laune, Wut, Frust, Langeweile – bloß ausgerechnet auf unserem Herd kocht nix. Dabei habe ich mit meinem Kochbuch ein 216 Seiten langes Plädoyer über die Magie des Miteinanderessens geschrieben. Und ausgerechnet in dieser ersten Heimknastwoche hab ich das alles total vergessen… Weiterlesen

Trommelwirbel auf den Töpfen: Wie wir uns ab sofort durch die Corona-Krise kochen2020-03-23T11:03:21+01:00

Homeschooling: Ein paar Tipps – und ein Plädoyer für ganz viel Lässigkeit

Text: Claudia Schaumann

Ich hatte es mir so schön vorgestellt: Endlich mal meine Kinder selbst unterrichten. Leider nicht irgendwo unter Palmen, wie eigentlich mal ursprünglich geplant, sondern am Esstisch. Aber hey, immerhin schien hier ja auch mal die Sonne. Wir haben ein bisschen Material von der Schule bekommen, natürlich habe ich als Lehrerin tausend Ideen – und das Internet überschlägt sich gerade an Homeschooling-Inspiration. Was ich total vergessen hatte: dass ich außer der Weiterlesen

Homeschooling: Ein paar Tipps – und ein Plädoyer für ganz viel Lässigkeit2020-03-23T11:57:17+01:00