Wir basteln ein Frühblüher-Buch

Mrz
28/18

Mein Sohn lernt in der Schule gerade alles über Frühblüher und überall wo wir sind, werden die verschiedenen Blumen benannt. Zwei von ihnen hat er allerdings am Anfang immer verwechselt, daher haben wir gemeinsam ein kleines Frühblüher-Buch“ gebastelt. Vielleicht habt ihr ja auch Lust dazu…?
Basteln mit Kindern, Frühblüher, Naturfarben, Ostereier, Die kleine Hexe
Die Grundlage für das Frühblüher-Buch ist ein kleines selbstgebasteltes Blanko-Buch aus einem DIN-A-4-Blatt. Ich liebe diese Art, schnell und einfach Bücher herzustellen, es ist auch eine der Grundlagen, die ich Schülern in der Schule gleich am Anfang zeige. Schließlich kann man aus diesen Mini-Büchern alles machen: Malbücher, eigene kleine Geschichtenbücher und lange Romane, Tierbücher, Autobücher, Lernhilfen, Freunde- oder Telefonbücher. Alles was man braucht ist ein Blatt Papier und eine Schere.

Ein DIN-A-4-Blatt zunächst der Länge nach falten, unbedingt Ecke auf Ecke und ganz sauber knicken. Danach wieder auseinanderfalten und über die kurze Seite in der Mitte falten. Das Blatt wieder auffalten und jeweils rechts und links zur Mittelfalz falten. Tipp: Das Blatt Papier muss ich jetzt öffnen lasen wie ein Kleiderschrank.

Frühblüher lernen, Sachunterricht
Kleiderschrank wieder öffnen und das Blatt noch einmal über die kürzere Seite in der Mitte knicken. Jetzt auf der geschlossenen Seite is zum Faltkreuz in der Mitte einschneiden (nicht weiter!), aufklappen und als kleines Büchlein zusammenschieben.

Frühblüher lernen, Buch basteln
Die verschiedenen Blüten haben wir aus kleinen und großen Muffinförmchen aufgeklebt und Stiele und Blätter dazugezeichnet. Zum Schluss kam als Erinnerung jeweils noch der Anfangsbuchstabe des Frühblühers dazu. Jetzt noch den Titel gestalten und fertig. Super schön, oder? Und eine tolle Lernhilfe (ohne das Kind so richtig merkt, dass es lernt.)
Frühling mit Kindern zelebrieren,
Schöne Ostertage und alles Liebe,

4 Kommentar zu “Wir basteln ein Frühblüher-Buch

  1. Tolle Idee :-), das „Faltbuch“ als Frühblüherbuch zu nutzen. Voll in mein Lerncoach-Herz getroffen. Ich sage ja immer: lernen darf leicht sein <3
    Und es zeigt wieder, wie vielseitig die "einfachen" Sachen doch sind. Meinen Schützlingen habe ich es schon als Erfolgstagebuch mitgegeben. Es passt genau für eine Woche.
    Ich bin begeistert von Deiner Art zu basteln und mit Kindern kreativ zu sein.
    Liebe Grüße von Susanne

  2. Inken on 28. März 2018 at 20:13 geschrieben

    Toll😍

  3. Hanna on 28. März 2018 at 23:12 geschrieben

    Eine super Idee! 🌷💐

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation