Es ist eins dieser Bücher, in denen man spazieren gehen kann. Mit dem Finger auf dem Papier – oder einfach in Gedanken. Seiten, auf denen man immer und immer wieder noch etwas Neues entdeckt. Und ein Buch, bei dem wir beim Umblättern alle wieder und wieder „Ohhhhhh!“ raunen…
Diy, Fluss malen, schönes Bilderbuch
Im Buch „Am Fluss“ Marc Martin aus dem Prestel Verlag, träumt sich ein Kind in einem Boot den Fluss vor seinem Fenster entlang, malt sich aus, wie es durch Städte, Felder, Wälder schippert, in einem Wasserfall in die Tiefe stürzt und schließlich im Meer landet. Die kurzen, schlichten, beinahe poetischen Sätze passen zum Fließen eines Flusses und die Bilder sind kleine Kunstwerke – randlos, jeweils über eine Doppelseite und unglaublich farb- und formenintensiv. Wir können nicht anders als ruhig werden beim Betrachten dieses Buches.

Marc Martin ist übrigens ein australischer Künstler – zu gern hätte ich ein Werk von ihm am der Wand. Aber auch sein Instagram Account ist wunderbar.
Schönes Bilderbuch,
Fluss malen, Basteln mit Kindern, Malen mit Kindern
Was das Buch noch mit uns gemacht hat? Es hat uns zu unserem eigenen Fluss inspiriert – mitten im Wohnzimmer. Auf einem breiten Streifen Papier (eigentlich unsere Papiertischdecke für Geburtstage) haben wir mit Wasserfarben zunächst den Fluss gemalt – dann die Landschaften am Rand.

Die Jungs waren mit Feuereifer dabei, arbeiteten mit Tusche und Wachsstiften und trugen nach einer Weile noch ein paar Schleichtiere heran, die in den kleinen Dschungel am Fluss einziehen durften. Mit kleinen Papier- oder Holzschiffen wurde auf dem Fluss gefahren, kleine Plastikfiguren spazierten am Flussrand entlang.
Fluss malen mit Kindern,
schöne Bilderbücher für Kinder
Und wenn das Buch gerade nicht angeschaut wird, würde ich es am liebsten an die Wand hängen – so hübsch finde ich es. Beinahe ärgerlich, dass es so oft angeschaut wird.
Bilderbuch, Fluss malen mit Kindern, Malen mit Kindern, Lesen mit Kindern
Verzauberte Grüße,
,

Claudi