Wie schön: Frühling zu gewinnen (beendet)

Mrz
07/16

Es gab mal eine Zeit, da konnte ich mir die Nägel im Taxi lackieren. Bei Vollgas, auf den letzten Drücker Richtung Flughafen. Zwei Stunden später gings per Flieger nach Neapel, erst kurz gucken in Pompeji, abends Dinner am Meer mit Glitter und Glimmer und Jacobsmuscheln und natürlich dem heimlichen Star des Abends: einem neu lancierten Lippenstift einer sehr teuren Kosmetikmarke: Ich war mal Beautyredakteurin…
Frühling, Beauty, Verlosung
Meine Haarfarbe hatte damals einen Namen: Island, oder Kopenhagen oder zumindest Perlblond und ich hatte mindestens drei Gesichtsmasken im Bad stehen, für jede Stimmung eine. Und in jeder Handtasche eine Handcreme. Manchmal passte der Tiegel zur Tasche…

Grad gestern habe ich meine einzige Tube Handcreme in dem Spielkorb meines kleinsten Sohnes gefunden. Eingetrocknet. Später habe ich Bodylotion gesucht. Und keine gefunden. Dabei haben die dicken Hosen und dicken Strumpfhosen und die dicken Boots der vergagenen Wochen meine Haut dünn gemacht, beinahe neblig. Sie juckt. Und sie schreit nach Frühling. Früher hätte ich jetzt ein Peeling geplant, ach was, längst gemacht. Und schnell ein wenig Selbstbräuner aufgesprüht. Weg mit dem Haut-Nebel.
Beauty, Beautylieblinge, Frühling
Falls es euch auch so geht, falls eure Haut auch längst wimmert und grad immer zu kurz kommt, habe ich hier was für euch: Ein dickes, fettes „Hallo Frühling“-Package, mit allem was eurer Haut und euch grad richtig gut tut. Wert des Packages: Circa 350 Euro – wahooooo. Habt ihr Lust? Das genau ist drin:

– Ratzfatzes Abschminken (das nervt ja immer am meisten, oder?) mit einem weichen Handschuh und ganz ohne Chemie: Glov-on-the-Go.
– Toller Teint (inklusive „Hallo-wach-Appeal“) dank Bräune zum easypeasy selbst Aufsprühen: Tan of Oz.
– Glow über Nacht, dank des australischen Beauty-Shootingstars Liquid Gold. Die Lotion und das Serum sollen straffen und sogar Pigmentierungen blasser aussehen lassen.
Frühling
– Beach-Babe-Look dank Mama-und-Kind Armband in lila von Sand n´Salt.
– Sonnenschutz aus Spanien, mit Lichtschutzfaktor 50 aber ohne Lichtschutzfaktor-50-Textur: Mesoestetic Sun Protection.

Und: Einmal Handcreme. Hoho.

Um das Package zu gewinnen, verratet mir doch bitte unten bei den Kommentaren, auf was ihr euch im Frühling am meisten freut. Am 14. März wird ausgelost. Ganz viel Glück euch!

Kommt wunderbar in die neue Woche,

PS. Gewonnen hat Svenja. Herzlichen Glückwunsch! Du hast eine Mail.

Teile diesen Artikel mit Freunden

  • Facebook
  • Pinterest
  • Google Plus
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Email

115 Kommentar zu “Wie schön: Frühling zu gewinnen (beendet)

  1. Im Moment freue ich mich tatsächlich am meisten darauf, wenn es wärmer wird und die Kinder endlich nicht mehr ständig krank sind. Immer wenn man glaubt, es wird besser, fängt wieder was neues an. Und dann machen wir alle zusammen einen Ausflug mit dem Fahrrad inkl. Picknick. Bitte Frühling komm schnell 🙂

  2. Kerstin on 7. März 2016 at 09:44 geschrieben

    Hmmm… am meisten freue ich mich darauf endlich wieder im hellen mit der Tochter rausgehen zu können. Spielplatznachmittage in diesigem Halbdunkel sind einfach nicht mein Ding.

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Anna on 7. März 2016 at 10:19 geschrieben

    In diesem Frühling freue ich mich am meisten auf unser drittes Baby! Und dann rausgehen mit Tragetuch ohne Bauch- ja ok, mit weniger Bauch- die Nase in die Sonne halten und einen Kaffee trinken!

  4. Carina on 7. März 2016 at 10:28 geschrieben

    Huhu, ich freue mich am allermeisten darauf (noch) mehr Zeit draußen mit meinen drei Kindern zu verbringen. Auf tolle Ausflüge mit der ganzen Familie in den Wald. Mein großer 6-Jähriger hat ganz große Frühlingswaldsehnsucht. Aber hier ist es derzeit im Wald so naß und ungemütlich, also bitte ganz ganz schnell mehr Sonne und ein wenig Wärme.
    Du schreibst ganz toll und mit viel Schwung. Das ist so schön! Vielen Dank!
    Gruß Carina

  5. Nicole on 7. März 2016 at 10:29 geschrieben

    Endlich wieder weniger Klamotten in die man zwei nie stillhaltende Kids zwängen musss u dann selber kaum hinterher kommt…
    VG Nicole

  6. Pam on 7. März 2016 at 10:33 geschrieben

    Hey Claudi…tatsächlich freue ich mich am meisten darauf, mit Henri, mit meinem neuen Fahrrad an die Elbe in die ersten Sonnenstraheln zu fahren!!!!
    Ich hoffe, Henri wird Fahrrad fahren lieben!!!

  7. Anne on 7. März 2016 at 10:37 geschrieben

    Ich freue mich auf mehr Zeit draußen, darauf, dass die Bäume grün werden und die Natur erblüht 🙂

  8. Uhhh tolles Paket!
    Abschminkhandschuh.. Must have..
    ich vernachlässige meine Haut ja ohnehin ständig.. da wäre das doch mal klasse..
    immerhin hoffe ich ja, dass bald die sonne raus kommt.. und dann kann ich meinen neuen Badeanzug endlich mal tragen XD
    Ja.. ich hab den letztes Jahr gekauft… und dann war’s plötzlich kalt.. und seitdem wartet er auf seine Premiere.. irgendwie traurig XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

  9. Julia on 7. März 2016 at 11:00 geschrieben

    Ich vermisse den Frühling auch sehr, mir geht es wie dir, ich bin schon ganz grau…nicht die Haare, sondern die Haut sieht aus wie bei nehm Toten. Es geht schon soweit, dass mir in der Bahn Sitzplätze angeboten werden, weil ich so „schlecht“ aussehe…trotz Make-up 🙁
    Ich vermisse die Sonne, die Wärme und die Farben. Ich kann es nicht mehr erwarten, dass der garten wieder grün und voller Leben ist. Duftene Blumen fehlen mir…und diese Matschhosen und Gummistiefel kann ich nicht mehr sehen. Ich will endlich wieder mit meinem Kleinen im Sandkasten sitzen können ohne ne Isomatte drunter zu legen…Ich wünsch mir die Sonne zurück!

  10. Jahaaaa, toller Gewinn!
    Im Frühling endlich wieder Luft und Sonne an die Haut lassen und keine Socken mehr tragen, darauf freue ich mich riesig!!!
    Viele liebe Grüße,
    Kirsten

  11. Judith on 7. März 2016 at 11:31 geschrieben

    Ich kann es kaum erwarten, nur eine Jeansjacke überzuwerfen und so am Elbstrand entlang zu spazieren. Die Sonnenstrahlen kitzeln auf der Haut während ich mir gemeinsam mit der besten Freundin einen Cappuccino gönne!
    Hach- schneller, lieber Frühling!

  12. Anissa on 7. März 2016 at 11:31 geschrieben

    Sommersprossen! Mein sicheres Anzeichen, dass der Frühling im Anmarsch ist. Und zack, zieht man auch sofort etwas frischer aus!

  13. Eve on 7. März 2016 at 11:32 geschrieben

    Ohhhh das kommt mir sehr bekannt vor, seit ich mama bin komm ich einfach zu kurz. Ein Abschminkhandschuh??? Sowas gibt’s??? Der Knaller. Ich drücke mir die Daumen und wünsche uns viel Sonne Wärme und Frühling
    Liebste grüße

  14. Anja on 7. März 2016 at 11:32 geschrieben

    Am meisten freue ich mich auf Sonnenschein und warme Tage… weg mit dem Schnee und her mit den Frühblühern! Ein paar davon lunsen seit einer Woche schon durch die Schneehäufchen… 🙂

    LG Anja

  15. Tina on 7. März 2016 at 11:33 geschrieben

    Super Gewinn!
    Ich freue mich am meisten, wenn ich Mütze und Handschuhe wieder beim Hundespaziergang zu Hause lassen kann und die Kinder wieder ordentlich draußen spielen können.
    Lieben Gruß Tina

  16. Elina on 7. März 2016 at 11:34 geschrieben

    Endlich wieder ballarinas zu tragen!!! Und draußen Kaffee trinken!

  17. Jamie Neumeyer on 7. März 2016 at 11:34 geschrieben

    …Sneaker ohne Socken
    …die ersten zarten Sonnensträhnchen im Haar vom Töchterchen
    … der Räuber, der immer dem Papa die viel zu große Sonnenbrille klaut
    …Picknick
    …länger Draußen bleiben

    Hach, wir freuen uns drauf. Der Gewinn wäre super gut.
    Liebe Grüße, Jamie

  18. Aileen on 7. März 2016 at 11:36 geschrieben

    So ein toller Gewinn!!
    Ich freue mich auf warme Gartentag und das erste Grillen 🙂
    Herzlichen Gruß
    Aileen

  19. Rosica on 7. März 2016 at 11:40 geschrieben

    Ach wie wunderbar und so viele tolle Sachen drin.
    Der Frühling ist für mich die schönste Jahreszeit. Viele neue Knospen werden zu Blumen und bringen uns neuen Farben. Wenn die Sonnenstrahlen noch dazu kommen dann habe ich schwupsdiwups gleich bessere Laune und der Tag macht gleich mehr Spaß.

  20. Daniela on 7. März 2016 at 11:43 geschrieben

    Ich freue mich auf die Geburt unseres 3. Sohnes und keine dicken Winterjacken mehr. Und wieder mehr draußen sein,…!
    Liebe Grüße
    Dani

  21. Yara on 7. März 2016 at 11:45 geschrieben

    Ich freu mich auf den Frühling, weil dann beim spazieren gehen (ohne dicke Winterjacke/Mütze/Schal und beschlagene Brille) wieder so viele bunten Blumenfarben zu sehen sind und ich dabei hoffe, hoch zu gucken und dabei in die Augen meines Traummannes zu gucken und die berühmten Frühlingsgefühle erleben zu dürfen…Generell wird mein Gemütszustand im Frühling besser/leichter/fröhlicher…

  22. Tina on 7. März 2016 at 11:46 geschrieben

    Ich freue mich am Meisten auf Sonne im Gesicht, auf hoffentlich weniger Rotznasen sowohl auf Kinder- als auch Elternseite. Auf das nicht mehr drei Stunden morgens brauchen um alle adäquat anzuziehen. Auf einen blühenden, grünen Balkon. Einfach auf die ganze Farbe und Leichtigkeit die der Frühling mit sich bringt.

  23. Beate on 7. März 2016 at 11:46 geschrieben

    …endlich sich nicht mehr dick eingemummelt draußen die Füssen abfrieren wären die Kinder im Garten toben.
    Sondern dir wunderschöne gelbe Sonnenbrille aus den Tiefen des Schrankes raus fischen und den Kopf in die Sonnen halten und die ersten Düfte des Frühlings einatmen …

  24. Liebe Claudi,

    kannst du meine Gedanken lesen? Genau dieses Paket brauche ich. Dringend! Ich möchte im Frühling auch mal wieder kurz und offen tragen können: kurze Kleider und offene Schuhe. Und dabei Fahrrad fahren. Mit der Sonne im Gesicht und Wind im Haar. Herrlich! Vielleicht habe ich ja Glück.

    Über die Zeit, in der ich auch so manch anderes konnte, denke ich gerade oft nach. Zum Beispiel konnte ich mal ganz gut in Pumps laufen. Heute traue ich mich noch nicht mal mehr zu einer Date-Night mit Herrn Krauss die hohen Schuhe anzuziehen. Ich fühle mich als ob eine großer blinkender Leuchtpfeil von oben direkt auf mich zeigt: schaut mal, die Muddi macht sich gerade lächerlich, wackelt da auf Pumps herum. Aber was braucht man beim Wettrennen mit seinen Kindern auch schon Pumps. Oder im Zoo. Oder auf dem Spielplatz. Die bleiben im Schrank bis irgendwann mal, werden ja nicht schlecht.

    Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche!
    Ann-Cathrin

    • Claudia on 7. März 2016 at 12:34 geschrieben

      Ha, ha, ha, stimmt, das habe ich vergesse. Boah, hab ich damals Absätze auf die Presseveranstaltungen ausgeführt.
      Und heute? Blinkpfeil auch hier!

      Liebe Grüße!

  25. Roxy on 7. März 2016 at 11:50 geschrieben

    Ooh wie toll, das könnte ich echt gut gebrauchen!
    Ich freue mich auf mehr draußen sein, auf die erste Spielplatzsaison mit dem kleinen Mann und darauf ihm nicht tausend Sachen anziehen zu müssen, auf in der Sonne Kaffee trinken, durch die Straßen schlendern und darauf, dass es nicht um sechs schon dunkel ist und noch auf so viele Sachen mehr. Frühling ist einfach die beste Jahreszeit <3

  26. Sarah on 7. März 2016 at 11:54 geschrieben

    Ich freue mich am meisten darauf endlich wieder ein gesundes Kind zu haben ohne nahtlosübergehende Lungen-, Mittelohr- und Bindehautentzündungen. Dann können wir vielleicht auch endlich die Eingewöhnug in der Kita erfolgreich abschließen sodass ich Zeit habe mal Handcreme zu benutzen (auf dem Weg zur Arbeit weil dann ja auch schon die Elternzeit rum ist).
    Bleibt gesund…?❤️

  27. Evi on 7. März 2016 at 12:05 geschrieben

    Ich freue mich im Frühling am meisten auf die Sonne und die schönen Blümchen, die überall blühen! Das macht mich früh am besten wach! 🙂

  28. Bix on 7. März 2016 at 12:05 geschrieben

    Am meisten freue ich mich darauf, meine olle Winterjacke in die Altkleiderdammlung zu verbannen und meine klobigen Winterstiefel bis nächstes Jahr im Schrank zu deponieren. Endlich wieder barfuß in Ballerinas und mit wehendem Haar in der Sonne sitzen und den Kindern beim Spielen, Rangeln und Toben zuzugucken. Das Paket würde natürlich dazu beitragen, dass meine Haut auch nicht mehr so grässlich wintergrau aussieht! Meine Daumen sind fest hedrückt!

  29. Janine on 7. März 2016 at 12:06 geschrieben

    Endlich mit meinem kleinen Winterkind (geboren im Dezember) die Welt draußen erkunden und zwar nicht mehr dick eingepackt im Tragetuch sondern vogelfrei ganz allein und ohne Mütze!

    (elephants and butterflies)

  30. Yvonne on 7. März 2016 at 12:10 geschrieben

    Huhu, als zweifach Mama ist das beauty programm im Gegensatz zu früher wirklich ähm “ sportlich“ duschen unter 5 min.? Kann ich ! Wenn ich an Frühling denke dann freue ich mich auf die erste Tasse Kaffee draußen auf meinem Balkon und dabei die Sonne genießen….

  31. Sandra on 7. März 2016 at 12:14 geschrieben

    Ohh,da werde ich mal mein Glück versuchen. Am meisten freue ich mich darauf wieder ohne Mütze und dicker Jacke raus zu können. Und auf die Blümchen im Garten, wenn sie sich langsam aus der Erde recken. Am Sandkasten in der Sonne zu sitzen und den Kindern beim buddeln zuschauen. Und auf Röcke!!

  32. Susanne on 7. März 2016 at 12:18 geschrieben

    Hallo!
    Sonne, Sonne, Sonne, Sonne, Sonne,……..
    Weg mit der dicken Winterkleidungsschicht, wärmende Sonnenstrahlen, Kinder nach draußen schicken, im Garten buddeln,…..
    VG

  33. Julia Baumeister on 7. März 2016 at 12:18 geschrieben

    Yeah was für die vernachlässigten Muttis! Ich freue mich auf den Garten, auf schaukeln und rutschen ohne 2 Stunden vorher Kinder anziehen, auf Blumen, auf Vogelgezwitscher, auf Soooonneeeee?, auf Erdbeeren, aufs Radfahren, auf Eis…. ach was freue ich mich!!!!
    Es wird Zeit!!! Komm bitte schnell lieber Frühling!!!!

  34. sandra on 7. März 2016 at 12:21 geschrieben

    wau – so ein tolles Paket! Und deine Worte in meinen Ohren – ich bin zwar nicht beruflich Beauty-Expertin, aber zumindest eine interessierte Laye. Und ich hoffe sehr, nun da beide Kinder laufen können, dass sie sich im Frühling etwas selbständiger auf dem Spielplatz bewegen, so dass ich mir z.B. in Ruhe die Hände eincremen kann 😉

  35. ⚓ sara ⚓ on 7. März 2016 at 12:23 geschrieben

    ​Liebe Claudi,

    gerade schaue ich aus dem Fenster und sehe: Schneeregen. Es ist kalt und ungemütlich. So ist das nun einmal oft Anfang März. Es ist immerhin schon deutlich heller, man merkt, „das was im Gange ist“, aber es ist noch nicht ganz so weit. Ganz bald ist Frühling!
    Es ist noch die Zeit der Vorbereitung. Das „große Sprießen“ kommt noch. Und vor allem ist es jetzt die Zeit der Vorfreude! ?

    Es dauert gar nicht mehr lang, dann kann ich bzw. können wir wieder im satten Grün schwelgen. Wir können zarteste, hellgrüne Blätter und bunte Blüten sammeln und genießen. Das liegt jetzt vor uns! Wunderbar! Monate voller praller Pflanzenpracht! Monate der Fülle. In Richtung Licht geht’s jetzt.​ Ich freue mich darauf! Auch auf den tolle Gewinn! ​?​

    Eine lichtvolle Woche wünscht Dir
    Sara

  36. Deichliebe on 7. März 2016 at 12:23 geschrieben

    Oh, sowas liebe ich und könnte ich auch grad gut gebrauchen! Hier nicht nur wintermüde Haut, sondern auch noch hormonelle end-of-pregnancy-skin. Dry and ichy.
    Ansonsten freuen wir uns hier alle auf mehr Licht und Sonne ☀️
    Und weniger Klamotten im Schichten. Da hat doch keiner mehr Lust drauf!
    So, ich hüpf gern mit in deinen Lostopf ??

  37. Julia on 7. März 2016 at 12:25 geschrieben

    Grad freu ich mich einfach nur so sehr darauf,nach meinem jetzt anstehenden Staatsexamen, Zeit mit meinem Sohnemann zu verbringen. Draussen.An der frischen Luft und optimalerweise mit viel Sonne. Fernab vom Schreibtisch,der mich die letzten 12 Monate an sich fesselte.

  38. Camilla on 7. März 2016 at 12:27 geschrieben

    Hey Claudi,

    das wäre ja was, das sind wirklich ein paar wundervolle Produkte!

    Ich freue mich schon so sehr auf den Duft von Frühling, denn wenn es eine Jahreszeit gibt deren Duft süchtig machen kann dann ist das der Frühling! Natürlich freue ich mich auch tierisch darauf meine kleine Bande nicht mehr in fette Jacken und Schneeanzüge prömmeln zu müssen! ?
    Endlich wieder Sonne und das Beste Blätter an den Bäumen und Blüten in unserem Garten… I love Frühling!

    Liebste Grüße, Camilla???

  39. Ulla Fricke on 7. März 2016 at 12:28 geschrieben

    Ich freu mich auf ein ende der Erkältungszeit, auf frische Blumen auf dem Esstisch und hoffentlich bald auch Energie um den Balkon auf vordermann zu bringen- der sieht aus wie ein Pflanzenfriedhof mit Sperrmüllkrempel.
    Und Beauty wäre nach krankem Kind, kranken Mann und eigener Dauererkältung jetzt echt toll!

  40. Katrin Fougeray on 7. März 2016 at 12:33 geschrieben

    Auf das Lächeln im Gesicht der Leute, wenn die ersten Sonnenstrahlen das Haar erwärmen.
    Auf die Blütenknospen an den Bäumen, die alles ein bisschen bunter erscheinen lassen.
    Darauf morgens von den ersten Sonnenstrahlen geweckt zu werden.
    Türen und Fenster aufmachen zu können und den Frühling Einzug halten zu lassen.
    Neue Trends und Farben, die in den Kleiderschrank einziehen.
    Das Leben erscheint wieder leichter 🙂
    Würde mich freuen, wenns klappt!

  41. Nicht mehr diese dicke schwarze Winterjacke tragen müssen. Endlich leichtere Jacken!

  42. Ich freu mich auf mehr Licht!
    Mehr Sonnenlicht! Hellere Farben, Hellere Kleidung, hellere Gesichter, hellere Launen.
    Sonnenstrahlen gehören auf die Haut und nicht hinter Wolken!

    Endlich Frühling… ich kann es seit dem Sommerende nicht mehr abwarten!

  43. Jenny on 7. März 2016 at 12:38 geschrieben

    Oh toll, der Gewinn ist ja mal der Hit!

    Ich freue mich riesig auf den Frühling. Die Tage werden immer wärmer und heller. Wir sind länger auf dem Spielplatz. Ich freue mich auf die Schmetterlinge und Marienkäfer, auf die warmen Sonnenstrahlen und das erste Vanilleeis an der frischen Luft und ich kann es kaum erwarten die dicke Winterkleidung endlich in den Bettkasten zu räumen.

    Lieben Gruß Jenny

  44. Mireille on 7. März 2016 at 12:39 geschrieben

    Ich freue mich am meisten auf den ersten Geburtstag meiner Tochter am 17. April 🙂

  45. Miriam Wiesen on 7. März 2016 at 12:52 geschrieben

    Am allermeisten freue ich mich auf…draußen auf der Bank sitzen, mit Frühlingsduft in der Nase die Sonnenstrahlen spüren und den Kids beim Toben auf dem Spieli zuzuschauen.
    Liebe Grüße
    Miriam

  46. Annika Nimz on 7. März 2016 at 12:54 geschrieben

    Ich sehne mich seit Wochen nach dem Frühling!!! Die Blumen warten darauf in den Garten gepflanzt zu werden! Am meisten freue ich mich das erste Jahr mit der Familie im eigenen Garten!!! Pflanzen, säen, ernten… Riesen Vorfreude vor allem bei den Kindern.

  47. Tina on 7. März 2016 at 12:55 geschrieben

    Ich freue mich auf das Barfusslaufen über Wiesen,Strand und Wasser endlich nicht mehr Handschuhe jagen müssen und dem fast Teenie nicht mehr mit dicker Jacke, Schal und Mütze hinterher jagen denn ich habe ausziehkinder… oh Sonne dann ist es warm wo sind Shorts und flipflop

  48. Julia on 7. März 2016 at 13:03 geschrieben

    Ich freue mich darauf, endlich mit meinen Kindern nach draußen zu gehen ohne vorher ein 30 minütiges Anzieh-Drama zu erleben!

  49. Gabi Meyer on 7. März 2016 at 13:04 geschrieben

    Neblig!ha, endlich hat der Farbton meiner Haut einen Namen. Seufzend hab ich mir heute Morgen den Frühling, Wärmende Sonnenstrahlen herbeigesehnt,nachdem irgendwie kein Puder,keine Salbe meine Haut glücklich zu machen schien. Danke für deine Worte,die tun der Laune herzlich gut..?

  50. solemna on 7. März 2016 at 13:12 geschrieben

    Im Frühling, also noch im April, da macht unser Freibad auf, unser zweites Wohnzimmer 😉 Wir könnens schon nicht mehr erwarten! Da muss auch das Wetter nicht frühlingshaft sein, da reicht der Gang durchs vorher verschlossene Tor und wir sind drin im Wohlfühlgefühl !

  51. Marina on 7. März 2016 at 13:18 geschrieben

    Ich freue mich auf die vielen schönen Frühjahrsblüher. Alle erdenklichen Blümchen sind meine Favoriten- Tulpen, Ranunkel, Anemonen… Einfach herrlich, wenn der Garten endlich wieder anfängt zu blühen!! Es wird wirklich Zeit! Und ich freue mich darauf, morgens nicht mehr von kalter Luft empfangen zu werden 🙂

  52. Nadine on 7. März 2016 at 13:24 geschrieben

    Ich freue mich auf die sonne, aufs rausgehn und darauf, dass die Kinder nicht mehr so dick eingepackt werden müssen 🙂 alles liebe Nadine

  53. Steffi on 7. März 2016 at 13:26 geschrieben

    Ich freu mich am Meisten darauf , den Kindern zu zu gucken , wie sie sich im Garten tummeln…

  54. die frühlingsluft,licht des zauber,die natur kommt wieder zum blühen……
    lange schöne warme spaziergänge….mit viel sonne….
    was möchte man mehr….und dann noch in dein lostpf hüpfen….
    würden uns freuen über ein frühlingspacket.
    alles liebe
    bettina

  55. Anja on 7. März 2016 at 13:55 geschrieben

    Ich freu mich wie Bolle darauf nachzuzählen wieviele meiner 200 gesteckten Tulpenzwiebel glücklich blühend im Sonnenschein stehen werden. Damit ist dann zumindest der Einsatz der handcreme gerechtfertigt 😉
    Gruß,
    Anja

  56. Lena on 7. März 2016 at 14:08 geschrieben

    Wow so tolle Produkte, hammer!

    Ich freue mich darauf auf unserem Sitzplatz zu sitzen, die Tulpen spriessen, ich mit Kaffee, kleiner tobt auf der Wiese und die Sonne scheint uns ins Gesicht. Der Frühlingsduft, die Vögel die zwitschern und pfeifen, und das Gefühl, dass der Sommer bald kommt

    LiebeGrüsse
    Lena

  57. Esther Brill on 7. März 2016 at 14:15 geschrieben

    Ich freue mich riesig auf das erste Erdbeereis und das erste Käsewürstchen vom eigenen Grill 🙂

    Übrigens: sehr schönes Gewinnspiel

  58. Julia on 7. März 2016 at 14:22 geschrieben

    Hier wird der Frühling auch sehnsüchtig erwartet! Wenn alles grünt und blüht und wir ohne Diskussionen um Kopfbedeckung und co das Haus belassen verlassen können, die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf der Haut… Traum!

  59. Kate on 7. März 2016 at 14:26 geschrieben

    Einfach wieder Wärme, das ist schon alles. Und ein bisschen Sonne. Und Blumen. Und das bitte schnell! Also quasi jetzt. Ich mag nicht mehr, der Winter dauert schon viel zu lang.

  60. Christin on 7. März 2016 at 14:45 geschrieben

    Oh, wie schön.
    ich freue mich darauf, endlich wieder mit den beiden spontan rauszugehen ohne ihnen vorher 30 Minuten drei Schichten übereinander anziehen zu müssen. Und ganz besonders freue ich mich auf die erste ‚Draußen-Saison‘ meines Kleinen. Mit fast einem Jahr wird es Zeit für echten ‚Bodenkontakt‘. Er wird es lieben!
    Viele Grüße

  61. Sabrina on 7. März 2016 at 15:16 geschrieben

    Ich freue mich auf Licht, und auf Frühlingsluft, und das magische Gefühl im Bauch, auf Geburtstage der Kinder feiern (ich habe doch tatsächlich zwei Frühlingskinder :-)), und darauf, endlich in unser neues Haus zu ziehen!!!

  62. Mira on 7. März 2016 at 15:30 geschrieben

    Ach Frühling! Ich freue mich auf das Gesamtpaket,welches alle vor mir schon so treffend beschrieben haben!Am allaallaameistem aber freue ich mich auf eine baldige Ende unserer Baustelle und dem Umzug in ein größeres Zuhause! Dann noch Frühling und die ausgelutschten Akkus laden sich wieder auf…. Lg mira

  63. Tanja P on 7. März 2016 at 15:31 geschrieben

    Oh das wäre total toll…denn mit Baby kommt man kaum dazu sich für den Frühling zu „verschönern“ aber da brauch ich dir ja nichts zu erzählen 🙂
    Und auf was ich mich besonders im Frühling freue…das die Sonnenstrahlen auf meiner Haut tanzen während ich meinem süßen kleinen Fratz beim Schaufeln in der Sandkiste zuhause und mir denke: och die Tage im Frühling sind doch viel schöner als diese düsteren Wintertage!

    Alles liebe

    Tanja

  64. Julia Kelley on 7. März 2016 at 15:42 geschrieben

    Ich freue mich sooo sehr auf die Sonne und!Jede Jahreszeit hat was, aber der Frühling ist was ganz besonderes.Alles erwacht aus dem Winterschlaf es grünt und blüht an allen Ecken und die gute Laune ist vorprogrammiert.Der Frühling bringt einfach soviel Spaß und Freude mit sich?????

  65. Nina on 7. März 2016 at 16:46 geschrieben

    Auf… „Tür auf und ab in den Garten“! Und den „Tod aller Krankheitserreger“!!!!!!!

  66. Nina Sprotte on 7. März 2016 at 18:04 geschrieben

    Ich freue mich endlich wieder im Garten zu sitzen.. Nen Cappuccino zu schlürfen, die Sonnenstrahlen förmlich aufzusaugen und meinen Kindern zuzuschauen, wie sie die Natur genießen. ??
    Außerdem zieht meine Mama in unsere Nähe, was mich so dolle glücklich macht ?
    Vogelzwitschern, Knopsen und feine kleine Blüten. Was gibt’s schöneres??

  67. Michaela on 7. März 2016 at 18:58 geschrieben

    Ui, was für schöne Sachen! Und die wären für mich alleine und nicht für´s Kind, wow! Da muss ich mitmachen 🙂
    Ich freue mich am allermeisten auf den ersten Besuch im Lieblingscafe und zwar auf einem Platz im freien in der Sonne und dann Cappuccino schlürfen und Oma passt auf den kleinen auf – herrlich!! Hoffentlich ist es bald soweit!
    Alles Liebe,
    Michaela

  68. Tine on 7. März 2016 at 19:33 geschrieben

    Oh…wow…was für ein tolles Frühlings-Gewinn-Paket!!!!
    Also ich freue mich vor allem auf das Draußensein, Gesicht in die Sonne halten, das erste Eis essen und den Jungs beim Spielen zu sehen!
    Liebe Frühlings-Vorfreude-Grüße, Tine

  69. Christine on 7. März 2016 at 19:40 geschrieben

    Ach Claudi. Du kannst echt zaubern. Grad jetzt zauberst du mich in Frühlingsträume hinein. Ich glaub ich hab mich noch nie so auf den Lenz gefreut wie dieses Jahr. Ich liebe den Winter ja über alles, vor allem den Schnee. Aber hier im Rheinland ist der Winter, wie ja auch der Rosenmontagszug, ausgefallen. Alles nur Matsch und grau und Sturm. ABER dafür blühen im Garten schon seit Wochen Osterglocken und Hyazinthen. Und da freu ich mich jetzt so richtig drauf – auf unseren duftend blühenden Mirabellenbaum und den frühen Flieder, auf die vielen bunten Vögel und meinen Sohn beim Welt entdecken zu beobachten, ohne zehn Schichten und Handschuhe.
    Tolles Gewinnspiel!
    Liebe Grüße,
    Christine

  70. mella on 7. März 2016 at 20:03 geschrieben

    oh ich freue mich am meisten darauf bald wieder barfuss durch unseren gartengehen zu können!
    und das meditative gärtnern – hilft nach einem tag mit lauten schülern und 2 wutanfällen eines kleinkindes grosse wunder!
    liebe grüsse in die alte heimat
    mella

  71. Liebe Claudi,
    da muss ich mitmachen, denn das Package ist ja einfach hinreißend!
    Auf was ich mich beim Frühling am meisten freue? Auf die tollen, duftenden Blumen, die klare Frühlingsluft bei leichten Sonnenstrahlen, die erwachende Natur in ihrer ganzen Schönheit mit Krokussen zum Beispiel, herrlich! Mensch, das wird was, oder?

    Fühl dich lieb gegrüßt von Kaddi

  72. Hallo!
    Ich kann es nicht mehr abwarten, dass es endlich wärmer wird und die Sonne rauskommt. Endlich wieder mit den Kindern rausgehen und Sport machen draußen.
    LG, Steffi

  73. Kama on 7. März 2016 at 20:23 geschrieben

    Oh liebe Claudi,
    das is ja mal ein Hammer-Paketchen. Genau richtig zum Frauentag 😉

    Ich persönlich freue mich auf die länger werdenden Tage, weil man irgendwie mehr Zeit miteinander verbringen kann. Und am allermeisten auf die lauen Abende im Garten, da herrscht so eine einzigartige Atmosphäre. Die Vögel zwitschern, die Erde duftet vielleicht nach Regen und der Himmel färbt sich in den schönsten Farben <3
    Allerliebste Grüße
    Kama

  74. Jennifer on 7. März 2016 at 20:34 geschrieben

    Ich freue mich aufs Licht. Wieder warme Sonnenstrahlen spüren und endlich wieder luftigere, schöne Kleidung tragen.

  75. Luisa on 7. März 2016 at 21:04 geschrieben

    Heute war schon ein Hauch von Frühling zu spüren aber leider war es noch ein bisschen kalt.
    Ich freue mich darauf das es endlich wieder länger hell ist,
    die Zeit in der Natur zu genießen,tolle Erlebnisse und natürlich auf meinen Geburtstag Ende des Monats. 🙂
    Ich versuche mal mein Glück.
    Liebste Grüße,
    Luisa

  76. Saskia on 7. März 2016 at 21:10 geschrieben

    Ich freue mich auf die ersten warmen Sonnenstrahlen in meinem neuen Strandkorb. Augen zu und den Vögeln zuhören.

  77. Suse on 7. März 2016 at 21:28 geschrieben

    Ich freue mich darauf, bei Vögelgezwitscher aufzuwachen, draussen riecht es nach Sonne und Wärme. Erstmal ein Kaffee im Bett, das Fenster weit geöffnet und Pläne schmieden: raus in die Berge, auf eine Hütte oder doch lieber an einen See mit einem schönen Freibadschmöker?! Abends grillen wir dann auf dem Balkon – ein perfekter Frühlingstag!

  78. Christiane on 7. März 2016 at 21:36 geschrieben

    Im Freien sitzen mit lieben Freunden, den Kindern beim Rummatschen zusehen und Fahrradfahren ohne abgefrorene Finger – darauf freue ich mich am meisten!

  79. Uli Müller on 7. März 2016 at 21:46 geschrieben

    Freue mich darauf morgens keine Jacke mehr zu brauchen. Außerdem mit meiner Tochter länger nachmittags draußen spielen zu können.

    Liebe Grüße
    Uli

  80. Anne on 7. März 2016 at 22:11 geschrieben

    Liebe Claudi,
    hier wird der Frühling schon sehnsüchtig erwartet. Ich freue mich auf wärmere Tage und vor allem auf das Erwachen der Natur.

    Liebste Grüße, Anne

  81. Giri on 7. März 2016 at 22:18 geschrieben

    …auf Lollies, Lust und Liebe!

  82. sunshine on 7. März 2016 at 23:09 geschrieben

    Ich freue mich am meisten auf Sonne, die gleichzeitig Herz und Körper wärmt, auf grelles Grün mit vielen bunten Blumenpunkten und blühende Kirschbäume. Das kann doch nur gute Laune machen ?

  83. ChristinaInAustralien on 8. März 2016 at 04:35 geschrieben

    Ich freue mich… auf den Herbst! Hier in Australien ist es sommerlich heiss und es wird Zeit fuer etwas Abkuehlung und Gemuetlichkeit. Finde ich.

    Aber noch viel mehr freue ich mich auf das Baby meiner kleinen Schwester, das in den naechsten Wochen eintrudeln soll. Der wuerde ich dann auch die Fruehlingsfrische schicken, den als junge Mama (in Paris) kann man das sicher dringend brauchen, noch dazu, wenn man nebenbei noch eine Hochzeit plant… Liebe Gruesse!

  84. lolla on 8. März 2016 at 05:07 geschrieben

    …dass es anders riecht…
    …die Bäume und Blume jeden Morgen etwas anders aussehen…
    …die Menschen nicht mehr nur schwarz und grau sind…
    …auf weniger Klamotten-Ballast…

    …auf Sonne…

  85. Nicole on 8. März 2016 at 06:18 geschrieben

    Morgen Claudi,
    Ich freu mich auf das Verlassen des Hauses im Hellen und bei Vogelgezwitscher!
    Ich freu mich auf meinen neuen Parka! Ich freue mich wenn die Mädels mit dünnen Klamotten rausgehen können!
    LG Nickes

  86. Oh wow, was für ein tolles Paket! Am Frühling liebe ich den Bärlauch, der in unserem Garten wächst, den ersten Tee in der Frühlingssonne und den Tag, an dem ich die Winterklamotten in den Keller räume… Lieben Gruß und einen schönen Frühling für Dich und Deine Männer, Fee

  87. Iris on 8. März 2016 at 10:28 geschrieben

    Wir freuen uns darauf, dass es wärmer wird! Endlich nicht mehr 100 Schichten anziehen und einfach mal schnell raus zum Spielplatz!

  88. Caroline Schröder on 8. März 2016 at 11:36 geschrieben

    Ich freue mich darauf, den kleinen Murkelmann in den Fahrradanhänger zu packen und mit ihm in den Frühling zu radeln. Vielleicht spüren dann seine kleinen Zehen das erste Mal frisches Gras?

  89. oLGa on 8. März 2016 at 12:05 geschrieben

    Oh, was ne Freude zum Frauentag:
    Frühling = Licht = raus ins Grüne= wärmende Sonne= fatternde und duftende Wäsche= schönerer Teint= Freude mit und an Familie=…

  90. Anja Schaller on 8. März 2016 at 12:11 geschrieben

    „Ich lieb den Frühling, ich lieb den Sonnenschein, wann wird es endlich mal wieder wärmer sein….“ ☺️ Ich trällere das Lied schon fröhlich jeden Tag unserem kleinen dreimonatigen Mann vor und hoffe, dass der Frühlingseinbruch bald kommt! Am meisten freue ich mich auf unserer gemeinsame Zeit im Freien und darauf, wenn unser Kleiner endlich nicht mehr in den Schneeanzug gepackt werden muss (der wird nämlich auch schon langsam zu klein ?). Das Beauty-Paket wäre natürlich noch ein zusätzliches Highlight für mich! Alles Liebe Anja

  91. Vanessa on 8. März 2016 at 15:23 geschrieben

    Was für ein schöner Post und ein tolles Gewinnspiel!
    Da ich überhaupt kein Wintermensch bin, freue ich mich besonders auf die höheren Temperaturen, die längeren Tage und natürlich die blühende Natur.
    Liebe Grüße

  92. Svenja on 8. März 2016 at 16:22 geschrieben

    Liebe Claudia,
    ich freue mich auf die Sonne, die Wärme, das wilde, flirrende Zwitschern der Vögel…aber am meisten freue ich mich auf unseren Garten. GARTEN! Und noch viel mehr: auf meine Tochter im Garten. In der Sandkiste. Beim Blumen pflücken. Beim Insekten betrachten. Ein Garten. Mitten in Hamburg, naja fast. Wir wohnen hier seit letztem Oktober und seitdem kann ich es gar nicht erwarten, dass es endlich Frühling wird! Seit Februar nerve ich meinen Mann, dass wir endlich raus in den Garten müssen. Aufräumen, pflanzen, frühlingsfrisch machen. Wir haben schon eine Menge geschafft, störende Hecken entfernt und geschreddert, Beete neu angelegt und Stauden gepflanzt und Samen vorgezogen. Nund steht noch der Rasen auf dem Plan und ein neuer Weg muss verlegt werden. Und wenn ich deine Bilder bei instagram richtig deute, dann bist du auch in diesem Gartenfrühlingsfrischefieber. Und weißt wieviel Freude ein eigener Garten macht, aber auch wieviel Arbeit… und was das mit der Haut macht und so. Deshalb würde ich mich wirklich sehr über dieses tolle Beauty-Package sehr freuen!
    Liebste Grüße
    Svenja

  93. Doro on 8. März 2016 at 17:20 geschrieben

    Vorhin saß ich das erste Mal dieses Jahr in der Sonne auf dem Balkon. Es wurde so warm, dass ich die Hosenbeine hochgekrempelt hab und *huiuiui*, da ist mehr Sonne nötig 😉 ich freu mich auf Sonne und Energie-Tanken, mit den Kindern endlich wieder im Garten sein ohne Frieren. Hallo Frühling, Du darfst kommen!!!

  94. Rosi Richter on 8. März 2016 at 19:24 geschrieben

    Ich sag nur Tulpen…
    Ich liebe diese Blumen! Möglichst einen großen Strauß mitten auf dem Esstisch
    Das, und das es endlich wieder heller wird, darauf freue ich mich immer wieder wenn es Frühling wird…
    Liebste Grüße
    Rosi

  95. Anja Lena on 8. März 2016 at 20:31 geschrieben

    Ich freue mich auf den ersten Geburtstag und das erste Osterfest meines Kleinen, das wir nicht im Krankenhaus feiern 🙂

  96. Jana P. on 8. März 2016 at 21:02 geschrieben

    Liebe Claudi,
    am meisten freue ich mich im Frühling darauf, dass die kleinen Hände auf dem Spielplatz nicht mehr so schnell kalt werden, rausgehen ohne dicke Sachen und natürlich auf den Umzug aufs Land, endlich draußen im Grünen sein jeden Tag… Liebe Grüße von Jana

  97. Nicola on 9. März 2016 at 07:26 geschrieben

    Endlich wieder barfuß in Schuhe schlüpfen !
    Tschüss ihr doofen Socken .

  98. Anke on 9. März 2016 at 08:31 geschrieben

    ich freue mich am meisten auf
    … ganz viel Tageslicht
    … diesen Fruhlingsduft in der Luft
    … den ersten Kaffee draußen
    … die Tulpen in unserem Garten
    … das Wissen, dass das erst der Anfang ist und die Vorfreude auf den Sommer
    Liebe Grüße
    ps. Klingt echt verdammt glamourös dein Leben als Beautyredakteurin!!

  99. Denise Malonn on 9. März 2016 at 09:29 geschrieben

    Eis! Eis! Eis!
    Ich freue mich wie Bolle auf den Beginn der Eissaison …{hach} herrlich durch die Eisdielen schländern, neue Sorten probieren und dann mit einer großen Waffel voll gefrorenem Glück in der Frühlingssonne sitzen bis die Sommersprossen es im Gesicht so richtig krachen lassen!
    Eis macht glücklich, glücklich sein macht schön – und dann reicht auch mal nur ne Dusche+Tagescreme zum gut aussehen. Aber machen wir uns nichts vor- mit dem Beautypaket sieht man dann ja direkt knallermäßig aus, als hätte man doppelt so viel Eis gegessen <3 liebste Grüße

  100. Karo on 9. März 2016 at 11:01 geschrieben

    Mein Frühlingshighlight wird die Geburt unseres ersten Kindes sein, auf das wir uns schon sehr, sehr freuen. 🙂 Bis dahin ist jetzt noch ein bisschen Verwöhnprogramm angesagt und da käme das Paket genau richtig. 🙂

    Alles Liebe

  101. Johanna on 9. März 2016 at 11:51 geschrieben

    Am allerallermeisten freu ich mich darauf, dass die Sonne dafür sorgt, dass man wieder mit offenen Schuhen und Sonnenbrille im Straßencafé sitzen und die Seele baumeln lassen kann. Trist und grau war es jetzt aber wirklich lang genug…

  102. Sophie on 9. März 2016 at 14:42 geschrieben

    Auf Sonne freue ich mich und auf Blumen und wenn die Bäume im Wald plötzlich wieder grün werden. Und dass die Kinder wieder mehr draußen spielen und wir nicht ständig über Computer oder Fernseher diskutieren müssen…
    LG
    Sophie

  103. Lea on 9. März 2016 at 14:43 geschrieben

    Liebe Claudi- eigentlich bin ich nur kurz auf den Blog gehopst, weil ich Inspiration fürs Frühlingsbasteln mit den Grundschulkids suchte,und dann blieb ich hängen.
    Das rosa BeatyPaket- woaaa- da hüpft mein Herz obwohl ich doch eigentlich garnichts vom Tussi-rosaQuark halte. Aber ich fühle so mit. Meine blasse trockene Winterhaut sehnt sich nach Sonne und ich auch!
    Am meisten freue ich mich auf:
    – Sonne tanken natürlich
    – zusammen Kresse säen
    – Tulpensträuße, die mich in der Küche begrüßen
    – aber am ALLERMEISTEN auf die Abgabe der MATERARBEIT Ende Mai!

    So jetzt schnell noch ein paar Ideen einpacken für die Schule, dein Buch auf die Amazon-Wunschliste setzten (und wenn endlich wieder Geldpuffer da ist bestellen) und dann flugs wieder an die Arbeit.
    Allerliebste Grüße,
    Lea

  104. Hannah on 9. März 2016 at 16:08 geschrieben

    Liebe Claudia,
    was für ein tolles Package! Ich freue mich diesen Frühling ganz besonders darauf, mit meinem Sohn die blühende Natur zu entdecken und ihm dabei zuzusehen, wie er über die Frühlingswiese tollt, Schmetterlingen hinterher jagt, Pusteblumen pflückt und das erste Eis seines Lebens probieren wird.

  105. Anne on 9. März 2016 at 18:55 geschrieben

    Liebe Claudia,
    das ist ja wirklich ein Riesen-Frühlings-Package!
    In diesem Frühling freue ich mich besonders darauf mit meinem fast täglich größer werdenden Zwillingsbabybauch die Zeit an der frischen Luft zu genießen. Ausgedehnte Spaziergänge unter der Frühlingssonne in der Allee in Baden-Baden… kann ich jedem nur empfehlen 🙂
    Hach, was gibt es schöneres!
    Allerliebste Grüße,
    Anne

  106. Franzi on 9. März 2016 at 20:01 geschrieben

    Ich mag es gerne den Wechsel vom Winter zum Frühling zu beobachten. Die ersten Frühblüher zu erahnen, die letzten kalten Tage warm eingepackt in der Sonne zu genießen und dabei merken, dass der Sommer nicht mehr lange entfernt ist.

  107. Sanne on 9. März 2016 at 20:43 geschrieben

    ich freue mich auf längere tage – von alleine aufwachen – und es ist hell. auf frischen salat, sonne sonne sonne – draußen sitzen und kaffee trinken

  108. Christin on 10. März 2016 at 08:27 geschrieben

    Ich freue mich so sehr auf Sonne im Gesicht! Und auf blühende Blümchen überall. Hach!

  109. Alexandra on 10. März 2016 at 18:04 geschrieben

    Ich freue mich auf unsere frühlingsfrische Hochzeit mit der Sonne im Gesicht und Blumen im Haar!
    Und ich freue mich darauf mich mal wieder richtig schön herauszuputzen, in den ersten fünf Monaten mit unserer Tochter ist das ein bisschen zu kurz gekommen.

  110. Maria on 11. März 2016 at 21:56 geschrieben

    ich freu mich auf’s spielen im sandkasten,auf’s radfahren und auf kuchenundeisessenaufderterrasse?!
    ich finde deinen blog sehr lesenswert und besonders deine kleider-tipps für buben ganz toll-nach 2 mädls hab ich noch einen süßen kleinen prinzen!

  111. Liebe Claudia,

    ich erwarte gerade sehnsüchtig mein erstes Kind und freue mich darauf es durch den Hamburger Frühling spazieren zu fahren oder tragen. Den Alltag mit Baby kann ich mir bisher so gar nicht vorstellen. Bevor ich jedoch zwischen Spucktüchern und Bergen an Babywäsche eine eingetrocknete Handcreme vorfinde, würde ich mich sehr über den Gewinn freuen.☺️

    Liebe Grüße
    Melanie

  112. Mareike on 12. März 2016 at 09:14 geschrieben

    Liebe Claudia!
    Ich habe im Februar angefangen zu arbeiten und freue mich sehr, wenn ich demnächst zum Feierabend in der Sonne fläzen kann, meinen Mittagssalat esse und dann entspannt die Kinder hole und wir viel zu lang auf dem Spielplatz rumhängen- und das endlich ohne Jacke, Mütze, Schal und Handschuhe! Wir fast alle kann ich es kaum erwarten!
    Liebst, Mareike

  113. Eva Löwe on 14. März 2016 at 14:48 geschrieben

    Liebe Claudia

    Ich freu mich, dass die Sonne dann endlich wieder unser Gesicht küsst – das hat es nämlich nach langen schlaflosen Nächten, da beide Löwenkinder seit Weihnachten krank waren, dringend nötig….

    Und aufs Gemüsebeet anbauen mit den Kindern…
    Am Ammersee sonntags Cafe mit unserem Cafemobil – der Ape Calesino – am Spielplatz verkaufen und somit andere Eltern fröhlich (und wacher 🙂 machen….
    Auf Eis essen am See und dabei den Schwänen zu
    Auf frühlingsmilde Luft und vielleicht schon mal picknicken
    Aufs herrlich grüne Frühlingsgrün und zauberhafte Blüten ringsherum…
    Oh ja – der Frühling ist unsere liebste Jahreszeit und so schicken wir Euch aus dem Süden allerherzlichste Grüsse Eva und die kleinen Löwen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation

WAS FÜR MICH
wasfürmich shop
Mein Buch
MENÜ