Ein entspanntes Ferienhaus in Dänemark

Text: Claudia Schaumann

Das Schlafzimmer unseres Ferienhauses in Hvide Sande hatte winzige Fenster, alle Schlafzimmer waren winzig, aber das machte es gerade gemütlich. Hellholz-Höhle mit quadratischem Blick auf sandfarbenes Dünengras, quietschgrüne Heckenrosen mit pinken Blüten und knallblauer Himmel Winzwolken… Weiterlesen

Ein entspanntes Ferienhaus in Dänemark2024-06-21T20:07:11+02:00

Der beste Butterkuchen der Welt – mit flüssiger Sahne und Mandeln on top

Text: Katia Kröger

Meine Liebe für diesen unglaublich fluffigen Butterkuchen mit Mandeln und flüssiger Sahne begann unter der Dusche. Dazu muss ich vielleicht erklären, dass mein Ex-Freund der Sohn einer Bäckersfamilie im Wendland war. Wenn wir seine Mutter übers Wochenende besuchten, dann stand er mitten in der Nacht auf, um Brötchen, Brote und riesige Bleche voller Kuchen zu backen, während ich selig weiterschlief… Weiterlesen

Der beste Butterkuchen der Welt – mit flüssiger Sahne und Mandeln on top2024-06-10T09:58:18+02:00

Wie ist das eigentlich als Ghostwriterin zu arbeiten?

Text: Lena Schindler

Wer sich schwertut, auf Partys mit Leuten ins Gespräch zu kommen, sollte ins Ghostwriting einsteigen. Wenn die „Was machst du denn so?“-Frage kommt, dann lohnt es sich, die Flips in Reichweite zu haben, denn es könnte eine längere Unterhaltung werden. Wie spannend es offensichtlich ist, für andere Bücher zu schreiben, weiß ich erst, seit ich mein Autorinnen-Profil um dieses Spezialgebiet erweitert habe… Weiterlesen

Wie ist das eigentlich als Ghostwriterin zu arbeiten?2024-06-19T14:50:45+02:00

Ich wollte niemals Perlen-Ohrringe – bis ich diesen Creolen verfiel…

Text: Katia Kröger

Das Beste am Älterwerden…? Dass man sich nicht mehr für einen Style entscheiden muss. Als Teen war man entweder Popper oder Zecke, Hippie, Grunge oder Mod. Oder Perlen-Trulla. Gegen letztere Kategorie hegte ich eine echte Abneigung: Diese Mädchen, die den Rich-Kid-Look mit pastelligen Polo-Hemden, Bundfalten-Hosen, Slippern und dezent teuren Perlen-Steckern perfektioniert hatten. Perlen-Ohrringe waren modisch gesehen mein rotes Tuch – nie, niemals! würde ich selbst welche tragen. Tja, was weiß man schon als 16-Jährige… Weiterlesen

Ich wollte niemals Perlen-Ohrringe – bis ich diesen Creolen verfiel…2024-06-03T12:00:58+02:00

Unsere Poster

Text: Claudia Schaumann

Erst eins, dann viele: Hier kommt unsere WAS FÜR MICH Poster-Kollektion. Cool, individuell und einzigartig, alle designt von Claudia Obertaxer… Weiterlesen

Unsere Poster2024-06-14T13:16:39+02:00

Bekommen eure Kinder Geld für gute Schulnoten?

Text: Katia Kröger

Kürzlich kam der Fünftklässler von der Schule nach Hause und fiel direkt mit der Tür ins Haus: “Krieg ich auch Geld, wenn in der nächsten Mathearbeit eine gute Note schreibe?”, fragte er atemlos, bevor er überhaupt den Ranzen vom Rücken hatte. Natürlich kam das nicht ungefähr – Mitschüler hatten ihn auf die Idee gebracht, die offenbar nicht nur Zeugnisgeld, sondern auch Bares für Klassenarbeiten im 2er- und 1er-Bereich abstauben. Ich war dennoch ein wenig überrumpelt, weil: Ich halte überhaupt nichts davon, Schulleistungen mit Geld zu vergüten. Oder wie sehr ihr das…? Weiterlesen

Bekommen eure Kinder Geld für gute Schulnoten?2024-06-03T11:55:54+02:00

Will ich wirklich Wechseljahrsfluencer werden?

Text: Claudia Schaumann

Sag doch mal Claudi, schreibt mir eine Leserin, wie schaffst du das bloß, so positiv mit dem Thema Altern umzugehen. Ich presse meine Lippen aufeinander. „Ich schaff es nicht”, tippe ich als Antwort. “Ich gebe bloß täglich mein Bestes, es zu versuchen.“ Weil ich es so gern positiv sehen möchte. Weil doch alles andere Lebenszeitverschwendung wäre… Weiterlesen

Will ich wirklich Wechseljahrsfluencer werden?2024-06-12T07:12:18+02:00

Trigger-Warnung? Lieber Glimmer-Versprechen!

Text: Katia Kröger

Trigger sind für die meisten unter uns mittlerweile ein gängiger Begriff – aber kennt ihr auch schon Glimmer…? Glimmer sind das genaue Gegenteil von Trigger: Kleine, individuelle Glücksmomente, die unser Herz weit machen und zum Leuchten bringen. Und die unsere mentale Gesundheit da stärken, wo Trigger eher schaden. Weil es in meinem Alltag schon genug emotionalen Stress gibt, habe ich mich just selbst zur Glimmer-Botschafterin meines Lebens ernannt – und suche jetzt aktiv nach den schönen und leichten Momenten des Seins… Weiterlesen

Trigger-Warnung? Lieber Glimmer-Versprechen!2024-06-04T10:52:28+02:00

Fünf Dinge vom Wochenende: Superbeerig!

Text: Claudia Schaumann

Ich war kaputt an diesem Wochenende, vom fetten Streit letzte Woche und von meiner Arbeit, die mir so viel Spaß macht, dass ich sie einfach nicht lassen, aber eben auch nicht abschalten kann, und dann jedes Mal wieder baff feststelle, dass das Wochenende schon wieder vorbei ist. Das wechselhafte Wetter passte zur Stimmung – war irgendwie ganz dankbar dafür. Und: Erdbeeren…! Weiterlesen

Fünf Dinge vom Wochenende: Superbeerig!2024-06-09T13:14:25+02:00
Nach oben