Panda-Laterne für Spätzünder

Okt
17/14

Obwohl dieser Herbst lange echt schüchtern war, macht er jetzt doch einen auf dicke Hose. Natürlich nur als Vierergespann – mit seinen Kumpels Frühnebel, Laubkonfetti und Strickjackenjapp. Und wer marschiert natürlich gleich hinterher? Der Laternenumzug. Der schon wieder. Steht da und fragt mit hochgezogenen Augenbrauen und rauchiger Stimme: „Naaa, mal wieder noch keine Laterne am Start, was?“ „Türlich“, sage ich und schwenke grinsend meinen Panda…
Laterne basteln, Panda,
Für alle wie mich, die diesen Herbst schrecklich viel auf der Uhr, aber eigentlich gar keine Zeit haben, hab ich mir ratzfatz die Wasfürmich-Pandalaterne ausgedacht. Die ist schneller fertig, als ihr Laternenumzug sagen könnt und alles was ihr dafür braucht ist ein weißer Papierlampion, ein Laternenstab (aus Holz oder mit Batterie, gibt’s beides in der Drogerie oder sogar im Supermarkt) und dieses Panda-Laterne-Printable. Und dann: Ausschneiden. Aufkleben. Anzünden. PS. Ich liebe diese Laterne. Meine Kinder auch. Und ich wette, alle freundlichen Monde verknallen sich beim Laterne gehen ebenfalls sofort in unsern umwerfend coolen Kerl. Was sagt ihr?
Laterne basteln, printable, Laterne, Panda
Panda Laterne, Laterne basteln
20140929-CSC_0081

7 Kommentar zu “Panda-Laterne für Spätzünder

  1. Tina Richartz on 17. Oktober 2014 at 13:24 geschrieben

    Na wenn das mal nicht ne absolut geniale Idee ist! Die Laterne sieht wirklich toll aus!

  2. Katja on 19. Oktober 2014 at 20:30 geschrieben

    Tolle Idee!
    Wo gibt es denn die Papierlampions zu kaufen?

  3. Pingback: DIY // Laterne + Kleister selbst gemacht. – a lovely journey

  4. Pingback: Wunschkonzert {Sankt Martins Laternen} | Labelfrei-ME

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation